Terminarchiv

12.05.2020 Virtuelles FidAR Nordwest Lunch Meeting

Und es gibt Sie doch!

Die Führungsfrauen, die auch in der Corona-Krise sichtbar sind.

Wir freuen uns auf unsen ersten

digitalen FidaR-Nordwest Lunch am 12.05.2020  um 13.30 Uhr

zum Thema „Herausforderung und Chancen von Start ups und jungen Unternehmerinnen in der Corona-Krise“ 

Wir begrüßen dazu unsere Impulsgeberin Frau Doris Petersen, neue Geschäftsführerin von HannoverImpuls seit dem 01.01.2020

 Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt. Wir bitten um Anmeldung über folgenden ANMELDELINK.

Martina Chudziak
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Tessa Forsblad
Komitee FidAR Nordwest

Ort: Virtuell Beginn: 12:30

07.05.2020 1. virtuelles FidAR Berlin/Ost Frühstück

FidAR Berlin/Ost lädt seine Mitglieder herzlich ein:

am Donnerstag, den 7. Mai 2020 von 8.30 - 9.30 Uhr
zum 1. FidAR virtuellen FidAR Berlin/Ost Frühstück

Die Ausbreitung des Corona-Virus beschäftigt uns alle und wühlt viele Menschen auf. Manche haben Angst und sind verunsichert. Geschäfte, Schulen und Kitas waren Wochen lang geschlossen und sind es teilweise immer noch, Veranstaltungen wurden abgesagt. Wer kann, arbeitet im Homeoffice.

Im Rahmen unseres 1. FidAR Berlin/Ost Frühstück wollen wir uns darüber austauschen, wie sich die aktuelle Situation bei uns und in unseren Unternehmen darstellt. Wie erleben wir diese intensive Zeit privat und beruflich und welche positiven Seiten ergeben sich aus solch einer Situation.

Das virtuelle Treffen findet am Donnerstag, den 7. Mai 2020 von 8.30 - 9.30 Uhr statt. Gerne bei einer virtuellen Tasse Kaffee oder Tee, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Bitte haben sie Verständnis, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und dass pünktliches Erscheinen empfehlenswert ist. Den Link für das Online-Meeting haben FidAR Mitglieder per Mail erhalten.

Ich freue mich auf unser virtuelles Frühstück und grüße Sie alle herzlichst! Bleiben Sie gesund!
Ihre

Joana Christin Seidel, LL.M.

Regionalvorstand FidAR Berlin/Ost

Ort: Berlin Beginn: 08:30

30.04.2020 Webinar: Covid-19- Folgen für den Aufsichtsrat (Teil 2) mit Tamara Kaes und FidAR Berlin/Ost Regionalvorstand Joana Christin Seidel LL.M.

Vor Ostern haben wir uns bei FidAR on Webinar zum ersten Mal den Folgen von Covid-19 für den Aufsichtsrat gewidmet – in der kommenden Woche präsentieren wir Ihnen den zweiten Teil zu diesem wichtigen Thema:

Thema: Covid-19 – Folgen für den Aufsichtsrat (Teil 2)

Termin: Donnerstag, 30. April, 10 Uhr

Referentinnen: Joana Christin Seidel, LL.M. und Tamara Kaes

Sie können sich ab sofort unter folgendem Link für das kostenlose Webinar anmelden: fidaronwebinar.clickmeeting.com/covid-19-folgen-fur-den-aufsichtsrat-teil-2-/register

Wir sprechen über wichtige Fragen, die sich für die Tätigkeit im Aufsichtsrat aus der Corona-Krise ergeben:

-                  Auswirkungen auf die Gesellschafter- und Hauptversammlung

-                  Absicherung der Handlungsfähigkeit von Vorstand und Geschäftsführung

-                  Auswirkungen auf die Rechnungslegung

-                  Zusammenarbeit zwischen Aufsichtsrat und WirtschaftsprüferInnen in der Krise

Joana Christin Seidel, LL.M., Regionalvorständin Berlin/Ost und Fachanwältin für Gesellschaftsrecht, sowie Tamara Kaes, FidAR-Mitglied und Aufsichtsrätin, stellen die wichtigsten Auswirkungen der Corona-Krise auf die Arbeit im Aufsichtsrat vor. Unsere Vize-Präsidentin Elke Benning-Rohnke wird Sie als unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen.

