Terminarchiv

10.04.2019 FidAR Berlin/Ost "Wieviel Gleichheit braucht der Mensch?

Das Thema des spannenden, kontroversen Dialogs ist:

„Wieviel Gleichheit braucht der Mensch, das Unternehmen und die Gesellschaft?"

- eine Diskussion über den Sinn oder auch Unsinn von Gleichstellung und welche Konsequenzen sich für Frauen und Männer im Topmanagement daraus ergeben. 

Wieviel Gleichheit brauchen wir und brauchen wir im 21. Jahrhundert ein Paritätsgesetz, um grundsätzlich und ohne Kompromisse 50% der Topmanagement- und der Aufsichtsratspositionen mit Frauen besetzt zu können?

Ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen, unserem Redner

Hannes Häfele
Senior Director Enterprise Sales Oracle Deutschland
Schwabe und leidenschaftlicher Fotograf sowie Philosoph

und unserer Rednerin
Maike Baumgartl
Sales Manager Enterprise Sales Oracle Deutschland & Community Leader Oracle Women's Leadership Network, Rheinländerin und leidenschaftliche Netzwerkerin

zu diskutieren.

Lassen Sie sich auf eine anregende Diskussion ein, die zum Nachmachen und „aktiv werden“ ermutigen soll. InteressentInnen sind auch herzlich willkommen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 10. März unter folgendem ANMELDELINK

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung Beginn: 17:00

10.04.2019 FidAR Nordwest Frühstück "Wie New Work uns zu neuem Mindset und neuer Kommunikation drängt“

Unter dem Titel: "Wie New Work uns zu neuem Mindset und neuer Kommunikation drängt“ laden wir Sie sehr herzlich zum zweiten FidAR Nordwest Frühstück am 10.04.2019 ein. Wir freuen uns auf einen spannenden Bericht aus der Praxis von Frau Dr. Bartels, Leiterin Externe Kommunikation, Talanx AG.

Im Anschluss können wir uns über „VUCA | generation y | Agilität | Digitalisierung | KI | und die Rolle der Führungskräfte in diesen dynamischen Entwicklungsprozessen austauschen.

Wir freuen uns auf dieses muntere Frühstück und interessante Ideen zu einer immer agileren Arbeitswelt.

Treffpunkt im Mövenpick Cafe Kröpcke, Georgstraße 35, 30159 Hannover

(Die Kosten sind bitte individuell zu tragen.)

Bitte melden Sie sich bis zum 05.04.2019 unter folgendem ANMELDELINK an.

Es ist uns eine Freude, Sie persönlich begrüßen zu dürfen

Mit herzlichen Grüßen 

Martina Chudziak         
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.                      
Regionalvorstand FidAR Nordwest        

Claudia Kreysel
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Komitee FidAR Nordwest

Ort: FidAR Nordwest - Hannover Beginn: 08:00

09.04.2019 Prof. Dr. Anja Seng spricht auf dem Netzwerkabend des DAB

Weitere Informationen finden Sie auf dem Flyer des DAB (Deutscher Akademikerinnenbund e.V. Regionalgruppe Düsseldorf)

Ort: FidAR West Beginn: 18:30

08.04.2019 NUR FÜR MITGLIEDER: FidAR vor Ort in Essen am 8.4.2019

FidAR vor Ort in Essen mit Frau Dr. Weinländer-Mölders, Chemikerin und Managerin.

Frau Dr. Weinländer-Mölders ist Mit-Herausgeberin des Buches: „Männer an der Seite erfolgreicher Frauen“. Ein Buch, welches sich anhand von Paarportraits mit Einblicken hinter die Kulissen der Alltagsorganisation der Frage widmet, welche Rolle spielen Männer an der Seite erfolgreicher Frauen. Fördern Sie die Karriere Ihrer Partnerin und wenn ja, mit welchen Mitteln?. In dem Buch wird bewusst der Mann unter die Lupe genommen, der seiner Partnerin zur Seite steht: ein echtes Side by Side an der Spitze. Frau Dr. Weinländer-Mölders wird am Abend über die Entstehung des Buches, dessen Inhalt und die Resonanz seit Erscheinen des Buches in 2018 berichten. Sie freut sich auf die Diskussion und einen hoffentlich regen Erfahrungsaustausch dazu mit Ihnen.  

