Einladung zum FidAR-Forum XII am 10. Februar 2021

Frauen in Führung. Eine gute Wahl. In Deutschland und international.
Eine Veranstaltung im Vorfeld des Internationalen Frauentags

Wir laden Sie sehr herzlich ein zum FidAR-Forum XII am 10. Februar 2021 von 14 bis 19 Uhr. Das FidAR-Forum steht 2021 unter dem Titel

Frauen in Führung. Eine gute Wahl. In Deutschland und international.
Eine Veranstaltung im Vorfeld des Internationalen Frauentags

und ist ein gemeinsames Forum mit dem Auswärtigen Amt und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Da uns die Pandemie weiterhin in Atem hält, wird unser diesjähriges FidAR-Forum in digitaler Form stattfinden: Gastgeber Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen, wird Sie virtuell im Auswärtigen Amt willkommen heißen.

Über das FidAR-Forum

Wie jedes Jahr greift das FidAR-Forum auch 2021 die aktuellen Diskussionen aus Politik und Wirtschaft auf: Die Coronakrise hat das Bewusstsein für die Bedeutung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben gestärkt. In Deutschland hat sich die Koalition auf eine Vorstandsquote geeinigt. Das neue Führungspositionengesetz soll noch vor der Bundestagswahl beschlossen werden. Während die Wahl in Deutschland noch bevorsteht, hat der Wahlsieg von Joe Biden und Kamala Harris ein positives Zeichen für die Gleichstellung von Frauen und Männern in den USA gesetzt.

Es sind Zeiten, in denen viel in Bewegung ist und wir viel bewegen können und müssen, auch um der Gleichstellung von Frauen in Führungspositionen den Weg weiter zu ebnen. Lernen wir voneinander – Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, in Deutschland und international –, um gemeinsam schneller zum Ziel zu kommen!

Programm

Wir freuen uns auf die Videobotschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sowie die Keynotes von Bundesaußenminister Heiko Maas und von Bundesfrauenministerin Franziska Giffey. Darüber hinaus erwarten wir spannende Impulse, u.a. von Prof. Dr. Monika Schnitzer, Wirtschaftsweise, Antje Leendertse, Staatssekretärin des Auswärtigen Amtes, Thomas Schmidt, CEO der Franz Haniel Cie. GmbH, Angela Titzrath, Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik AG, Dr. Emily Haber, die Deutsche Botschafterin in Washington, sowie den HeForShe-Botschaftern Herr & Speer. Die Verleihung des ersten Public WoB-Awards an ein öffentliches Unternehmen, das die gleichberechtigte Teilhabe vorbildlich umsetzt, steht ebenfalls auf dem Programm.

Das Programm des FidAR-Forums XII finden Sie hier. Es wird fortlaufend aktualisiert.

Wie bei unseren Präsenz-Foren bieten wir Ihnen viele Gelegenheiten zum persönlichen Netzwerken. Wir sorgen neben der Inspiration auch für etwas Unterhaltung und Abwechslung, u.a. mit einer digitalen Tour durch die geschichtsträchtigen Räume des Auswärtigen Amtes.

Bitte melden Sie sich unter diesem Link an. Nützliche Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie und ein abwechslungsreiches, zukunftsweisendes FidAR-Forum XII.
Bleiben Sie weiter achtsam.

Herzliche Grüße im Namen des gesamten FidAR-Vorstands

Ihre
Monika Schulz-Strelow
Präsidentin FidAR e.V.

 

Das FidAR-Forum XII ist eine Veranstaltung von FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V. und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt. Gastgeber der Veranstaltung ist das Auswärtige Amt.