Wir freuen uns auf alle FidAR-Mitglieder, die bei FidAR on Webinar dabei sind. Melden Sie sich zum Webinar an und stellen Sie Ihre Fragen an unsere Referentinnen im Chat. Das Webinar übertragen wir außerdem wie gewohnt live auf YouTube und wir twittern unter dem Hashtag #fidaronwebinar.

 

Wir freuen uns auf die fünfte Ausgabe von FidAR on Webinar mit Ihnen!

 

Mit herzlichen Grüßen

Monika Schulz-Strelow
Präsidentin FidAR e.V.

 

Ort: Berlin Beginn: -

29.04.2020 2. Digitales HANSE Frühstück

Insbesondere für Frauen in Führungs- und Aufsichtsgremien stellen sich in diesen Zeiten neue Fragen. Im 2. Webcast von FidAR HANSE halten wir den Blick weiter nach vorn und starten wortwörtlich durch:

Wir werden uns zu Top 1)  mit der IST-Situation der Unternehmen beschäftigen und die nächsten praktischen Schritten der Unternehmen beleuchten und uns zu Top 2 mit dem Ausblick in die Zeit nach Corona auseinandersetzen. Denn so sehr - leider - der Fokus nur auf CORONA gelegt wird, so sehr MÜSSEN wir beachten, dass Disruptionen bevorstehen, im Hintergrund die "Prozesse einer globalen Transformation" bereits laufen (Details dazu Gabor Steingart Morning Briefing 21.4.2020) .

Zu Top 1) wird Birgit Ohlerich Fördermaßnahmen des Bundes und Landes vorstellen. Sie gibt einen Überblick zu verschiedenen Angeboten, berichtet von ersten Erfahrungen und gibt praktische Tipps zu Beratungswegen.

Diskussion - sehr gern! Vorbereitete Fragen an mich per Email bis zum 28.4.2020: kirsten.soyke@fidar.de.

Anschließend eröffnen wir zu Top 2) in einem branchenübergreifenden Austausch zum
Thema "Postkrisen-Szenarien". Marie-Luise Menzel wird dazu einen Impuls-Auftakt geben und auf interessante Studien verweisen. Machen Sie sich also gern Gedanken über das Postkrisen-Szenario Ihrer Branche, wir diskutieren gern.

Unser Early-Bird-Frühstück findet statt am 29. April 2020 -  08:00 h per Skype. 


Bitte haben sie Verständnis, dass die Teilnehmerzahl bei Skype auf 25 begrenzt ist und dass pünktliches Erscheinen empfehlenswert ist. Bitte nutzen Sie den folgenden Link um sich zu registrieren. Auf der Anmeldeseite finden Sie auch den Link für den Skype Chat. 
doo.net/veranstaltung/49004/buchung

Bei unserem letzten Frühstück hatte Anke Pauli wertvolle Tipps zm Thema Geldanlage gegeben; die Übertragungs-Technik hat dann ihre Ausführungen leider unterbrochen; Anke Pauli ist gerne bereit, noch offene Fragen zu beantworten -  per E-mail an anke.pauli@geldfreundinnen.de .

Ich freue mich auf unser nächstes Frühstück und grüße Sie alle herzlichst! Bleiben Sie gesund!


Ihre
Dr. Kirsten Soyke
Regionalvorstand FidAR HANSE 

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung Beginn: 08:00

28.04.2020 Webinar: FidAR Rhein-Main zu Gast bei den Women Techmakers

FidAR Rhein-Main meldet sich zurück – im virtuellen Raum und zu Gast bei den Women Techmakers!

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum International Women’s Day Special 2020 wird unser langjähriges Mitglied Pamela Stenzel, Rechtsanwältin, Board Advisor und Certified Intercultural Trainerin einen Einblick über die Situation der Frauen über die deutschen Grenzen hinaus geben. Pamela Stenzel wird uns dabei an Ihren eigens gemachten Erfahrungen in Frankreich teilhaben lassen und über die Situation in Nordafrika und den Stand der Diskussion zur Quote in Ländern wie Ägypten und Algerien berichten.