Diese Veranstaltung wird von unserem FidAR Mitglied Andrea Wistuba, Leiterin Zentralabteilung Finanz- und Rechnungswesen, HOCHTIEF Solutions AG organisiert. Sie findet im Veranstaltungsraum des Restaurants Tablo, Huyssenallee 5, 45128 Essen statt und ist exklusiv für FidAR Mitglieder.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine anregende Diskussion. Bitte melden Sie sich bis zum 3. April 2019 unter dem Anmeldelink an.

Ort: FidAR West Beginn: 18:00

04.04.2019 FidAR Nordwest auf der WomenPower 2019 in Hannover

Besuchen Sie uns am 04. und 05. April im Tagungsbereich Halle 19

Link zur WomenPower 2019

Wir freuen uns auf Sie und auf interessante Gespräche. 

Martina Chudziak
Regionalvorstand FidAR Nordwest

und Tessa Forsblad

 

Ort: FidAR Nordwest - Hannover Beginn: -

03.04.2019 FidAR Südwest: Netzwerkplattform Rätinnen

Veranstaltungsort:
Deloitte, Stuttgart

Nur für FidAR Mitglieder mit aktiven Aufsichtsrats- und Beiratsmandaten!

Anfragen richten Sie bitte an Frau Dr. Damson michaela.damson@fidar.de .

Ort: FidAR Südwest Beginn: 18:30

26.03.2019 FidAR Salon am Kräherwald am 26.3.2019 in Stuttgart

Wie geht das mit der Teilzeitmutter und dem Teilzeitvater in Führungsfunktionen? 

Liebe FidAR-Mitglieder & Friends, 

für den ersten FidAR-Salon in 2019 werden Sandra Rodriguez und ihr Mann Ralf Schmid uns Impulse zum Thema geben. 

Beide sind international erfahrene Manager. Mit Beharrlichkeit und Mut hat Sandra Rodriguez nach der Elternzeit eine verantwortungsvolle Position übernommen. Sie arbeitet in Teilzeit und berichtet über ihre Erfahrungen. Ihr Mann ist vollberufstätig in einer Führungsfunktion und eben ein Teilzeitvater. Wie sieht er die Situation seiner Frau und wie wirkt sich seine Erfahrung mit der Teilzeitmutter auf seine Führung aus. Sieht er Frauen heute anders? Und wenn ja wie?

Hören Sie den beiden zu und bringen Sie Ihre eigenen Erfahrungen mit ein. Vielleicht auch eine Gelegenheit, Ihren Partner oder Ihre Partnerin mitzubringen. Veranstaltungsort: Gustav-Siegle-Straße 16, 70193 Stuttgart (gegenüber vom MTV am Kräherwald)

Wir freuen uns.

Anmeldungen bitte über den ANMELDELINK.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten deshalb schon jetzt um Verständnis, wenn nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden können. 

Herzliche Grüße 

Dr. Michaela Damson 
Regionalvorstand FidAR-Südwest              

Prof. Dr. Corinna Salander 
Komitee FidAR Südwest

Ort: FidAR Südwest Beginn: 19:00

25.03.2019 FidAR Nordwest: "Die Mischung macht's" am 25.3.2019 in Bielefeld

 

Foto: Prof. Dr. Ulrike Detmers, Carsten Schürmann, Christiane Gräfin Matuschka, Petra Raspels, Martina Chudziak (von links) 

Nachlese

Am 25. März trafen sich 50 eingeladene Mitglieder und InteressentenInnen in Bielefeld zu einem besonderen Abend der in Kooperation mit PwC Bielefeld durchgeführt wurde.

Wie Unternnehmen Vielfalt als Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation erkennen und umsetzen erläuterte Frau Prof. Dr. Ulrike Detmers eindrucksvoll an Unternehmen aus der Mestemacher Gruppe deren geschäftsführende Gesellschafterin sie ist. Ohne den Druck einer Quote hat sich diese beachtenswerte Unternehmerin der Gleichstellung verschrieben und erlangt damit ein großes Interesse in der Öffentlichkeit.

