Terminarchiv

14.12.2023 FidAR & BMFSFJ: Frauen im Mittelstand "Netzwerken & Sichtbarkeit" am 14.12.2023 um 12:15 Uhr

FidAR & BMFSFJ laden Sie herzlich ein zur Webinar-Reihe des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend & FidAR e.V. zu "Frauen in Führungspositionen im Mittelstand"

"Netzwerken & Sichtbarkeit"

am 14. Dezember 2023 von 12:15 - 13:10 Uhr

Frauen in Führungspositionen sind in Deutschland im internationalen Vergleich deutlich unterrepräsentiert. Dies betrifft große Konzerne ebenso wie mittelständische Unternehmen. Um den Anteil von Frauen in Führungspositionen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu erhöhen, laden das BMFSFJ und FidAR e.V. ein, an dem zweiten Webinar teilzunehmen.

Gemeinsam mit Impulsgeberinnen aus dem Mittelstand, Dr. Petra Follmar-Otto (Abteilungsleiterin Gleichstellung BMFSFJ), Prof. Dr. Anja Seng (Präsidentin FidAR e.V.) & Claudia Rankers (Inhaberin Rankers Family Office), wird im Rahmen der Webinar-Reihe "Netzwerken und Sichtbarkeit" thematisiert. 

Die Webinar Reihe baut auf den Umfrageergebnissen des FidAR-Forums vom 7. Februar 2023 auf. Gefragt wurde welche aktuellen Herausforderungen Unternehmerinnen in Deutschland betreffen und ihr berufliches Fortkommen behindern, bzw. welche Faktoren für einen erfolgreichen Weg in eine Führungsposition förderlich sind. Das Thema des zweiten Webinars lautet entsprechend der Umfrageergebnisse: "Netzwerken und Sichtbarkeit"

Nehmen Sie an dem Austausch mit Claudia Rankers, Inhaberin des Rankers Family Office teil, diskutieren Sie mit und nutzen Sie die Chance zur Vernetzung!

Das Webinar ist Teil des Aktionsplans „Mehr Unternehmerinnen für den Mittelstand: Gemeinsamer Aktionsplan von Bundesministerien, Verbänden, Netzwerken und wissenschaftlichen Instituten“ auf Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Prof. Dr. Anja Seng
Präsidentin FidAR e.V.

Ort: Virtuell Beginn: 12:15

13.12.2023 FidAR Nordwest lädt Sie herzlich ein zum "virtuellen Jahresausklang" am 13.12.2023 um 18:30 Uhr

FidAR Nordwest lädt Sie herzlich ein zum virtuellen Jahresausklang 

am Mittwoch, 13. Dezember 2023 von 18.30 – 20.00 Uhr.

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende, die Herausforderungen werden mit vielen Krisenherden auf der Welt immer größer.

Zeit zum Innehalten und Zeit für einen Rückblick auf die letzten Monate unserer FidAR Arbeit. Und Zeit für Eure Wünsche an das FidAR Team für 2024.

Wir freuen uns auf Euch und möchten insbesondere den Frauen, die in diesem Jahr FidAR Mitglied geworden sind, eine Möglichkeit zum Austausch geben.

Auch Interessierte sind herzlich eingeladen an diesem Treffen teilzunehmen.

Anmeldungen sind unter folgendem ANMELDELINK möglich.

Wir wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit und freuen uns, Euch virtuell zu sehen.

Martina Chudziak                                
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Janina Tiedemann
Komitee FidAR Nordwest

Ort: virtuelle Veranstaltung Beginn: 18:30

07.12.2023 FidAR Hanse Präsenztreffen "TSCHÜSS 2023" am 07.12.2023 um 18:00 Uhr

FidAR Hanse lädt Sie herzlich zur Adventsfeier ein und sagt 

"TSCHÜSS 2023"  

am 07. Dezember 2023 um 18:00 Uhr
im HALA Mignon, Rutschbahn 17, 20146 Hamburg.

Die Zeiten sind ernst und schwierig - ein Grund mehr, über das Jahr zu reflektieren und gemeinsam "Tschüss 2023" zu sagen. Wir treffen uns wieder im zauberhaften Hala Mignon, Rutschbahn 17, 20146 Hamburg, um 18 Uhr.

Es erwartet Euch ein Abend mit besonderen Überraschungen, die zwischen den Gängen mit Köstlichkeiten aus der libanesischen Küche für inspirierende Unterhaltung sorgen werden.

Bitte teilt uns verbindlich unter folgendem ANMELDELINK bis zum 14. November 2023 mit, ob Ihr dabei seid. Die Bezahlung des Kostenbeitrags von € 100,-- (all inclusive) erfolgt direkt bei der Anmeldung - Bitte habt Verständnis, dass der Betrag bei Nichterscheinen/Absage nicht erstattungsfähig ist.

Wir freuen uns sehr auf diesen Abend.

