FidAR Rhein-Main

 

 

Termine in der Vergangenheit

21.03.2017
FidAR Rhein-Main in Kooperation mit Bloomberg Media: Warum fehlen Frauen in Start-ups?

zusammen mit Bloomberg Media möchte FidAR Rhein-Main Sie für Dienstag, den 21. März 2017 um 12:00 Uhr zu unserer nächsten Veranstaltung zu dem Thema "Warum fehlen Frauen in Start-ups?" einladen.

Prof. Dr. Ann-Kristin Achleitner
Inhaberin des Lehrstuhls für Entrepreneurial Finance an der Technischen Universität München Aufsichtsrätin verschiedener DAX-30 Unternehmen wird in ihrer Keynote darauf eingehen, warum so wenige Frauen gründen und wie sich das ändern kann.

Ann-Kristin Achleitner ist Inhaberin des Lehrstuhls für Entrepreneurial Finance an der Technischen Universität München und wissenschaftliche Co-Direktorin am Center for Entrepreneurial and Financial Studies (CEFS). Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Entrepreneurial Finance auf Venture Capital, Private Equity, Familienunternehmen sowie Innovationsfinanzierung. Sie ist Mitglied der Aufsichtsräte der Deutsche Börse, Linde, Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG und Engie.

Anschließend werden wir das Thema auf dem Podium mit

Ida Beerhalter, ASTIA
Dr. Thomas Funke, Co-Director TechQuartier
Christine Kiefer, Gründerin Pair Finance, Gründerin FinTech Ladies

weiter diskutieren.

Sehr herzlich danke ich Bloomberg Media, die uns in ihre Räume (Neue Mainzer Strasse 75, 60311 Frankfurt) zum Vortrag und einem Imbiss einladen.
Anmeldungen bitte an nschroepfer@bloomberg.net .

Ich freue mich auf ein Wiedersehen und eine interessante Diskussion am 21. März !

Herzliche Grüße
Heike Schwesinger

Dr. Heike Schwesinger
FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Erweiterter Vorstand - Region Rhein Main
heike.schwesinger@fidar.de

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 12:00
01.02.2017
FidAR Rhein-Main Neujahrsempfang am 1.2.2017

Ich freue mich außerordentlich, dass wir Christiane Benner, zweite Vorsitzende der IG Metall, als Keynote Speakerin gewinnen konnten. Sie wurde im Jahr 2015 in dieses Amt gewählt und ist nach 125 Jahren des Bestehens der Gewerkschaft die erste Frau in der Führungsspitze der größten Einzelgewerkschaft der Welt. Das manager magazin zeichnete sie 2015 als Deutschlands einflussreichste Wirtschaftsfrau aus.

Der Empfang wird in der Villa Bonn, den Räumen der "Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft", einer sich öffnenden Männerbastion, stattfinden. Der Präsident der Gesellschaft, Prof. Rüdiger von Rosen, früherer Chef des Deutschen Aktieninstituts und der Architekt dieses Fortschritts, wird uns mit einem Grußwort begrüßen.

Neujahrsempfang FidAR Rhein-Main
Mittwoch, 1. Februar 2017 um 18:30 Uhr
Villa Bonn
Siesmayerstr. 12, 60323 Frankfurt

Anmeldungen bitte an die FidAR Geschäftsstelle in Berlin unter geschaeftsstelle@fidar.de.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen am 1. Februar!

Herzliche Grüße
Heike Schwesinger

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 18:30
11.10.2016
FidAR Rhein-Main: FidAR Meets Diversity and Inclusion at PwC

Liebe Mitglieder und Förderer von FidAR Rhein-Main,
der Dialog mit Unternehmen zu der Frage, mit welchen Ergebnissen und Prozessen dort hochqualifizierten Frauen der Weg in verantwortungsvolle Positionen ermöglicht wird, ist ein zentrales Anliegen der Arbeit von FidAR.

Deshalb freue ich mich, Sie zur Diskussion dieses Themas mit
PwC Deutschland
am Dienstag, den 11. Oktober 2016
ab 18:00 Uhr
(18:30 Uhr Beginn Vortrag)

zu einem Abend mit dem Titel

"FidAR Meets Diversity and Inclusion at PwC"

einzuladen.

Wir haben diesmal eine Abendveranstaltung gewählt, damit eine Teilnahme auch den Mitgliedern, die von außerhalb Frankfurts anreisen, einfacher möglich ist.

PwC lädt uns freundlicherweise wieder in ihre exklusive Sky Lounge im 49. Stock des Tower 185 (Friedrich Ebert Anlage 35-37) zum Vortrag und einem Imbiss ein.

Gästeparklätze sind in der Tiefgarage vorhanden.

Anmeldungen bitte an dieFidAR Geschäftsstelle in Berlin unter elisabeth.kern@fidar.de.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen und eine gute Diskussion am 11.Oktober!

Herzliche Grüße

Heike Schwesinger

Dr. Heike Schwesinger

FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Erweiterter Vorstand - Region Rhein Main
heike.schwesinger@fidar.de
Tel: +49 170 58 52 163

 

 

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 18:00
10.10.2016
Dr. Heike Schwesinger im Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Schalast

Jedes Jahr lädt die Frankfurt School of Finance im Rahmen des Exzellenzprogramms für Aufsichtsräte zu den "Abendgesprächen" ein, wo Führungskräfte aus der Wirtschaft von einem Vertreter der Frankfurt School interviewt werden.

Prof. Dr. Christoph Schalast führt in diesem Jahr das Abendgespräch im Hotel Hessischer Hof am Abend des 10. Oktober mit Dr. Heike Schwesinger und wird mit ihr über die Themen Diversifizierung und AR-Vermittlung sprechen.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.frankfurt-school.de/content/de/seminar/risikomanagement/aufsichtsraete/programm/abendgespraeche.html

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn -
07.09.2016
FidAR Rhein-Main: Lunch mit Martina Klee am 7.9.2016

Veranstaltungsort: 

Anwaltskanzlei Weil, Gotshal & Manges
Skyper, Taunusanlage 1
60329 Frankfurt/ Main 

Anmeldungen unter geschaeftsstelle@fidar.de 

 

 

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 12:00
14.07.2016
FidAR Rhein-Main Lunch mit Prof. Brigitta Wolff am 14. Juli 2016

Liebe Mitglieder und Förderer von FidAR Rhein-Main,

ich freue mich, Sie noch vor der Sommerpause zu einem FidAR Lunch mit

 

Prof. Birgitta Wolff
Präsidentin der Goethe-Universität Frankfurt 

am Donnerstag, den 14. Juli 2016
ab 12:00 Uhr (12:30 Uhr Beginn Vortrag)


zu dem Thema: "Diversity als Erfolgsmerkmal"

 

begrüßen zu dürfen.

 

Mit einem akademischen Schwerpunkt auf Personalökonomik und Unternehmensorganisation ist Frau Prof. Wolff nicht nur eine renommierte Expertin für das Thema Diversity, sondern als Universitätspräsidentin, ehemalige Ministerin und Wirtschaftsprofessorin auch ein herausragendes Beispiel für eine Frau, die es gleich in mehreren zutiefst männlich geprägten Welten erfolgreich bis an die Spitze geschafft hat.

Sehr herzlich danke ich PwC, die uns in ihren exklusiven Gästeraum im 49. Stock des Tower 185 (Friedrich Ebert Anlage 35-37) zum Vortrag und einem Imbiss einladen.

 

Gästeparklätze sind in der Tiefgarage vorhanden.

Anmeldungen bitte an die FidAR Geschäftsstelle in Berlin unter elisabeth.kern@fidar.de 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen am 14. Juli!