Frau Petra Raspels, Head of People Organisation bei PwC Deutschland zeigte gelebtes Diversity Management am Beispiel PwC. Auch Mandanten fragen nach Vielfalt bei ihren Auftraggebern. PwC setzt in der Praxis verschiedene Programme zur Förderung der Vielfalt ein. Auch wenn der Anteil der Frauen in der obersten Führungsetage noch nicht den gewünschten Erfolg gezeigt hat, beschreitet PwC als Arbeitgeber den Weg weiter, Frauen und Männern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen für einen Karriereweg bei PwC.

Im Anschluss stellte Frau Martina Chudziak, Regionalvorstand FidAR Nordwest die Women-on-Board-Indizes (WoB-Indizes) vor, welche die Notwendigkeit der politischen Einflussnahme zeigen - ohne Druck, Öffentlichkeit und Transparenz passiert in den großen Unternehmen wenig.

Mit praktischen Beispielen aus dem „FidAR-Leben“ ging die Vortragsrunde über in eine anschließende Diskussion, zu der sich auch Herr Sebastian Borek, Geschäftsführer FoundersFoundation gesellte. Danke Herr Borek für Ihre pragmatische Aussage: „Darüber habe ich noch nie nachgedacht, für mich ist Gleichberechtigung selbstverständlich“.

Die Moderation für diesen Abend wurde professionell von Frau Christiane Gräfin Matuschka und Herrn Carsten Schürmann durchgeführt.

Im Anschluss nutzen die Anwesenden bei einem Imbiss die Zeit für interessante Gespräche und ausgiebiges Netzwerken.

Danke an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben: Christiane, Komitee FidAR Nordwest  für die Initiierung und Organisation dieser Veranstaltung und  Herr Carsten Schürmann, Standortleiter PwC, der uns die Räumlichkeiten und das Catering zur Verfügung gestellt hat.

 

Einladungstext:

Mit enormer Geschwindigkeit schaffen neue Technologien Raum für neue Geschäftsmodelle und neue Formen der Zusammenarbeit, lösen Grenzen auf und eröffnen in vielen Bereichen neue Chancen und Herausforderungen.

Neben der Integration neuer technischer Lösungen stellt der kulturelle Wandel die Unternehmen und ihre Mitarbeiter vor neue Aufgaben. Die agile, globalisierte Welt spielt nach anderen Regeln und stellt Führung und Management, Karrieremodelle, Rollenbilder und viele Gewohnheiten auf den Prüfstand.


Gemeinsam mit der PricewaterhouseCoopers GmbH
laden wir Sie herzlich ein zum Business Talk  

Die Mischung macht´s!

Vielfalt als Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation

am 25. März 2019, ab 17.00 Uhr in Bielefeld


Reflektieren und diskutieren Sie mit uns und unseren Gästen wie mehr Vielfalt in Führung und Belegschaft dazu beiträgt, bedeutende Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten. Den Ablauf entnehmen Sie gern der Agenda.

Anmeldung

Die Veranstaltung wird moderiert von Christiane Gräfin Matuschka und Carsten Schürmann. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine anregende Diskussion.

Carsten Schürmann                                    
PricewaterhouseCoopers GmbH WPG  

Christiane Gräfin Matuschka
FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V.



Ort: FidAR Nordwest - Hannover Beginn: 17:00

21.03.2019 Nur für Mitglieder: FidAR West vor Ort in Düsseldorf

auch in diesem Jahr möchten wir zu FidAR vor Ort in Düsseldorf einladen, um unsere Netzwerke vor Ort zu stärken, und damit wir gegenseitig das vorhandene Potenzial kennen und sichtbar machen können. So unterstützen wir unsere gemeinsame Zielsetzung „Schaffung von Öffentlichkeit“ und „Stärkung der Netzwerkstruktur“ für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in den Aufsichtsräten und der Unternehmensführung.

FidAR vor Ort in Düsseldorf, freundlicherweise vorbereitet von FidAR Mitglied Susanne Schönefuß, lädt  am Donnerstag, den 21. März 2019 von 12:00 bis 14:00 Uhr ein.

Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Marion Mestrom, CHRO Brenntag Group und Mitglied des Supervisory Boards der Kendrion NV für ein Expertinnen-Gespräch gewinnen konnten. Sie spricht über Ihre Erfahrungen in Top-Management und (internationaler) Gremien-Arbeit.

Außerdem freuen wir uns ganz besonders, dass wir bei der Beratung v. Rundstedt & Partner GmbH zu Gast sein dürfen; Frau Hendricks-Schenten lädt in die dortigen Räumlichkeiten ein. Auf die ersten 3 Anmeldungen unserer FidAR vor Ort Veranstaltung wartet ein exklusives Geschenk – eine Einladung zum Netzwerkevent. „The Boardroom Senior Executive Lounge“ im Oktober 2019!


Wir treffen uns bei der 
V. Rundstedt & Partner GmbH
Bleichstraße 20 
40211 Düsseldorf

Bitte melden Sie sich bis zum 10.03.2019 an.

Die Zahl der Teilnahmen ist begrenzt; daher melden Sie sich bitte verbindlich unter folgendem ANMELDELINK an; wir werden ggf. eine Warteliste einrichten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, einen spannenden Impuls und gute Möglichkeiten zum Netzwerken

Herzliche Grüße


Prof. Dr. Anja Seng
Regionalvorstand FidAR West

Ort: FidAR West Beginn: -

21.03.2019 Nur für Mitglieder: Terminvorschau FidAR West vor Ort in Köln

unsere erfolgreiche Veranstaltungsreihe FidAR vor Ort setzen wir auch in 2019 fort. Zu unserem vierten Netzwerktreffen Treffen am Donnerstag, den 21. März 2019 von 18.30 bis 20.30 Uhr möchten wir Sie ganz herzlich einladen.
Wir freuen uns sehr, daß wir RAin Astrid Meyer-Hetling, Partnerin bei BBH und Expertin für Haftungsfragen im Aufsichtsrat für ein Expertinnen-Gespräch gewinnen konnten. Frau RAin Meyer-Hetling spricht in einem Impuls - Vortrag über Die Haftung von Aufsichtsratsmitgliedern – Fallstricke und Risiken. Anhand von spannenden und prägnanten Beispielen aus der Praxis werden die verschiedenen Aspekte der AR-Haftung betrachtet.
Unser Mitglied RAin Grit Hömke lädt uns in die Räumlichkeiten der Kanzlei BBH in Köln ein. Im Anschluss gibt es noch bei einem kleinen Imbiss die Gelegenheit zum Netzwerken und zum Austausch.

Wir treffen uns bei

Becker Büttner Held PartGMBB
Kap am Südkai im Rheinauhafen
Agrippinawerft 26 -30
D-50678  Köln

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, einen spannenden Impuls und gute Möglichkeiten zum Netzwerken. FidAR Mitglieder können sich bis zum 8.3.2019 über den ANMELDELINK anmelden. 

Prof. Dr. Anja Seng
Regionalvorstand FidAR West

Dr. Martina Rudy
FidAR West Komitee

 

Ort: FidAR West Beginn: -

21.03.2019 FidAR Hanse Frühstück FidAR & Friends am 21.3.2019

Frau Dr. Katrin Suder wird uns am 21.3.2019 in ihrer Funktion als Vorsitzende des Deutschen Digitalrats

„Die komplexe Welt der Digitalisierung“

erläutern. 

Wir treffen uns zur ersten Stärkung mit Brezeln und Croissants und natürlich Kaffee und Tee ab 07:30 Uhr (Einlass) und starten s.t. um 0800 - 10:00 Uhr mit dem von mir moderierten Gespräch mit Frau Dr. Suder.

Ort der Veranstaltung:

Bankhaus DONNER & REUSCHEL AG
Hermannstrasse 13,  V. OG
20095 Hamburg

Ich freue mich sehr darauf und bitte um Ihre

Anmeldung bis zum 18.3. 2019 via ANMELDELINK.