Dr. Kirsten Soyke
Regionalvorstand FidAR Hanse

Dr. Marie-Luise Menzel
Komitée FidAR Hanse

Ort: Hamburg Beginn: 18:00

07.12.2023 FidAR Süd zu Gast bei WJ München "Ein Abend mit Birgit Steinborn: Diversity und Mitbestimmung im Aufsichtsrat" in Präsenz am 07.12.2023 um 18:30 Uhr

FidAR Süd zu Gast bei WJ München: Jahresausklang

"Ein Abend mit Birgit Steinborn: Diversity und Mitbestimmung im Aufsichtsrat" 

am 07. Dezember 2023 um 18:30 Uhr
in der IHK für München und Oberbayern, Börsensaal, Max-Joseph-Straße 2, 80333 München.

Wie sieht die Arbeit im Aufsichtsrat genau aus? Welche Aufgaben und Funktionen gibt es? Was kann ich mit einem Mandat im Aufsichtsrat erreichen? Und weshalb sind Diversity und Unternehmensmitbestimmung im Aufsichtsrat wichtig und von Vorteil für Unternehmen?

Birgit Steinborn, seit 2008 Mitglied im Aufsichtsrat und erste weibliche stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Siemens AG, wird uns hierzu anhand ihrer langjährigen Erfahrung berichten. Im Anschluss wird es die Möglichkeit zu Fragen und Diskussion geben, sowie zum Networking.

Sie können sich unter folgendem ANMELDELINK anmelden. 

Wir freuen uns darauf, für dieses Event zu Gast bei den Wirtschaftsjunioren in München zu sein!

Heike Leise
Regionalvorstand FidAR Süd

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung Beginn: 18:30

07.12.2023 FidAR Südwest lädt Sie herzlich ein zu einem Stammtisch "Jahresausklang" in Präsenz am 07.12.2023 um 18:30 Uhr

FidAR Südwest lädt Sie herzlich ein zu einem Stammtisch

"Jahresausklang"  

am 07. Dezember 2023 um 18:30 Uhr
im Restaurant SW34, Schelmenwasenstr. 34, 70567 Stuttgart-Fasanenhof.

Vor dem Endspurt auf Weihnachten und zum Jahresende, wollen wir uns noch einmal zum Netzwerken in Präsenz treffen. Dafür haben wir einen Rückblick auf das FidAR Südwest Jahr 2023 und einen Ausblick auf 2024 geplant.

Weil’s so schön war, wieder im Restaurant SW34, Schelmenwasenstr. 34, 70567 Stuttgart-Fasanenhof (Parkplätze vorhanden, U-Bahn: U6 Haltestelle “Fasanenhof Schelmenwasen”).

Wie immer ist uns eine verbindliche Zusage unter folgendem ANMELDELINK ein großes Anliegen.
Um dem Restaurant eine zuverlässige Planung zu garantieren, bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung bis spätestens 27.11. oder, falls etwas dazwischenkommt, um eine persönliche Absage bis spätestens 12 Stunden vor dem Termin.

Wir freuen uns über neue und bekannte Gesichter und einen schönen Abend mit guten Gesprächen!

Sabine Fischer
Regionalvorstand FidAR Südwest

Kerstin Heiligenstetter, Anja Lustig & Doerte Westphal
Komitee FidAR Südwest

Ort: FidAR Südwest Beginn: 18:30

01.12.2023 FidAR Südwest Interessentinnen Webinar am 01.12.2023 um 12:00 Uhr

FidAR Südwest lädt Sie herzlich ein zu einem bundesweiten virtuellen Interessent:innen Webinar

am 01. Dezember 2023 von 12 - 13 Uhr.

FidAR gestaltet Zukunft und engagiert sich für Diversität, gemeinsam mit engagierten Frauen & Männern, die sich für eine kompetente, gleichberechtigte und damit erfolgreiche Unternehmensführung einsetzen. Dafür wollen wir weitere Interessent:innen und Mitglieder gewinnen. 
 
Am 1.12.2023 erhalten Sie einen kurzen Überblick & Informationen zu FidAR. Dabei gibt es auch Raum für Fragen und Dialoge. Lassen Sie sich inspirieren, lassen Sie sich motivieren und melden Sie sich gerne unter folgendem ANMELDELINK an.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ihr Interesse.
 
Gerne können Sie diese Einladung an andere interessierte Frauen & Männer weiterleiten, die an den FidAR Themen vielleicht Interesse haben. Alle FidAR-Mitglieder sind natürlich ebenfalls herzlich eingeladen, am Austausch teilzunehmen!
 
Herzliche Grüße

Sabine Fischer
Regionalvorstand FidAR Südwest

Ort: FidAR Südwest Beginn: 12:00

30.11.2023 FidAR Rhein/Main lädt Sie herzlich ein zum "Jahresausklang und Netzwerktreffen" in Präsenz am 30.11.2023 um 19:00 Uhr

ACHTUNG: NEUE ADRESSE

FidAR Rhein/Main lädt Sie herzlich ein zu einem Präsenztreffen

"Jahresausklang und Netzwerktreffen"  

am 30. November 2023 um 19:00 Uhr
im Restaurant Blumen, Rotlintstraße 60, Frankfurt am Main.

Wir wollen uns vor dem Jahresendspurt gerne wieder untereinander austauschen und freuen uns auf ein weiteres Netzwerktreffen im Restaurant Blumen, in der Rotlintstraße 60, 60316 Frankfurt - Achtung: die Location hat sich ins Nachbarhaus geändert. 

Uns erwartet wieder ein genussvoller Rahmen und für EUR 50,00 sind auch dieses Mal wieder alle Getränke und das Essen inkludiert.

Um entsprechend planen zu können, freuen wir uns auf Ihre verbindliche Anmeldungen bis Montag, den 20. November 2023 unter folgendem ANMELDELINK. Die Bezahlung erfolgt dann direkt bei der Anmeldung. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Betrag bei Nichterscheinen/Absage nicht erstattungsfähig ist.
 
Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Es gilt das first-come-first-served-Prinzip.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Bettina Laurick
Regionalvorstand FidAR Rhein/Main

Christine Gärtner
Komitee FidAR Rhein/Ma

Ort: Frankfurt am Main Beginn: 19:00

28.11.2023 FidAR Berlin/Ost lädt herzlich ein zu einer virtuellen Lunchbreak-Session "Wir haben leider keine geeignete Frau gefunden" am 28.11.2023 um 12:00 Uhr

FidAR Berlin/Ost lädt Sie herzlich ein zu einer virtuellen Lunchbreak-Session

am 28.11.2023 von 12:00 - 13:00 Uhr.


Ingrid Maaß, Regionalvorstand FidAR Berlin/Ost und FidAR Komitee-Mitglied Peggy Kopkow diskutieren zum Thema "Wir haben leider keine geeignete Frau gefunden":

"Wir haben leider keine geeignete Frau gefunden". Ein Satz, der im Zusammenhang mit dem Besetzen einer herausgehobenen Führungsposition nicht selten fällt. In diesem Vortrag wagen wir Einblicke in strukturell bedingte Ungerechtigkeiten. Wir tauchen ein in die Komplexität und Vielschichtigkeit dieses Themas und schauen, warum Frauen auf dem Weg Ihrer Karriere oft mit einem unsichtbaren Hindernis konfrontiert werden und was wir hier konkret für eine Veränderung beitragen können.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 24.11.2023 unter folgendem ANMELDELINK.

Herzliche Grüße

Ingrid Maaß
Regionalvorstand FidAR Berlin/Ost

Peggy Kopkow
Komitee FidAR Berlin/Ost

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung Beginn: 12:00

22.11.2023 FidAR Süd "Virtuelle Lunchbreak-Session für Neumitglieder" am 22.11.2023 um 12:00 Uhr

FidAR Süd lädt herzlich ein zu einer virtuellen Lunchbreak-Session für Neumitglieder

am 22. November 2023 um 12:00 Uhr.

Herzlich willkommen als neues Mitglied von FidAR! Damit sich neue Mitglieder gegenseitig kennenlernen und mehr über unser Netzwerk erfahren, laden wir ein zu dieser virtuellen Luchbreak-Session am 22.November 2023 von 12:00 – 13:00 Uhr. Diese Veranstaltung richtet sich speziell an Neumitglieder, langjährige Mitglieder sind natürlich auch immer willkommen!

Unsere Agenda am 22.11.2023:

  • 12:00 Uhr:  Begrüßung, Kurzvorstellung FidAR & Arbeitsgruppen
  • 12:10 Uhr:  Break Out Räume zum Vernetzen
  • 12:50 Uhr:  Feedback und Abschluss
  • 13:00 Uhr:  Ende der Veranstaltung

Moderatorinnen und Gastgeberinnen Heike Leise, Regionalvorstand FidAR Süd und Monika Rührup, Komitee FidAR Süd, aus der Arbeitsgruppe „Neue Mitglieder“, freuen sich auf den Austausch!
 
Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 20.11.

Über diesen ANMELDELINK können Sie sich kostenlos anmelden.

Beste Grüße

Heike Leise
Regionalvorstand FidAR Süd

Ort: virtuelle Veranstaltung Beginn: 12:00

16.11.2023 FidAR Rhein/Main Main zu Gast bei der Goethe-Uni „Wie ein WIR entsteht – Identity Leadership und Chancen für Aufsichtsratsteams“ am 16.11.2023 um 18:30 Uhr

FidAR Rhein/Main lädt Sie herzlich ein zur Präsenz Veranstaltung: 

„Wie ein WIR entsteht – Identity Leadership und Chancen für Aufsichtsratsteams“ 

am 16.11. 2023,18:30 Uhr, Goethe Universität, Frankfurt am Main

Identity Leadership – den Aufsichtsrat als Team leben

Im moderierten Zwiegespräch zwischen Herrn Prof. Rolf van Dick und Multiaufsichtsrätin Frau Sabine Schmittroth wollen wir verstehen und diskutieren, wie Identity Leadership zu mehr Produktivität und Führungsstärke im Aufsichtsrat beitragen kann.

Auch wenn Aufsichtsräte in der Öffentlichkeit oft als eingespielte homogene Gremien wahrgenommen werden, ist die Realität oft davon geprägt, dass sich die Mitglieder eher selten persönlich treffen. Wie also kann das Team-Building gelingen, das für die Aufsichts- und Beratungsfunktion des Gremiums so wichtig ist. Ein Konzept hierzu, das Identity Leadership, möchten wir an diesem Abend vorstellen und besprechen.

Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion und spannende Impulse von Herrn Prof. Dr. Rolf van Dick, der als Sozialpsychologe am Institut für Psychologie der Goethe-Universität und als wissenschaftlicher Direktor des Center for Leadership an Behavior in Organizations (CLBO) zu diesem Thema forscht. Die praktische Perspektive der Aufsichtsratsgremienarbeit wird unser Mitglied Frau Sabine Schmittroth aus Ihrer langjährigen Erfahrung als Aufsichtsrätin und Vorständin liefern.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 10.November 2023 unter folgendem ANMELDELINK.

Die Veranstaltung findet an der Goethe-Universität am 16. November 2023 ab 18:30 Uhr (Beginn des Fachgesprächs: 19:00 Uhr) im Raum PEG 1G192, Gebäude 12, Campus Westend, Frankfurt am Main, statt.

Ein Lageplan findet sich hier: www.uni-frankfurt.de/86262292/lage-und-anfahrtsplan-campus-westend-stand-oktober-2022.pdf: Es gibt keine Parkmöglichkeiten auf dem Campus. Bitte nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr.

Bettina Laurick
Regionalvorstand FidAR Rhein/Main

Christine Gärtner
Komitee FidAR Rhein/Main

Ort: Frankfurt am Main Beginn: 18:30

13.11.2023 FidAR West „Führungsentscheidungen in der Mensch-Maschine Zeit: wie KI die Karten neu mischt“ am 13.11.2023 um 18:00

FidAR West lädt Sie herzlich ein zur Präsenz Veranstaltung: 

„Führungsentscheidungen in der Mensch-Maschine Zeit: wie KI die Karten neu mischt“

am 13.11. 2023,18:00, Uhr Einlass ab 17:30 Uhr in Präsenz, Rheinischer Sparkassen- und Giroverband, Kirchfeldstraße 60, 40217 Düsseldorf.

KI Systeme und Anwendungen entwickeln sich in atemberaubender Geschwindigkeit.  Grund genug, sich intensiver mit diesem Thema zu beschäftigen. KI wird Auswirkungen auf nahezu alle Lebensbereiche haben, birgt Chancen und Risiken und wird die Art wie wir arbeiten und entscheiden verändern. Wir wollen diese Fragen mit den KI-Expertinnen Prof. Dr. Miriam Meckel und Dr. Léa Steinacker diskutieren und bewerten.

Prof. Dr. Miriam Meckel ist Co-founder und CEO der ada Learning GmbH, einem Start-up für Weiterbildung in Technologie- und Zukunftskompetenzen. Sie ist außerdem Professorin für Kommunikationsmanagement an der Universität St. Gallen in der Schweiz und Direktorin am dortigen Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement. Miriam Meckel war von 2014 bis 2019 Chefredakteurin und Herausgeberin der WirtschaftsWoche, dem wichtigsten Wochenmagazin für Wirtschaft in Deutschland.
Dr. Léa Steinacker ist eine preisgekrönte Journalistin, Forscherin und Unternehmerin. Sie ist Mitbegründerin und Chief Innovation Officer der ada Learning GmbH, einem Technologie-Start-up für Organisationsentwicklung, das Arbeitnehmer:innen für die Zukunft rüstet. Zuvor war Léa Steinacker Chief Innovation Officer der WirtschaftsWoche, Deutschlands führendem Wirtschaftsmagazin, wo sie über die Zukunft der Arbeit und den soziotechnologischen Wandel berichtete.

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Dr. Martina Rudy, Regionalvorstand FidAR West.

Im Anschluss besteht die Gelegenheit zum Netzwerken und zum Austausch bei einem kleinen Imbiss. Wir freuen uns auf ihre Teilnahme und bitten um verbindliche Anmeldung.

Über diesen ANMELDELINK können Sie sich zur Veranstaltung anmelden. 

Informationen zur Anreise und zu Parkmöglichkeiten finden Sie unter diesem Link: www.rsgv.de/service/anfahrt

Dr.  Martina Rudy
Regionalvorstand FidAR West

Susanne Fabry
Annette Jordan
Komitee FidAR West
 

Ort: Düsseldorf Beginn: 18:00

09.11.2023 FidAR West "CxO-Lounge: Transparenz für gleichberechtigte Teilhabe in Führung - WoB-Index, Organvergütung, ESG" am 9.11.23 um 18:0 Uhr

FidAR West lädt Sie herzlich ein zur Präsenzveranstaltung:

"CxO-Lounge: Transparenz für gleichberechtigte Teilhabe in Führung - WoB-Index, Organvergütung, ESG"

am 09. November 2023 ab 18:00 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr in Düsseldorf.


Wir freuen uns sehr, unser gemeinsames Netzwerk ausgewählter Kontakte von FidAR e.V., PwC und Page Executive in exklusiver Runde zusammen zu bringen und laden Sie herzlich ein zu unserer ersten CxO-Lounge am Donnerstag, 9.11.2023 in den neuen Räumlichkeiten der Page Group „The Oval“ Hans-Böckler-Straße 33, 40476 in Düsseldorf. 

Gemeinsam mit Ihnen freuen wir uns auf die verschiedenen Impulse zum Thema gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in Führungspositionen:

  • Prof. Dr. Anja Seng, Präsidentin FidAR e.V., wird die aktuellen Ergebnisse des FidAR Women-on-Board-Index vorstellen - mit ihr können wir vortrefflich über die Notwendigkeit einer Geschlechterquote diskutiere;
  • Petra Raspels, Partnerin und Co-Lead Workforce Transformation PwC spricht mit uns über Entwicklungen in Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung. Grundlage ist die PwC-Studie Vergütungsstudie zur Organvergütung im Dax, MDax, SDax und TecDax 2023;
  • Seitens Katharina Streithofer-Posch, Partnerin Diversity, Equity & Inclusion Page Executive gibt einen Impuls zum Thema "Vielfalt an der Spitze: Strategien zur nachhaltigen Förderung von Diversität in Unternehmensleitungen" 

Die darauffolgende offene Fragerunde, moderiert von Dr. Martina Rudy, Regionalvorstand West FidAR e.V., gibt Ihnen Gelegenheit, sich in die Diskussion einzubringen.

Anschließend laden wir Sie herzlich ein zum gemeinsamen Austausch bei einem Flying Dinner im exklusiven Ambiente.

Über diesen ANMELDELINK können Sie sich zur Veranstaltung anmelden!

Prof. Dr. Anja Seng
Präsidentin FidAR e.V. 

Dr. Martina Rudy
Regionalvorstand FidAR West

Nico-Alexander Köhler
Page Executive

Petra Raspels
PwC

Ort: Düsseldorf Beginn: 18:00

08.11.2023 FidAR Berlin/Ost Stammtisch am 08.11.2023 um 18:00 Uhr

AUSGEBUCHT
FidAR Berlin/Ost lädt Sie herzlich ein zu einem Stammtisch

am 08.11.2023 um 18:00 Uhr, Café Anna Blume, Kollwitzstraße 83, 10435 Berlin.

Bevor der ganze Weihnachtsstress losgeht wollen wir uns noch einmal zum Netzwerken treffen und bitten unbedingt um Anmeldung unter folgendem ANMELDELINK.

Um 18 Uhr geht’s los - diesmal im Prenzlauer Berg.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme.

Ingrid Maaß
Regionalvorstand FidAR Berlin/Ost

Claudia Kelz
Komitee FidAR Berlin/Ost

Ort: Berlin Beginn: 18:00

06.11.2023 FidAR Süd Präsenztreffen "Die Wahrheit über Boomer, Zoomer und Co" am 06.11.2023 um 18:30 Uhr

Der demografische Wandel stellt eine große gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderung dar.
Um dem zu begegnen, hat Dr. Irène Kilubi die Initiative "Joint Generations" gegründet:
Unser Ziel ist es, dass Altersdiversität in den verschiedensten Lebens- und Arbeitsbereichen besser als bisher umgesetzt wird", sagt Kilubi. Es sollen konkrete Wege aufgezeigt werden, wie generationsübergreifende Zusammenarbeit gelebt werden kann. Dafür hat die Initiative unter anderem eine Reverse-Mentoring-App, eine Co-Creation-App, das Generationen-Festival und andere Angebote ins Leben gerufen, durch die Menschen unterschiedlichen Alters zusammenkommen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis 31.10.2023.

Über diesen Anmeldelink können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.

Für Fingerfood und Getränke ist wie üblich gesorgt. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen engagierten Austausch miteinander!

Heike Leise
Regionalvorständin FidAR Süd

Lydia Schwarz
Marlene Kammer
Komitee FidAR Süd

 

 

 

Ort: München Beginn: 18:30

26.10.2023 FidAR: "Ask me anything - Dialog mit dem Vorstand” am 26.10.2023 um 12:30 Uhr

FidAR lädt Sie herzlich ein zum Webinar "FidAR Ask me anything - Dialog mit dem Vorstand"

am 26. Oktober 2023 von 12:30 bis 13:30 Uhr.

Gern möchten wir wieder zu einem offenen Austausch einladen. Im Sinne von “Ask me anything - Dialog mit dem Vorstand” stehen wir am 26. Oktober 2023 von 12:30 bis 13:30 Uhr bereit, um Eure und Ihre Fragen zu beantworten und über Aktuelles zu den Bundesaktivitäten von FidAR zu berichten.

Dieses Angebot richtet sich nur an FidAR-Mitglieder! Falls Sie sich für diese Veranstaltung anmelden möchten, bitte schreiben Sie uns auf info@fidar.de

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und einen lebendigen Austausch mit Euch/Ihnen.

Mit herzlichen Grüßen 

Anja Seng
Präsidentin FidAR e.V.

Tamara Kaes, Silke Robeller, Manuela Roßbach
Mitglieder des Vorstands

Ort: virtuelle Veranstaltung Beginn: 12:20

26.10.2023 FidAR Hanse „50:50 - Die Zukunft der Führung in Hamburger öffentlichen Unternehmen!“ am 26.10.2023 um 18:00 Uhr

FidAR Hanse lädt Sie herzlich ein zur Präsenz Veranstaltung: 

"50:50 - Die Zukunft der Führung in Hambuger öffentlichen Unternehmen!"

am 26. Oktober 2023 ab 18:00 Uhr Präsenz bei Privatbank Donner & Reuschel (Ballindamm 27, 20095 Hamburg).

FidAR Hanse ist dem Anspruch verpflichtet, sich auch für mehr Frauen in Führungspositionen der öffentlichen Unternehmen einzusetzen.

Zusammen mit der Finanzbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg und zuständigen Behörde für alle Beteiligungsunternehmen der FHH setzen wir uns dafür ein, dass die operative Führungsebene der öffentlichen Unternehmen in Zukunft paritätisch besetzt wird. Dies zu vermitteln, Wege aufzuzeichnen, dazu wollen wir uns mit verantwortlichen Frauen und Männern aus der Hamburger Wirtschaft austauschen - den entsprechenden Impuls gibt uns Finanzsenator Dr. Dressel.

Dem Impulsvortrag von Dr. Dressel folgt eine Diskussion mit ihm und

  • Eva van Pelt, Co-Vorstandsvorsitzende der Eppendorf AG,
  • Kirsten Fust, GFin der Hamburger Energiewerke GmbH,
  • Karin Pfäffle, GFin Stromnetz Hamburg GmbH,
  • Dr. Thomas Tomkos, Partner und Managing Director der Personalberatung Russell & Reynolds,
  • Gunther Bonz, Generalbevollmächtigter von Eurogate und seit 2011 Präsident des Unternehmensverbandes Hafen Hamburg.

Die Moderation übernehmen Dr. Jens Hohensee, Leiter des Karrierebereichs bei der Boston Consulting Group und Dr. Kirsten Soyke, FidAR Hanse Regionalvorstand.

Über diesen ANMELDELINK können Sie sich zur Veranstaltung anmelden. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um verbindliche Anmeldung.

Dr. Kirsten Soyke
Regionalvorstand FidAR Hanse

Ort: Hamburg Beginn: 18:00

26.10.2023 FidAR Südwest Stammtisch am 26.10.2023 um 18:30 Uhr

FidAR Südwest lädt Sie herzlich ein zu einem Präsenz Stammtisch:

am 26. Oktober 2023, um 18:30 Uhr im Restaurant SW34, Schelmenwasenstr. 34, 70567, Stuttgart-Fasanenhof. (Parkplätze vorhanden, U-Bahn: U6 Haltestelle “Fasanenhof Schelmenwasen”)

wir freuen uns, unseren nächsten FidAR Stammtisch wieder einmal in Präsenz stattfinden zu lassen und laden hiermit herzlich ein. Wie immer ist uns eine verbindliche Zusage ein großes Anliegen.
Um dem Restaurant eine zuverlässige Planung zu garantieren, bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung oder, falls etwas dazwischenkommt, um eine persönliche Absage.

Über diesen ANMELDELINK können Sie sich anmelden.

Wir freuen uns über neue und bekannte Gesichter und einen schönen Abend mit guten Gesprächen!

Kerstin Heiligenstetter, Anja Lustig & Doerte Westphal
Komitee FidAR Südwest

Ort: Stuttgart Beginn: 18:30

17.10.2023 FidAR West virtuelles Afterwork-Netzwerken am 17.10.2023 um 18:00 Uhr


FidAR West lädt Sie herzlich ein zum virtuellen Afterwork-Netzwerken:

am 17. Oktober 2023 um 18:00 Uhr.

Geplant ist ein „strukturiertes Netzwerken“ das die Gelegenheit gibt, FidAR West Mitglieder kennenzulernen. Dazu planen wir jeweils 2 Breakout-Sessions à 20 min.

Diese Einladung ist nur für FidAR Mitglieder und nicht übertragbar!

Über diesen ANMELDELINK können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.


Wir freuen uns darauf mit Ihnen virtuell zu netzwerken!

Dr. Martina Rudy
Regionalvorstand FidAR West

Annete Jordan
Susanne Fabry
Komitee FidAR West

Ort: virtuelle Veranstaltung Beginn: 18:00

16.10.2023 FidAR Berlin/Ost Neumitglieder Treffen am 16.10.2023 um 12:00 Uhr

FidAR Berlin/Ost lädt Sie herzlich ein zum virtuellen Neumitglieder Treffen

am 16. Oktober 2023, von 12:00 bis 13:00 Uhr.

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder ganz herzlich. Unter dem Motto: "Netzwerken // austauschen // Kontakte vertiefen" wollen wir Sie als Neumitglieder willkommen heißen und laden zu einem ersten digitalen Neumitglieder Treffen ein. In max. 60 Minuten erhalten Sie einen Überblick & Informatonen zu FidAR, es gibt Raum für Fragen und Antworten und im Anschluss die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen in break-out sessions.

Die Veranstaltung steht allen FidAR-Mitgliedern bundesweit offen. 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und bitten höflichst um eine verbindliche Anmeldung. 

Wenn Sie ein neues Mitglied bei FidAR sind und Interesse haben an dieser Veranstaltung, schreiben Sie uns bitte eine Mail an info@fidar.de. Die Anmeldemöglichkeit wird auch im wöchentlichen Newsletter verschickt. 

Herzliche Grüße

Ingrid Maaß
Regionalvorstand FidAR Berlin/Ost

Nicole Marz-Lauterbach
Komitee FidAR Berlin/Ost

Ort: virtuelle Veranstaltung Beginn: 12:00

11.10.2023 FidAR Süd Präsenztreffen am Vorabend der herCareer Messe am 11.10.2023, um 18:30 Uhr

FidAR Süd lädt Sie herzlich ein zu unserem Präsenztreffen am Vorarbend der herCareer Messe:

am 11. Oktober 2023 ab 18:30 Uhr im Novotel, Arnulfstraße 57, 80636 München.

Wir laden alle Mitglieder & Interessent:innen sehr herzlich ein zum Kennenlernen, Networking & persönlichen Austausch am Mittwoch, den 11.10.2023 von 18:30 – 21:30 in den Räumlichkeiten des Novotel, Arnulfstraße 57, 80636 München.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit guten Gesprächen, professionellem Austausch und vielen Inspirationen in einem angenehmen Ambiente.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Es gilt das first-come-first-served Prinzip. Wir bitten um Eure verbindliche Anmeldung bis zum 04.10.2023.

Über diesen ANMELDELINK können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.

Heike Leise
Regionalvorstand FidAR Süd

Lydia Schwarz
Komitee FidAR Süd

Ort: München Beginn: 18:30

28.09.2023 FidAR Südwest Salon "Aufsicht und Rat - Aufsichtsratsarbeit in der Praxis" am 28.09.2023 um 18:30 Uhr

FidAR Südwest lädt Sie herzlich ein zu einer Präsenz Veranstaltung in Stuttgart:

"Aufsicht und Rat - Aufsichtsratsarbeit in der Praxis"

am 28. September 2023 ab 18:30 Uhr im Restaurant SW34, Schelmenwasenstr. 34, 70567 Stuttgart-Fasanenhof.

Die Arbeit von Aufsichtsräten und Beiräten gestaltet sich angesichts der aktuellen Herausforderungen der Unternehmenswelt zunehmend komplex. Abhängig von Unternehmensgröße, Eigentümerstruktur und Nationalität sind die Anforderungen und die Aufgaben darüber hinaus teilweise recht unterschiedlich.

Vor diesem Hintergrund werden wir uns mit uns zwei erfahrenen Aufsichtsräten wichtigen Fragen widmen und von Ihnen einen Einblick in die Praxis der Aufgaben und Herausforderungen in diesem Gremium bekommen: welche Erwartungen sind mit einem Aufsichtsrats-Mandat verbunden? Wie gestaltet sich der Weg in den Aufsichtsrat? Welche Fragen sollte ein Aufsichtsrat stellen?

Thomas Volk wird seit 15 Jahren in Aufsichtsrats- und Beiratspositionen internationaler Unternehmen berufen, mehrfach als Vorsitzender des Gremiums. Er war Vorstand und CEO beim IT-Systemhaus Cancom und anderen international agierenden Unternehmen in Deutschland, Großbritannien und den USA. Er wird mit uns erörtern, was die Grundlagen einer erfolgreichen Aufsichtsratstätigkeit sind, welche Qualifikationen heute mehr denn je gefragt sind und wie sich die Tätigkeit im internationalen Vergleich darstellt. Im Anschluss werden wir gemeinsam mit Sabine Fischer über ihre „Lessons Learned“ in der Aufsichtsratsarbeit diskutieren. Sie ist Aufsichtsratsvorsitzende von Macaw, einem internationalen Digital-Dienstleister mit Sitz in den Niederlanden, Deutschland und Litauen. Sabine Fischer war viele Jahre Vorstandsmitglied in einem europaweit führenden Software-as-a-Service-Unternehmen und hat vielfältige Erfahrung als Aufsichtsrätin.
 
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, es gilt das First-come-first-served Prinzip.
Kosten für die Teilnahme: 32.- EUR (inkl. Essen & Getränke)

Über diesen ANMELDELINK können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.

Wir freuen uns auf erkenntnisreiche Impulse, eine spannende Diskussion und einen anregenden Netzwerkabend!

Herzliche Grüße
Kerstin Heiligenstetter, Anja Lustig, Doerte Westphal

Ort: Stuttgart Beginn: 18:30

20.09.2023 12. Frankfurter Aufsichtsratstag

Am 20. September 2023 findet der 12. Frankfurter Aufsichtsratstag statt, organisiert vom Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat (AdAR) e.V.,

Im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof.

Der diesjährige Kongress steht unter dem Motto: 

Investorenmacht und -verantwortung- Diversität als Gamechanger- Aufsichtsrat und Effizienz. 

Über diesen ANMELDELINK können Sie sich zur Veranstaltung.

Auch dieses Jahr freuen wir uns auf den persönlichen Austausch vor Ort. 

Ort: Frankfurt am Main Beginn: 09:00

20.09.2023 FidAR Rhein/Main zu Gast bei Vertevis "Female Leadership and Impact Investments in Private Equity space!" am 20.09.2023 um 17:30 Uhr

Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

Liebe FidAR-Mitglieder,

FidAR-Mitglied Sadia Wern-Sukhera lädt FidAR Mitglieder zu folgender Veranstaltung ein. Regionalvorstand FidAR Rhein-Main Bettina Laurick wird die Arbeit von FidAR vorstellen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Platzkapazität auf 10 Teilnehmende begrenzt ist. Es gilt das first-come-first-served Prinzip. Bitte melden Sie sich bis zum 15.08.2023 an!

Female Leadership and Impact Investments in Private Equity space!
 
Dear FidAR-Members
As most of you are aware, female representation in leadership positions of financial sector is still a work under progress. We always strive to bring you positive developments in this direction at all times.
 
Vertevis Capital Partners is an impact investment Private Equity firm led by Sadia Wern Sukhera. Apart from being a female founder with a migration background, Sadia is breaking the norms of this sector by leading one of the most diverse PE teams in Germany.

  • We hope that you will join us for what promises to be an inspiring and informative gathering in Frankfurt on 20th September 2023.
  • Time : 17:30
  • Location: Marienturm, Taunusanlage 9-10, 60329 Frankfurt

Be excited about a great networking Evening full of Ideas & Talks with the women & men of finance world.
Thank you for your interest and support, and we look forward to connecting with you soon.

Bettina Laurick 
Regionalvorstand FidAR Rhein/Main

Sadia Wern-Sukhera
Founder/CEO
Vertevis Capital Partners GmbH

Ort: Frankfurt am Main Beginn: 17:30

18.09.2023 FidAR "Vorstellung des Women-on-Board-Index 2023" am 18.09.2023 um 12:00 Uhr

FidAR e.V. lädt Sie herzlich ein zur virtuellen Vorstellung der Ergebnisse des aktuellen Women-on-Board-Index

am 18. September 2023 von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

Wir freuen uns, dass Gründungspräsidentin Monika Schulz-Strelow als Initiatorin und langjährige Projektleiterin des Women-on-Board Index ausgewählte Ergebnisse der vom BMFSFJ geförderten Studie vorstellt und anschließend mit Frau Dr. Elke Frank, Aufsichtsrätin bei Scout24 SE. die Ergebnisse diskutiert. 

In diesem Jahr wurden 180 Unternehmen in Bezug auf die Entwicklung des Frauenanteils in Aufsichtsräten und Vorständen untersucht; dabei wurden alle DAX-Unternehmen und der im Regulierten Markt notierten und voll mitbestimmten Unternehmen, die unter die Quote fallen, betrachtet. Von den 180 Unternehmen fallen 101 unter die Geschlechterquote im Aufsichtsrat, 62 dieser Unternehmen unter das Mindestbeteiligungsgebot im Vorstand.

Hier einige ausgewählte Ergebnisse:

  • Die Quote wirkt: In allen Bereichen erzielen die unter die Quote fallenden Unternehmen größere Fortschritte als die Nicht-Quotenunternehmen.
  • Das Mindestbeteiligungsgebot hat bereits zu viel Bewegung auf der Vorstandsebene geführt. Doch liegt der Anteil der weiblichen Vorstände allerdings noch immer nur bei 18,3% (2022: 14,7%) der untersuchten Unternehmen. 4 (2022: 16) der unter das Mindestbeteiligungsgebot fallenden 62 Unternehmen haben noch keine Frau im Vorstand; ein Unternehmen (2022: 3) davon plant mit Zielgröße Null.
  • Die Geschlechterquote von 30 % im Aufsichtsrat funktioniert als Zielmarke, wird aber kaum übererfüllt: 35,3% (2022: 33,5%) aller Aufsichtsräte der untersuchten Unternehmen sind Frauen – alle 101 unter das Gesetz fallenden Unternehmen erreichen die 30%; die übrigen 79 (2022: 82) Unternehmen liegen darunter.
  • Die Zielgrößen wirken noch immer zu wenig: 26 bzw. 29,7% (2022: 44 / 29,3%) der untersuchten Unternehmen planen weiterhin mit Zielgröße Null.                           

Zusammen mit Monika Schulz-Strelow und Dr. Elke Frank, möchte ich über unsere Studienergebnisse, die bisherigen gesetzlichen Regelungen und die Konsequenzen für Politik, Unternehmen und jede:n einzelne von uns diskutieren. 

Über diesen ANMELDELINK können Sie sich zur Veranstaltung anmelden!

Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch.

Prof. Dr. Anja Seng
Präsidentin FidAR e.V.

Ort: virtuelle Veranstaltung Beginn: 12:00

14.09.2023 FidAR Berlin/Ost Präsenz Veranstaltung in Dresden "Rechtliche Rahmenbedingungen für die Aufsichtstätigkeit" am 14. September um 18:00 Uhr

FidAR Berlin/Ost und das FidAR Fördermitglied Mazars laden Sie herzlich ein zu einer Präsenz-Veranstaltung:

am 14. September 2023 ab 18:00 Uhr im FELIX Restaurant, Kleine Brüdergasse 1-5, 01067 Dresden.

Zusammen mit den Expertinnen von Mazars diskutieren wir die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine Aufsichtsratstätigkeit und bieten Raum für intensiven Erfahrungsaustausch.

Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die entweder ein Mandat haben (auch z.B. in einem Beirat) oder in der Führungsebene von Unternehmen sind und sich mit der Frage einer Mandatsübernahme beschäftigen.

Die Anzahl der Teilnehmer ist leider begrenzt. Es gilt das first-come-first-served-Prinzip.

Für Rückfragen über diese Veranstaltung können Sie sich gerne bei info@fidar.de melden oder gucken in Ihre Mitglieder-Newsletter. 

Wir freuen uns auf spannende Gespräche und Impulse. 
 
Herzliche Grüße

Ingrid Maaß
Regionalvorstand FidAR Berlin/Ost

Peggy Kopkow
Komitee FidAR Berlin/Ost

Ort: Dresden Beginn: 18:00