Aktuelles (archiviert)

 

Warum ausgerechnet wir?

zeit.de, 23.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Kabinett soll Frauenquote am 5. November beschließen

rp-online.de, 23.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Daimler-Betriebsrat verlangt Überarbeitung des Frauenquotengesetzes

welt.de, 23.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Warum es nicht ohne Frauenquote geht

mittelbayerische.de, 21.20.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Startups sind fairere Arbeitgeber

capital.de, 20.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Frauen in blühenden Landschaften

sueddeutsche.de, 19.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Absurde Quotendiskussion

handelsblatt.com, 20.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Kauder knüpft Frauenquote an Bürokratie-Entlastung für Start-ups

faz.net, 16.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Merkel beharrt auf Frauenquote in Firmen

faz.net, 15.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Frauenquote als Verhandlungsmasse

taz.de, 15.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Kienbaum-Studie zum Frauenanteil in Regierung erschienen

handelsblatt.com, 14.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Presse zur Sache // Aktuelles

 

Union hält Frauenquote für Belastung der Wirtschaft

sueddeutsche.de, 14.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Aufsichtsräte hui, Vorstände pfui!

www.taz.de, 9.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles

 

Gefährliche Bequemlichkeit

Handelsblatt, 7.10.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Deutschlands gläserne Decke

neues-deutschland.de, 27.09.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Frauenquote mit Nebenwirkungen

faz.net, 27.09.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Schwarz-Rot besetzte Führungsjobs vor allem mit Männern.

tagesspiegel.de, 25.09.2014 Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Die Frau wird zur "Frühstücksdirektorin" degradiert

Die Welt, 24.9.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Schwarz-rot besetzte Führungsjobs vor allem mit Männern

Tagesspiegel, 25.9.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Aktuelles // Presse zur Sache

 

Statistiker Morten Huse: "Hatte mir mehr von der Quote erwartet"

wienerzeitung.at, 23.09.2014Artikel öffnen

Abgelegt in: Internationales // Presse zur Sache // Aktuelles