Herzliche Grüße

Ihre
Kirsten Soyke

Dr. Kirsten Soyke
Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Regionalvorstand HANSE

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung Beginn: -

14.03.2019 Nur für Mitglieder: FidAR Süd Stammtisch am 14.3.2019

FidAR Süd lädt Sie herzlich ein:
 am Donnerstag, den 14. März 2019 von 18.00 – 21.00 Uhr 
zum 5. FidAR Süd Stammtisch-Netzwerktreffen

„Der Tanz zum Erfolg – oder wie Sie gut gelaunt Ihre Ziele erreichen“ 

mit Susanne Nickel, Top 100 Excellent Speaker, Expertin für Change & innovative Leadership, Executive Coach und Buchautorin

Wir freuen uns sehr, dass wir Susanne Nickel, Top 100 Speakerin, gewinnen konnten, um uns zum Thema „Ziele“ Impulse zu geben und mit uns darüber zu diskutieren und Fragen zu beantworten. 

Anmeldungen gerne bis zum 10. März 2019 . Ihr Kostenbeitrag für Buffet und Getränke beträgt 30 €. Wir danken dem Novotel für die großzügige Unterstützung der Veranstaltung!

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend mit Ihnen.

Heike Bingmann                                     
Regionalvorstand FidAR Süd                            

Silke Robeller
Antoinette Hiebeler-Hasner

Komitee FidAR Süd

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung Beginn: -

13.03.2019 FidAR Rhein-Main zu Gast bei der Quirin Privatbank AG in der Klassikstadt

Liebe FidAR & Friends,

zusammen mit unserer diesmaligen Gastgeberin, Frau Susanne Steinmann, Niederlassungsleiterin der Quirin Privatbank AG in Frankfurt  laden wir Sie zu unserer Auftaktveranstaltung 2019 in die Klassikstadt ein.

Zusammen mit Ihnen, den geladenen Podiumsteilnehmern Herren Prof. Dr. Guido Friebel, Dr. Ulrich Goldschmidt, Andreas Jeske und Thomas Lücke sowie der Autorin Frau Martina Lackner werden wir dem Statement nachgehen 

„Hinter jeder erfolgreichen Frau steht ein selbstbewusster Mann“

Seite an Seite gegen tradierte Rollenmuster.

Wir freuen uns sehr, Sie dazu am 13. März 2019

um 19 Uhr
in der Klassikstadt
Orber Strasse 4a
60386 Frankfurt am Main

begrüßen zu können. 

Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, bitten wir um Verständnis, dass gegebenenfalls nicht alle eingehenden Anmeldungen berücksichtigt werden können. 

Bitte melden Sie sich von daher schnellstmöglich, jedoch spätestens bis zum 28. Februar 2019 unter folgendem ANMELDELINK an. 

Bei Anreise mit dem PKW planen Sie bitte genügend Zeit ein, da erfahrungsgemäss um diese Zeit mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen ist. Vor Ort sind dann ausreichend Parkplätze vorhanden.

Herzliche Grüße

Ihr FidAR Rhein-Main Team

Bettina Laurick, Regionalvorstand FidAR Rhein-Main

Christine Gärtner, Komitee FidAR Rhein-Main

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet Beginn: 19:00

13.03.2019 VdU Niedersachsen: Hinter den Kulissen....

LINK zur Veranstaltung auf der VdU-Webseite mit vollständigen Informationen.

Zu Gast bei LLS ROWIAK LaserLabSolutions GmbH

LeitungMartina Machulla, Machulla Rechtsanwälte
Termin13.03.2019 um 12:30 Uhr – 13.03.2019 um 12:30 Uhr
OrtSICAN Technologiepark, Garbsener Landstraße 10, 30419 Hannover
Preis7.50 € inkl. 19% MwSt., Selbstzahler
Zielgruppe       

Mitglieder, Interessentinnen, Gäste

Anmeldung an:

Tel. +49 5032 94020
Fax +49 5032 94429
eMail martina.machulla@vdu-niedersachsen.de 

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 11.03.2019 um 13:00 Uhr Stornofristen: 10 Tage vor der Veranstaltung werden 50 % und 3 Tage davor 100 % des Betrags erhoben.

Ort: Hannover Beginn: 12:30

08.03.2019 Monika Schulz-Strelow diskutiert über den Kinofilm "Numéro une"

 

Höher, gerechter, paritärer.

Ab 16:00 Uhr im Institut français Berlin
Frauen zerbrechen die gläsernde Decke: Gebrauchsanweisung.