 

Herzliche Grüße

Heike Schwesinger

 

Dr. Heike Schwesinger
FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Erweiterter Vorstand - Region Rhein Main 

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 12:00
02.06.2016
FidAR Rhein-Main Lunch: "Das Geschlecht spielt eine Rolle - Frauen und Vorurteile in der Investment-Industrie"

Vortrag von Prof. Dr. Alexandra Niessen-Ruenzi, Universität Mannheim

Die Einladung und Details finden Sie hier.... 

Veranstaltungsort:
Union International Club 
Villa Merton
Am Leonhardsbrunn 12 

Frankfurt/ Main 

Anmeldungen bitte bis zum 20.5.2016 unter andrea.sand@quoniam.com  

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 12:00
28.04.2016
FidAR Rhein-Main: Women's Networking

Veranstaltung zum Thema:
"Wandel im Eckbüro - Neue Chancen für Frauen?"

zu Gast bei

Latham & Watkins LLP, Die Welle, Reuterweg 20, 60323 Frankfurt

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Einladung HIER. Anmeldungen bitte direkt an Aleksandra Turbak unter EventsGermany@lw.com

Ich freue mich auf ein Wiedersehen am 28. April!

Herzliche Grüße
Heike Schwesinger

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 19:00
25.04.2016
NUR FÜR Mitglieder: FidAR Rhein-Main

Liebe Mitglieder,

zu unserer nächsten FidAR Veranstaltung unter dem Titel

„Brauchen wir ein Female Banking?“

lädt das 

Inhouse Consulting der Commerzbank 

zu einem interaktiven Workshop

am Montag, den 25. April 2016 ab 16:30 Uhr

(17:00 Uhr Beginn Workshop) in den

Panoramasaal im 49. OG des Commerzbank Towers  

In einem Impulsvortrag stellt Britta Gayko, Partnerin der Commerz Business Consulting GmbH, u.a. die genderspezifischen Highlights einer Studie zum Online-Nutzungsverhalten vor, um mit uns im Anschluss daran die Frage zu diskutieren: „Was braucht Banking 2025?“ 

Der Workshop wird gegen 19:30 Uhr mit einem kleinen Imbiss abgerundet. Bitte melden Sie sich am Commerzbank Empfang, Kaiserplatz 16, 60311 Frankfurt am Main. Es wird gebeten, einen Personalausweis mitzubringen. 

Anmeldungen bis zum 31.03.2016  an Frau Kern unter geschaeftsstelle@fidar.de. Da die Zahl der Teilnehmer begrenzt ist, haben Mitglieder Priorität.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 25. April ! 

Dr. Heike Schwesinger                               Andrea Dreyer              
FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V.       Commerz Business Consulting GmbH

                                                                                                         

 

 

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 16:30
16.12.2015
NUR für MITGLIEDER: FidAR Rhein-Main: Dinner am 16.12.2015

Liebe Mitglieder,

das Jahr 2015 war erfolgreich: das Gesetz zur Quote, für das FidAR seit Jahren gekämpft hat, ist in Kraft getreten und Unternehmen erkennen zunehmend den Mehrwert, den ein größerer Anteil von Frauen in Führungspositionen darstellt.

Deshalb möchte sich FidAR Rhein-Main für Ihr Engagement im vergangenen Jahr mit einem gemeinsamen  Abendessen bedanken. Wir wollen dabei auch die Strategie und weitere Projekte für das Jahr 2016 besprechen.

Ich freue ich mich, Sie

am Mittwoch, den 16. Dezember 2015
um 19:30 Uhr
im Golf- und Land-Club Kronberg; Schloss Friedrichshof (Schlosshotel Kronberg), Hainstraße 25, 61476 Kronberg/Taunus

begrüßen zu dürfen.

Ich hoffe, dass Sie trotz der vielen Termine im Advent Zeit finden zu kommen und freue mich auf einen schönen Abend mit Ihnen. 