Zum weiteren Programm sowie zur Anmeldung der Veranstaltung gelangen Sie über den nachfolgenden Link: www.meetup.com/de-DE/Women-Techmakers-Frankfurt_Rhein-Main/events/269127359/  . Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung in englischer Sprache gehalten wird und Sie sich mit Ihrer Anmeldung einverstanden erklären, dass Bild- und Filmaufnahmen Ihrer Person erstellt werden, die über die eigene Berichterstattung über die Veranstaltung sowie im Internet verwendet und veröffentlicht werden.

Wir freuen uns sehr auf Sie und auf das “virtuelle Wiedersehen” am 28.4.2020 ab 18:30h und bedanken uns schon heute bei unserem Gastgebern von den Women Techmakers.

Herzlichst grüßt Sie im Namen des gesamten FidAR Rhein-Main Teams und bleiben Sie gesund!

Bettina Laurick

Ort: Frankfurt am Main Beginn: 18:30

24.04.2020 Female Vision Summit 2020

Gerade jetzt scheint es umso wichtiger uns zu vernetzen um unsere wichtigen Anliegen nicht Vergessenheit geraten zu lassen und noch wichtiger: um mitzugestalten, in welche Richtung es nach der Krise gehen soll!

Wir freuen uns daher sehr auf unseren Virtual female.vision Frühlings Summit, der in wenigen Tagen am 24./25.04.2020 mit spannenden Beiträgen u.a. von Wissenschaftlerinnen wie Prof.Maja Göpel und Prof. Bettina Borisch sowie der Kampagnenexpertin Nanna Josephine Rohloff stattfinden wird.

Seit heute sind alle wichtigen Infos inklusive der Themen unserer Breakout Sessions auf der Website noch einmal aktualisiert worden  female.vision/summit/ und wir würden uns sehr freuen, wenn ihr unsere Infos und die Einladung mit der Fidar-Community teilen könntet.

FidAR ist Unterstützerin des Female Vision Summit!

Ort: Berlin Beginn: 13:00

23.04.2020 Monika Schulz-Strelow spricht auf dem fem.MIT - Die Konferenz für mehr Frauen in Verantwortung

ABGESAGT

Neben Monika Schulz-Strelow sprechen Prof. Dr. Karola Wille, Mo Asumang, Robert Franken, Viola Klein, Philipp Menn, Franzi von Kempis, Martin Fuchs uvm...

Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: femmit.de

Ort: Dresden Beginn: -

23.04.2020 Abgesagt: FidAR West Lunch-Meeting

Aufgrund der Corona-Situation mussten wir diese Veranstaltung leider absagen. 

Donnerstag, den 23. April 2020 von 12 bis 14 Uhr an die FOM Hochschule, Toulouser Allee. 

Das Lunch-Meeting steht unter dem spannenden Thema "HR Management der Zukunft". Wir richten den Fokus auf die Mitarbeiter als entscheidende Werttreiber einer Organisation sowie Top HR Themen der Zukunft; Themen, die für alle Führungskräfte von Bedeutung sind.

Dr. Simone Siebeke, Partnerin bei Spencer Stuart, langjährige Top-Managerin im HR Bereich bei Henkel und FidAR-Mitglied, präsentiert ihre aktuelle Umfrage zu Anforderungen an ein zukunftsorientiertes Personalmanagement. Die Erhebung wurde gemeinsam mit Prof. Astrid Szebel-Habig, Hochschule Aschaffenburg und FidAR-Mitglied der "1. Stunde", unter CEOs und CHROs führender DAX Unternehmen in Deutschland durchgeführt.

Ich freue mich auf die Ergebnisse der Studie und die Diskussion mit unserer Expertin im exklusiven Kreis von FidAR-Mitgliedern und -Interessierten, um Schlussfolgerungen insbesondere für die Themen Gleichstellung und Erhöhung des Frauenanteils im Topmanagement - also Vorstand und Aufsichtsgremien - zu ziehen. Bitte beachten Sie, dass wir nur eine begrenzte Zahl an Plätzen für diese Veranstaltung zur Verfügung haben. 

Mit freundlichen Grüßen

Anja Seng
Regionalvorstand FidAR West

Ort: FidAR West Beginn: 12:00

23.04.2020 Abgesagt: Netzwerkplattform Rätinnen - Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen

Aufgrund der Corona-Situation mussten wir diese Veranstaltung leider absagen. 