  1. Filmvorführung "Numéro une" von Tonie Marshall (Omengl) im Cinema Paris um 16:00 Uhr.
  2. Diskussion mit der Botschafterin Frankreichs in Deutschland Anne-Marie Descôtes, der Präsidentin des FidAR e.V (Frauen in die Aufsichtsräte e.V) Monika Schluz-Strelow, der Regisseurin Tonie Marshall, dem Mitglied des Management Board von Mazars Deutschland Pierre Zapp und der Fotographin und Regisseurin, Mitglied des Vorstandes Pro Quote Film Barbara Rohm. Moderation: Vincent Herr (Botschafter #heforshe). Diskussion auf Deutsch.
  3. Lasst uns zusammen feiern, am 8. März bei einem gemeinsamen Umtrunk!

Anmeldungen erforderlich unter: anmeldung.berlin@institutfrancais.de 

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung Beginn: 16:00

06.03.2019 Monika Schulz-Strelow spricht auf dem SoTogether Networking Event

Sodexo veranstaltet zum Thema "Gender Equality Means Business" am 6.3.2019 um 17:30 Uhr bei der Telekom Darmstadt das SoTogether Networking Event. 

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet Beginn: 17:30

02.03.2019 1. Hagener Frauen-Forum am 2.3.2019

Unter dem Thema „Führung durch Frauen vs. Führung durch Männer – fühlbare und messbare Unterschiede nutzen“ wollen wir weibliche (angehende) Führungskräfte informieren und bilden. Nach der Begrüßung und Einführung unserer wissenschaftlichen Gesamtstudienleitung Fr. Prof. Dr. Cathrin Stammen-Hegener wird zunächst Frau Prof. Dr. Hannah Möltner (Professorin für Wirtschaftspsychologie FOM Hochschulzentrum Essen) einen Impulsvortrag mit dem Thema „Frauen und Führung: Vom Können, Wollen und Dürfen“ halten. Prof. Möltner wird mit Bezug zu aktueller Forschung die theoretische Fundierung des Themas darstellen. Darüber hinaus wird Frau Carolin Paulus (Geschäftsführerin Demag Cranes & Components GmbH) das Thema unter der Überschrift „Herausforderungen und Herangehensweisen für einen erfolgreichen Werdegang“ aus der praktischen Perspektive beleuchten. Nach einer kleinen Pause wird Frau Prof. Dr. Eleonore Soei-Winkels (Professorin für Wirtschaftspsychologie FOM Hochschulzentrum Düsseldorf) in einer aktiven Theorie-Praxis Reflexion die wichtigsten Herausforderungen im Beruf und der Führung identifizieren und gemeinsam mit den Teilnehmern potentielle Lösungswege reflektieren.

 

Die Veranstaltung findet am 02.03.2019 von 10:00 bis 13:00 Uhr im ARCADEON – Haus der Wissenschaft und Weiterbildung in der Lennestraße 91 in 58093 Hagen statt. Die Anmeldung erfolgt per Email patrick.schaefer@fom.de.

 

Ort: Hagen Beginn: 10:00

19.02.2019 Nur für Mitglieder: FidAR West Digitalsierungsworkshop

Eingeladen wurden alle FidAR West Mitglieder. Falls Sie FidAR Mitglied sind und Interesse an der Teilnahme haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@fidar.de).

Ort: FidAR West Beginn: -

13.02.2019 FidAR-West Unternehmensbesuch bei Manufactum

Nachlese zur Veranstaltung: 

Beim @FidAReV Netzwerktreffen haben wir nicht nur die großartige Zentrale von @Manufactum auf der alten Zeche in Waltrop kennengelernt, sondern interessante Insights in die Rolle von Print in der #digitalenZukunft bekommen.

Nach einer kurzen Standortführung über das denkmalgeschützte Gelände, geführt durch die Personalleiterin Anja Simon und einem früheren Zechen-Beschäftigten, wird unter dem Motto „Der Katalog ist tot – es lebe der Katalog“ diskutiert. Die gut 20 FidAR-Mitglieder sprachen gemeinsam mit Andrea Hunke, Leiterin Medienredaktion, über die Zukunft, Rolle und Herausforderungen von Print. Sie stellte den Paradigmenwechsel in der Nutzung der verschiedenen Marketing- und Vertriebskanäle vor: „Die Herausforderung ist die kommunikative Verbindung aller Vertriebskanäle (print, online, persönlich), die gegenseitige Unterstützung und v.a. die Bedürfnisbefriedigung des Kunden an den Touchpoints.“ Interessant ist dabei die Feststellung, dass die Kanal-Präferenz vermutlich auch keine Alters- sondern eine Haltungsfrage sei, so Humke.