Herzliche Grüße

Heike Schwesinger

Dr. Heike Schwesinger

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 19:30
13.11.2015
FidAR Rhein-Main mit Dr. Eva Lohse

FidAR Rhein-Main Veranstaltung mit Frau Dr. Eva Lohse, Präsidentin des Städtetages, Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen und Mitglied diverser Aufsichtsräte. 

Einladung zur Veranstaltung als PDF

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn -
08.10.2015
FidAR Rhein-Main: FidAR Lunch mit Saori Dubourg, BASF

Liebe Mitglieder,

das Fehlen von weiblichen Vorbildern in Top Führungspositionen ist ein Nachteil für die Karriereentwicklung vieler Frauen, denn das unbewusste Übernehmen von erfolgreichen Verhaltensstrategien ist ein wichtiger Baustein für jede Karriere.

Umso mehr freue ich mich, Saori Dubourg, BASF SE
am Donnerstag, den 8. Oktober 2015
ab 12:00 Uhr (12:30 Uhr Beginn Vortrag)
zu einem FidAR-Lunch mit dem Thema

„Herausforderungen und Chancen für Frauen in Führungspositionen der deutschen Wirtschaft“

begrüßen zu dürfen.
Saori Dubourg hat sich in einer männerdominierten Branche sehr erfolgreich durchgesetzt und gilt als eine der erfolgreichsten Managerinnen Deutschlands. Heute leitet sie bei der BASF den Unternehmensbereich Nutrition & Health mit 3300 Beschäftigten und 2,2 Milliarden Euro Umsatz. Davor war sie als President BASF Asia Pacific für das Unternehmen tätig.

Veranstaltungsort: 

Union International Club
Villa Merton, Am Leonhardsbrunn 12
www.union-club.com

Für das Mittagessen bitte ich um einen Kostenbeitrag von Euro 30,- (Nicht-FidAR-Mitglieder zahlen 38,-).

Anmeldungen bitte an Frau Kern unter elisabeth.kern@fidar.de 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen am 8. Oktober!

Herzliche Grüße

Heike Schwesinger

FidAR Rhein-Main jetzt auch auf XING ! Hier haben wir die Möglichkeit, Veranstaltungshinweise zu posten, zu netzwerken oder Lesenswertes zu teilen. www.xing.com/communities/groups/frauen-in-die-aufsichtsraete-fidar-rhein-main-cfa4-1081349

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn -
03.07.2015
FidAR Rhein-Main: Veranstaltung mit Dr. Wolfgang Brezina

Liebe FidAR Rhein-Main Mitglieder, 

die Quote ist nun etabliert, allerdings ist die Erhöhung des Frauenanteils in den Aufsichtsräten nur ein erster notwendiger Schritt, um Chancengleichheit in der Wirtschaft zu verwirklichen. In den Vorständen und im Top-Management besteht ebenfalls dringender Handlungsbedarf, Veränderungen der Unternehmenskultur und den gesellschaftlichen Rollenzuschreibungen sind erforderlich, um Deutschlands Wirtschaft zukunftsfähig zu machen.

In diesem Kontext stehen die kommenden Veranstaltungen bei FidAR Rhein-Main. So wird

am Freitag, dem 3. Juli 2015 um 12:30 Uhr

Dr. Wolfgang Brezina

Personalvorstand der Allianz Deutschland AG

als Referent zu uns kommen. Herr Dr. Brezina hat bereits vor einigen Jahren bei der Allianz Prozesse, die den Frauenanteil in Führungspositionen nachhaltig erhöhen sollen, eingeführt. Er war Vorreiter seiner Industrie und ist bis heute ein prominenter Vertreter in der Diskussion um Veränderungen von Unternehmenskulturen, die helfen sollen, überholte Denkmuster zu überwinden.  

Ganz besonders danke ich der Anwaltskanzlei Weil, Gotshal & Manges , die uns für diese Veranstaltung in ihre Räume im Skyper, Taunusanlage 1, 60329 Frankfurt und zu einem Imbiss einladen.