Mit der Netzwerkplattform Rätinnen bietet FidAR Südwest aktiven Aufsichts- und Beirätinnen und solchen, die es werden wollen, eine Informations- und Diskussionsplattform zu Fragen der Aufsichtstätigkeit an. Beim nächsten Treffen steht das Familienunternehmen im Mittelpunkt.

In Familienunternehmen kommt den Fragen der Unternehmensnachfolge seit jeher strategische Bedeutung zu. Mit der Reform des Erbschaftsteuergesetzes entsprechend der Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts hat sich diese Bedeutung weiter erhöht. Komplexe gesetzliche Mechanismen, Einschränkungen bei der steuerlichen Begünstigung größerer Familienunternehmen und eine restriktive Auffassung der Finanzverwaltung in vielen Einzelfragen erhöhen den Handlungsdruck, insbesondere auf Familienunternehmen.

Für die Aufsicht und Steuerung von Familienunternehmen und die Beratung ihrer Gesellschafter/innen ergeben sich hieraus vielfältige Implikationen, beispielsweise in Fragen der Unternehmensentwicklung, auf die Unternehmensfinanzierung und für das Timing der Vermögensnachfolge.

Wir freuen uns, dass Herr Björn Neumann, Steuerberater, Director, Private Company Services, Deloitte Stuttgart, in einem Impulsvortrag zu diesem Thema informiert, die wesentlichen Aspekte beleuchtet und uns im Anschluss für Fragen und Diskussion zur Verfügung steht.

Wann: 23. April 2020, 18.00 bis 19.30 Uhr mit anschließendem Get-together
Wo:     Deloitte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Löffelstraße 42, 70597 Stuttgart

Hinweis: In Abhängigkeit vom Verlauf der Coronavirus SARS-CoV-2-Infektion werden wir die Veranstaltung gegebenenfalls kurzfristig absagen. Aktuell gehen wir davon aus, dass unser Treffen stattfinden kann.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und bitte bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

 

Dr. Michaela Damson                                                   Anja Lustig
Regionalvorstand FidAR Südwest                              Komitee FidAR Südwest

 

 

Ort: FidAR Südwest Beginn: 18:00

23.04.2020 Webinar: Cyberattacken mit Rainer Westermann und Antoinette Hiebeler-Hasner

Thema: "Cyberattacken"
Termin: Donnerstag, 23. April 2020 ab 17:00 Uhr 
Referent: Rainer Westermann
Moderation: 
Antoinette Hiebeler-Hasner
Anmeldelink: 
fidaronwebinar.clickmeeting.com/cyberattacken/register

Ort: Berlin Beginn: 17:00

21.04.2020 Webinar: Monika Schulz-Strelow zu Gast bei den Berliner Wirtschaftsgesprächen

Monika Schulz-Strelow zu Gast bei den Berliner Wirtschaftsgesprächen
Kristina Jahn, Geschäftsführerin der berliner wirtschaftsgespräche e.v., spricht mit unserer Präsidentin Monika Schulz-Strelow und Magdalena Rogl, Head of Digital Channels bei Microsoft Deutschland über die Auswirkungen Coronas u.a. auf die Angleichung der Geschlechter und den Beitrag von Netzwerken in diesen Zeiten.
Zukunftsfähigkeit, Gleichberechtigung, Netzwerke – Die Auswirkung Coronas für die Wirtschaft aus drei Blickwinkeln Webinar am 21.4., 18 Uhr
Dank an die berliner wirtschaftsgespräche e.v.
Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.bwg-ev.net/veranstaltung/zukunftsfaehigkeit-gleichberechtigung-netzwerke-die-auswirkung-coronas-fuer-die-wirtschaft-aus-drei-blickwinkeln/

Ort: Berlin Beginn: -

16.04.2020 Personal Branding via Social Media Webinar mit Christina Richter

Thema: "Personal Branding via SocialMedia"
Termin: Donnerstag, 16. April 2020 ab 12:30
Begrüßung: Monika Schulz-Strelow, Präsidentin FidAR e.V.
Referentin: Christina Richter

Sie können sich ab sofort unter folgendem LINK für das kostenlose Webinar anmelden.

Wir freuen uns auf alle FidAR Mitglieder, die bei FidAR on Webinar Live dabei sind, aber wir werden das Webinar auch live auf YouTube streamen und unter dem Hashtag #fidaronwebinar twittern.

Ort: Berlin Beginn: 12:30

14.04.2020 1. digitales FidAR HANSE Frühstück

Einladung zu unserem 1. digitalen FidAR HANSE Frühstück am 14. April 2020!

Die Arbeitswelt hat sich in der COVID-19 -Krise in kurzer Zeit radikal verändert –
auf Arbeitnehmer- wie auf Arbeitgeber-Seite
Aber nicht nur die Arbeitswelt –

Was wird davon bleiben?
Welche Auswirkungen wird es auf Frauen in Führungspositionen geben?
Was sollten wir aus der Krise lernen UND
Wie stellen wir uns jetzt auf für den Neubeginn ein???

Wer muss
wann
welche Meilensteine für den Neustart setzen –

Das gilt auch für die abgestürzte Börse – für alle, die sich dafür interessieren und dies auch als guten Startpunkt für eine neue eigene Finanzpolitik sehen will, hat unser Mitglied Anke Pauli ein paar grundsätzliche Überlegungen.

Eines ist sicher – für beide Themen gilt: first come – first serve

Unsere Themen diskutieren wir in unserem
digitalen FidAR HANSE Frühstück am
14. April 2020 - wie immer frisch und munter um 08:00 h

HIER können Sie sich für das HANSE Frühstück registrieren.

Ich freue mich auf unser besonderes Frühstück!!

Herzliche Grüße

Dr. Kirsten Soyke
Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Regionalvorstand FidAR HANSE

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung Beginn: 08:00

07.04.2020 Covid-19 - Folgen für den Aufsichtsrat (Teil 1)

Thema: "Covid-19 – Folgen für den Aufsichtsrat (Teil 1)"
Termin: Dienstag, 7. März 2020 ab 17:00 Uhr
Begrüßung: Monika Schulz-Strelow, Präsidentin FidAR e.V.
Referentinnen: Elke Benning-Rohnke und Joana Christin Seidel, LL.M.

Aufgrund der überwältigenden Resonanz auf unser erstes Webinar haben wir unsere Webinar-Kapazität auf 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgestockt und werden das Webinar auch live auf YouTube streamen und unter dem Hashtag #fidaronwebinar twittern (@FidAReV).

Hier ist der Link zum YouTube Live Stream:

www.youtube.com/watch

 

 

Ort: Berlin Beginn: 17:00

02.04.2020 Terminvormerkung: FidAR Berlin/Ost Stammtisch

Wir laden Sie herzlich ein zum nächsten FidAR Berlin/Ost Stammtisch:

Wann: 2. April 2020 ab 8:30 Uhr

Wo: SETs
Schlüterstraße 36
10629 Berlin

Die Einladung mit Anmeldemöglichkeit werden wir in Kürze versenden.

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung Beginn: 08:30

28.03.2020 PANDA Tech & Software presented by Bosh

PANDA Tech & Software presented by Bosch on 28th of March 2020 in Stuttgart

PANDA Tech & Software is a network event and leadership contest for women who are already experienced executives or strive for a leadership role. There will be 70 women from the digital, tech & software industry present. PANDA aims at women who are fond of challenges, grow with them and want to support each other. The PANDA Day offers women the opportunity to test their leadership skills in different team situations. The benefit is diverse: networking, exchange of experiences, valuable peer feedback as well as access to the PANDA network. The chance to be elected and awarded as well as direct contact to companies and jobs.

What awaits the participants?

A competition among like-minded people – constructive, challenging, with a lot of humour and new impulses for everyday job life. Participants work in teams on challenging and original tasks and choose a winner from among their peers during the course of the day. Exchange, networking and mutual feedback are the main topics.

When and where?

  • Saturday, March 28th, from 9am until 7pm + Meetup
  • Bosch, Heidehofstraße 31, 70184 Stuttgart

Who can apply?

PANDA Tech & Software is aimed at women from the tech and IT industry who are already hold a leadership role or are interested in leadership or are technical experts.