Beim anschließende Netzwerken im schönen Ambiente der ursprünglichen Lohnhalle gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern, Max Heimann und Kai Steffan, gab es nicht nur Gelegenheit zum Stöbern im Warenhaus, sondern auch die Netzwerk-Kontakte konnten weiter intensiviert werden.

Vielen Dank für das herzliche Willkommen.

Prof. Dr. Anja Seng
Regionalvorstand FidAR West

 

Einladung

Aktuelle Studien kommen zu dem Ergebnis, dass der Online Handel auf dem Vormarsch ist, der Umsatz im stationären Handel deutlich rückläufig, der Otto-Katalog erscheint wohl zum letzten Mal. Schauen wir auf das Unternehmen Manufactum scheint dort der Weg ein anderer: Katalog, Online und vermehrte Ladenlokale – wie passt dieses Vorgehen zur allgemeinen Marktentwicklung und welche Strategie steckt dahinter? 

Wir freuen uns daher sehr, Sie zu einem Unternehmensbesuch bei Manufactum einladen zu dürfen

am 13. Februar 2019, 16.00 - 20.00 Uhr 
Manufactum
Hiberniastraße 4
45731 Waltrop
Treffpunkt im Foyer der Verwaltung


Unsere Gastgeberin Anja Simon, Personalleiterin bei Manufactum, wird uns gemeinsam mit der Geschäftsführung in Empfang nehmen und mit uns einen Rundgang durch die angrenzenden Zechengebäude machen. 

Besonders gespannt sein dürfen wir auf die Ausführungen mit anschließender Diskussion von Andrea Humke, Leiterin der Medienredaktion, zum Thema:
„Printmedien im 21. Jahrhundert und das Zusammenspiel mit dem Onlinehandel“

Anschließend gibt es Gelegenheit zum Stöbern im Warenhaus, Austausch und Netzwerken im Gasthaus Lohnhalle.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Verständnis, daß die Plätze für 20 Teilnehmende begrenzt sind und möglicherweise nicht alle eingehenden Anmeldungen berücksichtigt werden können. 

Herzlichen Dank an Annette Jordan, die als FidAR-Mitglied in Dortmund, diese Veranstaltung für uns initiiert und organisiert hat. 

Bitten melden Sie sich bis zum 25. Januar 2019 über folgenden ANMELDELINK an. 

Ort: FidAR West Beginn: 16:00

13.02.2019 Nur für Mitglieder: FidAR Süd Einladung: Eco-System Aufsichtsrat am 13.2.2019 in München

Eco-System Aufsichtsrat  
Think Tank 2019 bei FidAR Süd  am 13.02.2019 

Steigende Erwartungen, zunehmende komplexe Geschäftsmodelle, die Digitalisierung, rechtliche Vorgaben und politische Fragen und Rahmenbedingungen begleiten die Tätigkeit von Aufsichtsrätinnen mit immer schnelleren Veränderungen. Im Rahmen eines Think Tanks besprechen wir die aktuellen Themen und tauschen uns über Gestaltungsoptionen von FidAR Süd für 2019 aus.  

Dabei geht es insbesondere um die Themenfelder Placement & Promotion, Plattformen (FidAR Summer Summit) und die Vernetzung mit der Politik. 

wo      München,  Hotel Bayerischer Hof - Raum Tiroler Stuben (Promenadeplatz 2-6, 80333 München)
wann  18:30-20:30 Uhr 

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung und bitten um Anmeldung bis zum 8. Februar 2019.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Teilnehmende und FidAR Mitglieder begrenzt. 

