Robert Franken

Digital & Diversity Consultant

Robert Franken berät Unternehmen in den Bereichen Organisationskultur, Leading Transformation und Diversity. Darüber hinaus hält er Vorträge zu allen Themen rund um Digital Leadership, Unconscious Bias, und New Work, moderiert Veranstaltungen und schaltet sich in die Debatte um Vereinbarkeit und Gleichberechtigung ein. Als Beirat und Jurymitglied von PANDA liegt ihm das Thema Veränderung von Corporate Cultures entlang „weiblicherer“ Koordinatensysteme am Herzen. Zuvor war er u.a. Geschäftsführer von Chefkoch.de und urbia.de. Robert Franken ist Co-Founder der Plattform "Male Feminists Europe" und hat dort u.a. die Initiative #men4equality gestartet, in der sich namhafte Speaker verpflichten keine reinen Männer-Events mehr zu besuchen.