FidAR-Forum XII – Location

Da uns die Pandemie weiterhin in Atem hält, wird unser diesjähriges FidAR-Forum in digitaler Form stattfinden: Unser Gastgeber Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen, wird Sie virtuell im Auswärtigen Amt willkommen heißen.

Für Sie als unsere Gäste übertragen wir das FidAR-Forum über das Tool Hopin. Neben unserem Bühnenprogramm können Sie in Hopin mit anderen Gästen netzwerken und sich in kleinen Gruppen austauschen. Darüber hinaus halten wir einiges an Wissen und Unterhaltung für Sie bereit. Das erwartet Sie in Hopin:

  • Verfolgen Sie das Bühnenprogramm auf der Hopin-Bühne
  • Netzwerken Sie an den virtuellen Informationsständen mit Vertreterinnen und Vertretern von FidAR, der Berliner Erklärung, des Auswärtigen Amts und des Bundesfamilienministeriums.
  • Tauschen Sie sich untereinander aus: in unserer virtuellen Kaffee-Lounge, beim Speeddating oder über private Nachrichten und Videochats.
  • Informieren Sie sich zum Status quo der Gleichstellung in Deutschland und international oder lassen Sie sich von verschiedenen Video-Beiträgen an unseren virtuellen Messeständen inspirieren.

So nutzen Sie Hopin optimal

Bitte nutzen Sie als Browser Google Chrome. Damit Sie sich in Hopin schnell zurechtfinden und alle Funktionen sofort nutzen können, haben wir Ihnen einige Tipps und Tricks im Umgang mit Hopin zusammengestellt: