FidAR-Forum XII am 10. Februar 2021

Frauen in Führung. Eine gute Wahl. In Deutschland und international.
Eine Veranstaltung im Vorfeld des Internationalen Frauentags

Was für ein FidAR-Forum XII!

Weder Pandemie noch Schneechaos konnten uns aufhalten. Eine unglaublich positive Energie, tausende Chat-Nachrichten und tosender virtueller Applaus haben uns am 10.2.2021 von 14-19 Uhr begleitet. 

Unser Dank geht an die über 1.800 Menschen an den Bildschirmen, an unsere hochkarätigen und inspirierenden Rednerinnen und Redner, u.a. Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Bundesaußenminister Heiko Maas und Bundesfrauenministerin Franziska Giffey – und an FidAR-Präsidentin Monika Schulz-Strelow und den Moderator Robert Franken, die so wunderbar kurzweilig durch das Programm geführt haben.

Was gab es noch:

  • Diskussion mit den Staatssekretärinnen Juliane Seifert, BMFSFJ und Antje Leendertse, Auswärtiges Amt
  • Impulsvortrag von Prof. Dr. Monika Schnitzer, Wirtschaftsweise
  • Paneldiskussion mit Prof. Dr. Schnitzer, Antje Leendertse, Thomas Schmidt (CEO Franz Haniel & Cie), Angela Titzrath (Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik AG) moderiert von Robert Franken (Digital- und Diversity-Consultant)
  • Preisverleihung 1. Public WoB-Award an das Wissenschaftszentrum Berlin. Der Preis wurde von Staatssekretär Steffen Krach und Prof. Dr. Jutta Allmendinger entgegengenommen. Die Laudatio sprach Christine Regitz (Aufsichtsratsmitglied SAP SE), Bundesfamilienministerin Franziska Giffey sandte eine Videobotschaft zur Preisverleihung
  • Impulsvortrag von Botschafterin Dr. Emily Haber live aus Washington
  • Workshop mit den HeForShe-Botschaftern Herr & Speer
  • Reflexionen mit den SprecherInnen der Paneldiskussion und Abteilungsleiterin BMFSFJ Daniela Behrens
  • Virtuelle Informationsstände: Austausch mit den FidAR Regionen und Partnerorganisationen
  • Speeddating
  • Virtuelles Netzwerken in der Kaffee-Lounge
  • uvm…

Vor allem die wertschätzende und angeregte Diskussion im Chat und die Flut an Anfragen, unsere Arbeit mit einer Mitgliedschaft bei FidAR aktiv zu stärken, haben uns nachhaltig beeindruckt. Denn, um mit den Worten von Simone de Beauvoir zu sprechen: „Frauen, die nichts fordern, werden beim Wort genommen. Sie bekommen nichts.“

Mit dieser Energie gehen wir in dieses für Deutschland so wichtige Wahljahr mit der Bundestagswahl im Herbst und Landtagswahlen in 5 Bundesländern! Lassen Sie uns gemeinsam diese Energie nutzen, um die längst überfällige Parität in Führungs- und Aufsichtsgremien zu erreichen!

Das FidAR Forum XII fand am 10. Februar 2021 von 14 – 19 Uhr unter dem Titel „Frauen in Führung. Eine gute Wahl. In Deutschland und international“ statt. Es war eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Auswärtigen Amt und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

 

 

 

Das FidAR-Forum XII ist eine Veranstaltung von FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V. und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt. Gastgeber der Veranstaltung ist das Auswärtige Amt.