Heike Bingmann
Regionalvorstand FidAR Süd

Britt Söker
Regina Mehler

FidAR Süd Komitee

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung Beginn: 18:30

06.02.2019 FidAR Nordwest Frühstück: Die Zukunft Europas, Europawahl im Mai - die Hälfte der Macht für Frauen!

Einladung zum FidAR Nordwest Frühstück!. Wir freuen uns auf einen Impulsvortrag von Mareike Wulf MdL, Stv. Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion für die Bereiche Bildung und Wirtschaft, Bildungspolitische und Frauenpolitische Sprecherin.
 
Treffpunkt im Central-Hotel KAISERHOF, Ernst-August-Platz 4, 30159 Hannover um 08.30 Uhr.
 
Sie haben Gelegenheit ein „kaiserliches Frühstück“ einzunehmen. (Kosten 18,50 Euro) oder A la Carte zu frühstücken (Die Kosten sind bitte individuell zu tragen.)

Bitte melden Sie sich bis zum 4.2.2019 unter folgendem ANMELDELINK an. 

Es ist uns eine Freude, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen 

Martina Chudziak                                                            
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.                      
Regionalvorstand FidAR Nordwest                                
 
Keti Langrehr
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Komitee FidAR Nordwest


Ort: FidAR Nordwest - Hannover Beginn: 08:30

29.01.2019 Jahresauftakt FidAR & Friends mit Monika Schulz-Strelow

am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. Dieses Zitat von Oscar Wilde beschreibt doch ziemlich treffend den Stand zur gleichberechtigten Teilhabe von Männern und Frauen in Führungspositionen. Ohne Frage ist es heute besser als gestern. Und der in 2018 ausverhandelte Koalitionsvertrag der Bundesregierung hätte noch weniger konkret und verbindlich zum Thema gleichberechtigte Teilhabe sein können. Deshalb schauen wir verhalten optimistisch in die Zukunft, werden weiter kraftvoll für Öffentlichkeit und Transparenz zum Zustand in den Führungsetagen sorgen und uns weiter vernetzen.
Zum Rückblick auf 2018 und Ausblick auf 2019 laden wir Sie herzlich ein zum FidAR Südwest Jahresauftakt 2019 mit unserer Präsidentin Monika Schulz-Strelow:

FidAR Südwest & Friends
am 29. Januar 2019  um 18.30 Uhr
im Clubraum des WAC 1899 e.V.
Mörikestraße 30, 70178 Stuttgart



Mit dem Start in das neue Jahr möchten wir Ihnen auch Gelegenheit bieten, Ihre Anregungen zur Arbeit von FidAR - speziell im Südwesten - einzubringen.
Für diese Veranstaltung ist ein Kostenbeitrag von 20 € für FidAR-Mitglieder und 30 € für Nicht-Mitglieder für den Imbiss zu leisten. Getränke sind individuell vor Ort zu zahlen. Eine Rückerstattung bei Nichterscheinen ist nicht möglich.
Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 17. Januar 2019 über den ANMELDELINK an. Die Plätze sind begrenzt. Deshalb bitten wir schon jetzt um Verständnis, wenn nicht alle Anmeldungen bestätigt werden können.



Ort: FidAR Südwest Beginn: 18:30

22.01.2019 Nur für Mitglieder: FidAR Süd Neujahrsempfang

ab 18 Uhr für neue Mitglieder

ab 19 Uhr für alle FidAR Mitglieder

in den Räumlichkeiten von Donner & Reuschel
Friedrichstraße 18, 80801 München/Schwabing

Anmeldung: Nur für Mitglieder über folgenden Anmeldelink

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung Beginn: 19:00

19.01.2019 Women's March - Brandenburger Tor Berlin

Mehr Informationen dazu auf Facebook: www.facebook.com/events/239293240275924/ 

 

 

 

Ort: Berlin Beginn: 10:00

18.01.2019 FidAR Hanse Frühstück FidAR & Friends

Veranstaltungsort: Neuer Jungfernstieg 5  - 20354 Hamburg.

Wir wollen an diesem Tag das Jahresprogramm (u.a.mit dem Schwerpunktthema "Digitalisierung") erörtern sowie die bereits begonnenen Strategien und Maßnahmen zur Förderung der FidAR Mitglieder vorstellen/diskutieren.

Anmeldungen: kirsten.soyke@fidar.de

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung Beginn: 08:00