If you have a technical background or have grown into the tech environment, if AI, IoT, Hybrid-Cloud, Enterprise IT and embedded SW are not hieroglyphics for you, if you are driving technical innovations, burning for them and looking for exchange with other tech women, then PANDA Tech & Software is just the right thing for you!

No matter what makes you a “Tech & Software woman” – If you have at least 2 years (open to the top) work experience, you can apply!

Application Deadline: February 9th 2020

You find first impression from last year’s event in this Video.

FidAR Mitgliederinnen haben einen Startvorteil, indem Sie einen Bewerbungsschritt (das Empfehlungsschreiben) überspringen, wenn Sie bei der Bewerbung angeben, dass Sie Mitglied bei FidAR sind. 

 

 

Ort: Stuttgart Beginn: -

26.03.2020 ABGESAGT: 9. FidAR Süd After Work-Netzwerktreffen in München am 26.3.2020

Diese Veranstaltung wurde abgesagt!!!

**********************************************************

 FidAR Süd lädt Sie herzlich ein:
 
am Donnerstag, den 26. März 2020 von 18.30 – 21.30 Uhr 
zum 9. FidAR Süd After Work-Netzwerktreffen

 
Der Abend steht diesmal unter dem spannenden Thema

„Cyber Attacken – ein Risiko für AufsichtsrätInnen und ManagerInnen (nicht nur) für die Reputation.“

Das Allianz Risiko Barometer 2020 sieht Cyber Attacken zum ersten Mal auf Platz 1. Cyber Vorfälle werden immer schädlicher und teurer für die Unternehmen. Sie ziehen oft Klagen nach sich und schaden Reputation wie Marktwert. Besonders gefährdet sind Aufsichtsrat und Management. Wie werden sie geschützt?

Antoinette Hiebeler-Hasner spricht mit Rainer Westermann, Westermann Advisors GmbH, einem Krisen und Litigation PR Experten und langjährigem FidAR Mitglied, über Möglichkeiten der Prävention und der Schadensbegrenzung.

Mit Beispielen aus der Praxis angereichert und aus Management- wie Aufsichtsratperspektive gehen wir dieses spannende Thema an.

Zeitrahmen:
Ab 18:30 Uhr  Einlass, Prosecco, Buffet und Networking
Ab 19:00 Uhr  Impulsvortrag
Im Anschluss Diskussion und Networking
(Essen und Trinken stehen durchgehend den ganzen Abend zur Verfügung)
 
Der Veranstaltungsort ist die schöne Meeting-Lounge (Veranstaltungsfoyer 1. Stock) des Novotel München City Arnulfpark, Arnulfstraße 57. Parken in der Tiefgarage, nächste S-Bahn Donnersbergerbrücke.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bitte bis zum 20. März 2020. Ihr Kostenbeitrag für Buffet und Getränke beträgt 30 €. Hier ist der ANMELDELINK. Wir danken dem Novotel für die großzügige Unterstützung der Veranstaltung!

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend mit Ihnen.

Silke Robeller
Regionalvorstand FidAR Süd

Antoinette Hiebeler-Hasner
Komitee FidAR Süd 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung Beginn: -

25.03.2020 Veranstaltung ABGESAGT: FidAR Rhein-Main: "Aufsichtsrat und Kommunikation" - FidAR zu Gast bei Hering Schuppener

Die Veranstaltung ist abgesagt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben! Sie erhalten eine neue Einladung!

 

***********************************************************

Gemeinsam mit unserem Gastgeber Hering Schuppener werden wir am 25. März 2020 die Kommunikation durch den Aufsichtsrat näher beleuchten – nicht nur in Sondersituationen nimmt die Kommunikation der Aufsichtsräte an den Kapitalmarkt und die Öffentlichkeit zu. Die Außenwahrnehmung von Aufsichtsräten gewinnt insgesamt an Bedeutung und an Profil. Über diese Entwicklung, die Erwartung der Investoren und die Perspektive von Aufsichtsratsmitgliedern wollen wir uns austauschen.

Nach der Begrüßung durch die Gastgeberin Frau Dr. Phoebe Kebbel, Managing Partner Hering Schuppener und Frau Bettina Laurick, FidAR Rhein-Main Regionalvorstand, erwartet Sie eine spannende Podiumsdiskussion mit:  
 

  • Dr. Joachim Faber – Aufsichtsratsvorsitzender, Deutsche Börse AG
  • Dirk von Manikowsky – Partner, Hering Schuppener
  • Sandra Binder-Tietz – Research Associate, Center for Research in Financial Communication an der Universität Leipzig
  • Britta Weidenbach – EMEA Co-Head of Equities / Head of European Equities, CFA, DWS
  • Moderation: Christine Gärtner, FidAR Komitee Rhein-Main


Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in den Räumen unseres Gastgebers Hering Schuppener Consulting Strategieberatung für Kommunikation GmbH, Ulmenstr. 30, 60325 Frankfurt am Main. 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Verständnis, dass FidAR-Mitglieder vorrangig behandelt werden und ggf. nicht alle eingehenden Anmeldungen berücksichtigt werden können. Für den Fall, dass Sie ihr Ticket nicht wie ursprünglich geplant, nutzen können, bitten wir entsprechend um rechtzeitige Abmeldung.

Bitte melden Sie sich über den ANMELDELINK an. 

Wir bedanken uns schon jetzt bei unserem Gastgeber Hering Schuppener und unseren Gästen auf dem Podium und freuen uns auf den gemeinsamen Abend mit Ihnen.

Herzliche Grüße

Bettina Laurick
Regionalvorstand FidAR Rhein-Main

Christine Gärtner
Komitee FidAR Rhein-Main

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet Beginn: 18:30

23.03.2020 FidAR Hanse: Einladung zur festlichen Verleihung des "Helga-Stödter-Preises der Handelskammer Hamburg" für Mixed Leadership

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Anmeldungen bitte ausschließlich ONLINE. Veranstaltungsnummer 131019020. 

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung Beginn: -

21.03.2020 ABGESAGT: Femtec.Alumnae Einladung für FidAR Mitglieder: Marie Curie - Elemente des Lebens

DIESE VERANSTALTUNG IST ABGESAGT!

 

Sehr geehrte FidAR Damen,

wir möchten Sie recht herzlich zum exklsuiven Preview von Marie Curie - Elemente des Lebens im City Kino Wedding einladen.

Einlass ist ab 18.30 Uhr und der Film wird ab 19.00 Uhr gezeigt. Im Anschluss an die Filmvorführung ist eine kleine Podiumsdiskussion geplant.

Kurzer Hinweise: Im Kino selbst können wir leider kein Abendessen anbieten. Deswegen wäre es toll, wenn Sie vorab eine Happen zu sich nehmen.

Wir freuen uns auf das Event mit Ihnen.

Ihr Femtec.Alumnae Vorstand mit

Celine Geiger, Julia Heil, Lea Schwarz & Pia Pohlmann-Delbridge

 

FidAR Mitglieder sind herzlichen eingeladen!

Wer sich vor dem Film mit mir und FidAR Berlin/Ost Mitgliedern auf einen Happen treffen möchte, bitte ich um direkte Anmeldung für die Tischreservierung bis zum 16. März 2020.

Sie sind neugierig geworden? Dann kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle (geschaeftsstelle@fidar.de) um den Anmeldelink für den Film und für das Meet Up zu bekommen.

Ich freue mich auf die gemeinsame Aktion und danke Femtec.Alumnae e.V. für die Kooperation.

Mit besten Grüßen
Eure

Joana Seidel, LL.M.
Regionalvorstand FidAR Berlin/Ost

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung Beginn: -

20.03.2020 ABGESAGT: FidAR Hanse Frühstück nach der Hamburg Wahl

DIESE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT!!!!

*******************************************************

FidAR Internationales und politisches Frühstück

am Freitag, den 20. März 2020, um 8:00 Uhr s.t., Veranstaltungsort: Neuer Jungfernstieg 5, 20354 Hamburg.

Unsere Themen mit Schwerpunkt auf Frauen in Führungspositionen und Aufsichtsräten, sowie Gleichstellung sind - wie angekündigt:

politische Nachlese der Wahlen! Wir konnten hierzu einen besonderen Gast gewinnen: Frau Carola Veit - SPD - Bürgerschaftsabgeordnete und seit März 2011 Präsidentin der Hamburgischen Bürgerschaft. Vorsitzende des Verfassungs- und Bezirksausschusses.

unsere internationalen Verflechtungen! Wir wollen uns internationaler verbinden! Hierzu stellen wir vor:

- United Europe - Vorstellung durch ihre Geschäftsführerin Frau Rieke Schüess
- Internationale Kommission der Unternehmerinnen des VdU 
 (Vorstellung durch Frau Elizabeth Lehnich -Vorsitzende der Internationalen Kommission).

Ich freue mich auf anregende Diskussionen.

Bitte um Anmeldung unter folgendem ANMELDELINK.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Kirsten Soyke

Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Regionalvorstand FidAR HANSE

 

 

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung Beginn: -

17.03.2020 ABGESAGT: FidAR Nordwest Frühstück in Hannover

Diese Veranstaltung wurde abgesagt!

***********************************************************

Sie sind herzlich eingeladen!

Kaffee oder Tee? Warum nicht wieder mal gemeinsam mit neuen Impulsen? 


Wir freuen uns auf unsere Impulsgeberin Frau Cornelia Klaus.

Als Leiterin von Gründerinnen Consult gibt uns Cornelia Klaus einen kurzen Impuls, wie Gründerinnen Consult Frauen bei deren Gründung und Führung des eigenen Unternehmens unterstützen kann und warum es gut ist, vernetzt zu sein.

 
Wann:  Dienstag, 17. März 2020 um 08.00 Uhr
Wo:      Café Yunana in
             Hannover Döhren,
             Fiedelerstraße 13
             m.facebook.com/Cafe-Yunana-295809263942556/

 
Bitte melden Sie sich bis spätestens 15. März 2020 an (Wir bitten um individuelle Übernahme der Kosten für Speisen und Getränke). Hier ist der ANMELDELINK.


Wir freuen uns auf Sie und unseren gemeinsamen Gedankenaustausch. 

Mit herzlichen Grüßen

Martina Chudziak
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Tessa Forsblad
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Komitee Regionalvorstand FidAR Nordwest

Ort: FidAR Nordwest - Hannover Beginn: 08:00

11.03.2020 African women: actors of success - die Veranstaltung wurde abgesagt!

THIS EVENT HAS BEEN CANCELLED - If you have any further questions, please contact FidAR Headquarters: geschaeftsstelle@fidar.de

In June 2020, 1000 African entrepreneurs will take part in the 28th Africa-France Summit in Bordeaux. In the second half of 2020, the season of African cultures “Africa 2020” will contribute to the promotion of cultural entrepreneurship, as well as African expertise in France and in Germany.
 
In this context, the embassy of France in Germany, with in particular the Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit, the Global Perspectives Initiative, FidAR (Frauen in die Aufsichtsräte), the VdU (Verband deutscher Unternehmerinnen) and the Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft, will organize an event on the occasion of the International Women’s Day dedicated to successful African women, particularly entrepreneurs. This event will be built around a message of encouragement and an ambition for the continent.
 
In the presence of Ambassador Stéphanie RIVOAL, General Secretary for the Africa-France Summit, several roundtables and case studies will look into female entrepreneurship and its networks, creative and digital industries, women as role models. Several interactive breaks and the closing cocktail will give the public an opportunity to exchange with the participants from Africa and elsewhere.
 
Please save the date in your calendar!
 
Wednesday, 11th March 2020, from 2pm to 8pm
Auditorium of the French embassy
Wilhelmstr. 69, 10117 Berlin
 
The working languages will be French and English with simultaneous interpretation. 

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung Beginn: 14:00

05.03.2020 "Wie herausfordernd sind Aufsichtsratsmandate in der Diakonie?": Kooperationsveranstaltung FidAR mit Diakonie Württemberg

Wir laden Sie herzlich ein zur Veranstaltung:

„Wie herausfordernd sind Aufsichtsmandate in der Diakonie“

am 5. März 2020, 18.00 bis 21.00 Uhr

im Diakonischen Werk Württemberg im Weckherlinhaus

Presselstr. 29
70191 Stuttgart
(So finden sie uns!)

Alle Informationen zur Veranstaltung, sowie das Programm finden Sie unter dem ANMELDELINK. 

Ort: FidAR Südwest Beginn: 18:00

05.03.2020 Podiumsdiskussion "Fehlt Frauen der Mut zum Führen?"

Alle Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Website export-club bayern.

Ort: München Beginn: 18:30