Fakten

Tatsache: Diversität ist ein wichtiger Erfolgsfaktor!

Mehr erfahren

Ziele

Chancengleichheit in allen Bereichen der Wirtschaft!

Mehr erfahren

Ergebnisse

Die Quote gilt. Kein Aufsichtsrat ohne Top-Frauen mehr.

Mehr erfahren

FidAR in Aktion: Presse und Aktuelles

Women-on-Board Indizes & Studien

WoB-Index 160

Mit der Vorlage des Women-on-Board-Index 2016 zieht FidAR nach 6 Jahren Bilanz. Wie hat sich der Frauenanteil in Aufsichtsräten und Vorständen der 160 im DAX, MDAX, SDAX und TecDAX notierten Unternehmen seit 2010 entwickelt? Das Ranking des WoB-Index mit Stand 02.11.2016 sorgt für Transparenz und bietet Orientierung.

Index ansehen

Public WoB-Index

Der Public Women-on-Board-Index von FidAR wurde 2016 erheblich erweitert und aktualisiert. Es ist das einzige Ranking der größten öffentlichen Unternehmen in Deutschland auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene nach dem Frauenanteil in Aufsichtsgremien und Top-Managementorganen.

Index ansehen

WoB-Index 100

Der Women-on-Board-Index 100 von FidAR ist das Ranking der von der festen Quote betroffenen börsennotierten und voll mitbestimmten Unternehmen. Nach aktuellem Stand (02.11.2016) müssen 106 Unternehmen ab 2016 bei Neubesetzungen im Aufsichtsrat einen Frauenanteil von 30 Prozent erreichen.

Index ansehen

Planzahlen-Resümee

Resümee zu den Zielvorgaben der Unternehmen des WoB-Index 100

Mehr Infos

Stimmungsbarometer

Stimmungsbarometer II zur Überprüfung der Umsetzung, Akzeptanz und Wirkung des Gesetzes für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst.

Mehr Infos

Online-Petition FairPay

Berliner Erklärung für Gleichheit auf dem Gehaltszettel

FidAR ist Mit-Initiatorin der Online-Petition FairPay – die Berliner Erklärung für Gleichheit auf dem Gehaltszettel.  Zur gleichberechtigten Teilhabe und Chancengleichheit von Frauen und Männern in Führungspositionen - nicht nur der Wirtschaft – sondern aller relevanten Bereiche,  gehört auch die gleiche Vergütung für gleiche Leistung auf allen Ebenen.

FairPlay ohne FairPay ist  wie Fußball ohne Ball! Deshalb: Unterschreiben Sie jetzt!

FidAR-Forum

Das diesjährige FidAR-Forum fand am 7. Juli 2016 in Berlin statt. Mit bislang acht vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Foren haben wir wichtige Impulse für die deutsche und europäische Debatte gesetzt.

Mehr Infos

FidAR Partner

Netzwerke und Organisationen mit professionellen, couragierten und ambitionierten Frauen unterstützen FidAR mit ihren besten Köpfen.

Alle Partner

FidAR ist Mitglied des European Women on Boards

Mehr über EWoB erfahren

Marktplatz

Weiterführende Webseiten zur Sache

Ansehen