Anmeldungen bitte an Frau Kern: elisabeth.kern@fidar.de.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen am 3. Juli. 

Herzliche Grüße

Heike SchwesingerDr. Heike Schwesinger
FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Erweiterter Vorstand - Region Rhein Main
heike.schwesinger@fidar.de
Tel: +49 170 58 52 163

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 12:30
09.12.2014
FidAR Rhein-Main: Luncheon mit Prof. Dr. Julia Redenius-Hövermann, Frankfurt School of Finance & Management

Sehr geehrte Damen und Herren, 

nachdem ein ereignisreiches Jahr fast hinter uns liegt und das Gesetz zur Quote nun endlich am 11. Dezember vom Kabinett verabschiedet wird, würde ich gerne zu einer Diskussion mit Frau Prof. Julia Redenius-Hövermann von der Frankfurt School of Finance & Management zum Thema „ Frauenquote  - wo stehen wir Ende 2014 ? “ einladen.
Prof. Redenius- Hövermann ist eine ausgewiesene Expertin für Fragen der Corporate Governance und hat zum Thema Frauenquote vielbeachtete Veröffentlichungen verfasst.

Wir treffen uns zu einem leichten Lunch

 
am Dienstag, den 9. Dezember 2014 um 12:30 Uhr
in der Galerie Kai Middendorf
Niddastraße 84
60329 Frankfurt

Bitte melden Sie sich bei Elisabeth Kern in der FidAR Geschäftsstelle an (elisabeth.kern@fidar.de).
Ich wäre für einen Kostenbeitrag von 10 Euro dankbar.
Die 2008 in Frankfurt gegründete Galerie Kai Middendorf befindet sich in einem Fabrikgebäude aus dem Jahr 1900 und ist Teil des „neuen“ Frankfurter Bahnhofsviertels.

Dieses Treffen ist der Auftakt zu regelmäßigen Lunchtreffen von FidAR Rhein-Main. Das nächste Luncheon wird im ersten Quartal 2015 mit Renate Künast, Vorsitzende des Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages, als Gast stattfinden.

Ich freue mich, Sie am 9. Dezember zu sehen.

Mit herzlichen Grüßen
Heike Schwesinger

Dr. Heike Schwesinger   FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V. Erweiterter Vorstand - Region Rhein Main

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 12:30
02.07.2014
FidAR Rhein-Main Treffen
Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn -
15.04.2014
FidAR Rhein-Main Werkstatt
Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn -
05.09.2013
FidAR-Rhein/Main am 5. September 2013

"Frauen in Führungspositionen - was plant die Politik?"

im Renate von Metzler-Saal auf dem Campus Westend (Casino) der Goethe-Universität, Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 17:30
01.07.2013
FidAR-Rhein/ Main Veranstaltung "Die Praxis der Nominierung - so entstehen Wahlvorschläge für den Aufsichtsrat"

Wir laden Sie herzlich ein zu einer Podiumsdiskussion

"Die Praxis der Nominierung - so entstehen Wahlvorschläge für den Aufsichtsrat"

am 1. Juli 2013 um 17.30 Uhr
Institute for Law and Finance
House of Finance
Grüneburgplatz 1
60323 Frankfurt am Main

Bitte melden Sie sich bei elisabeth.kern@fidar.de an.
Mit vielen schönen Grüßen
Monika Schulz-Strelow                        Dr. Hildegard Ziemons
Präsidentin FidAR e.V.                         Koordinatorin FidAR Rhein/ Main

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 17:30
24.04.2012
Auftaktveranstaltung FidAR Rhein-Main

Auftaktveranstaltung FidAR Rhein-Main "Diversity als Chance und Herausforderung" mit Monika Rühl, Deutsche Lufthansa und Jutta Wolf, Commerzbank AG. Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn -