Dr. Franziska Giffey

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Zur Person

  • Geboren am 3. Mai 1978 in Frankfurt/Oder
  • Verheiratet, ein Sohn

Lebenslauf

  • 1997: Abitur
  • 1997 - 1998: Lehramtstudium Englisch / Französisch an der HU zu Berlin
  • 1998 - 2001: Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin an der FHVR Berlin mit Ausbildungsstation beim Bezirksbürgermeister von Lewisham in London
  • 2001 - 2002: Mitarbeiterin im Büro des Bezirksbürgermeisters von Treptow-Köpenick
  • 2002 - 2010: Europabeauftragte in der Verwaltung des Bezirksbürgermeisters von Neukölln
  • 2003 - 2005: Studium zum Master of Arts (M.A.) für Europäisches Verwaltungsmanagement an der FHVR Berlin mit Ausbildungsstationen beim Büro des Landes Berlin bei der EU in Brüssel und bei der Parlamentarischen Versammlung des Europarates in Straßburg
  • 2004 - 2009: Dozententätigkeit an der Verwaltungsakademie Berlin, an der European School of Governance Berlin und an der Akademie des Deutschen Beamtenbundes
  • 2005 - 2009: Promotionsstudium im Bereich Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin
  • 02/2010: Abschluss der Promotion zur Dr. rer. pol.
    Thema: "Europas Weg zum Bürger - Die Politik der Europäischen Kommission zur Beteiligung der Zivilgesellschaft" am Beispiel von Berlin-Neukölln
  • 09/2010 - 04/2015: Neuköllner Bezirksstadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport
  • 04/2015 - 03/2018: Neuköllner Bezirksbürgermeisterin und Leiterin der Abteilung Finanzen und Wirtschaft
  • Seit 03/2018: Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend