FidAR Termine & Veranstaltungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Termine zu Diskussionsrunden, Workshops, Konferenz und anderen Veranstaltungen zur Sache.

 

19.09.2019
FidAR West: Einladung zum Womens`s Networking in Düsseldorf

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Wir laden Sie herzlich zur Schulung  "Aufsichtsrat und Geschäftsleitung"  am Donnerstag, den 19. September 2019 von 12.30 - 15.00 Uhr, bei Latham & Watkins LLP (Dr. Natalie Daghles, Susanne Decker, Dr. Camilla Kehler-Weiss, Dr. Beate Kirchner) im Dreischeibenhaus 1 in Düsseldorf ein.
 
Ablauf und Themen

12.30 Uhr bis 13.00 Uhr
Registrierung, Networking & Light Lunch

13.00 Uhr bis 13.45 Uhr
Grundlagen der Aufsichtsrats- und Geschäftsleitungstätigkeit (Aufgaben, Pflichtenkreis, Besetzung, Binnenorganisation, Haftung etc.)

13.45 Uhr bis 14.30 Uhr
Aktuelle Entwicklungen (Cybersecurity Management, Shareholder Activism und die Rolle des Aufsichtsrats, Aktionärsrechterichtlinie, DCGK, Quote)

14.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Offene Diskussion & Netzwerken

Bitte melden Sie sich über den ANMELDELINK an. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Verständnis, dass die Kapazität auf 20 Teilnehmende begrenzt ist und möglicherweise nicht alle eingehenden Anmeldungen berücksichtigt werden können.  

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Martina Rudy
Komitee FidAR West

Ort: FidAR West
Beginn 12:30
19.09.2019
2. DVFA Governance & Stewardship Konferenz

Stewardship: Auftrag und Umsetzung heute
19. September 2019, 13:00 - 17:30 Uhr | DVFA Center, Frankfurt am Main

Braucht es für Deutschland einen Stewardship Code oder sind die treuhänderischen Verpflichtungen von Investoren bereits eindeutig formuliert und werden gelebt? Aus der Umsetzung der Aktionärsrichtlinie (ARUG II) ergeben sich zusätzliche Pflichten für institutionelle Investoren, die unter dem Begriff Stewardship zusammen gefasst werden können. Die zweite DVFA Governance & Stewardship Konferenz beleuchtet das Thema sowohl aus der nationalen als auch aus der internationalen Perspektive und setzt sich gleichzeitig mit den Vorstellungen und Erfahrungen institutioneller Investoren auseinander.

Schwerpunkte der Konferenz am 19. September 2019 sind:
• Stewardship - The international Perspective
• Ein Stewardship Code für Deutschland?
• Zwischen Gleichgültigkeit und Aktivismus - gelebte treuhänderische Verantwortung in Deutschland

Diskutieren Sie mit bei der 2. DVFA Governance & Stewardship Konferenz – wir freuen uns auf Sie!

Das Programm finden Sie hier....

Hier gehts zur Webseite und Anmeldung....

Ort: Frankfurt/ Oder
Beginn 13:00
20.09.2019
FidAR Hanse Frühstück am 20.9.2019

Liebe FidAR Mitglieder und InteressentInnen,

wir laden sehr herzlich zu unserem September FidAR HANSE Frühstück ein

Freitag 20. September 2019 um 08:00 Uhr
Neuer Jungfernstieg 5, 20354 Hamburg.

Unser Mitglied Frau Prof. Manuela Rousseau, stellvertretende AR-Vorsitzende der Beiersdorf AG, stellt ihr Buch: "WIR BRAUCHEN FRAUEN, DIE SICH TRAUEN" vor.

Wir besprechen Aktuelles von FidAR HANSE, stellen den Inhalt des FidAR FORUMS am 26. September 2019 vor, in dem es vorrangig um das Thema: Mehr Frauen in die Führungsgremien der öffentlichen Unternehmen" geht und beleuchten dieses Thema insbesondere unter den Anforderungsprofilen bei Hamburger öffentlichen Unternehmen.

Darüber hinaus besprechen wir die Planung für die Veranstaltung am 15. November 2019 ("Digitalisierung Mobilität") sowie die Veranstaltungen im kommenden Jahr 2020.

Bitte melden Sie sich über folgenden ANMELDELINK an.

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung
Beginn 08:00
07.10.2019
FidAR West: FidAR@AXA am 7.10.2019

In den letzten Jahren konnte FidAR Ihnen den direkten Einblick in verschiedene Unternehmen zu deren Ansätzen zu Transformation mit dem besonderen Augenmerk auf die Themen Frauen in Führungspositionen und Diversity ermöglichen.

Nun bietet sich uns die Chance bei der AXA Konzern AG aus erster Hand mehr über die Transformation der Versicherungsbranche zu erfahren und mit Beate Heinisch, Vorstand für Kundenmanagement, über aktuelle Herausforderungen, Diversity- und vieles mehr zu diskutieren.

Wir freuen uns daher sehr, Sie zu FidAR@AXA einzuladen.

Am 7.10.2019, 12.00 - 14.00 Uhr
Axa Konzern AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köln 

Unsere Gastgeberin Susanne Justen, Leiterin Internal Audit. wird uns den AXA Konzern vorstellen und steht gemeinsam mit Christian Riekel, Head of Diversity und Dr. Sylvia Eichelberg, Executive Director Claims und Mitglied des Chairteams des Frauennetzwerks der AXA für Aspekte rund um das Thema Diversity und Frauen in Führungspositionen  zur Verfügung.

Beate Heinisch, AXA Vorstand für Kundenmanagement spricht in einem Impulsvortrag über „Kulturelle Transformation als Voraussetzung für innovatives Kundenmanagement“. 

Anschließend haben wir Zeit für ausführliche Diskussionen und Gelegenheit zum Netzwerken - moderiert von Dr. Martina Rudy, Komitee FidAR West

Wir bitten um Anmeldung bis zum 27.9.2019 unter: ANMELDELINK

Für interessierte FidAR-Mitglieder besteht im Anschluss die Möglichkeit die innovativen Arbeitswelten der AXA zu besichtigen (Dauer ca. 30 min). Wenn Sie an diesem Programmteil Interesse haben, bitten wir Sie dies bei Ihrer Anmeldung zu vermerken.                       

Wir freuen uns auf ihre Teilnahme und bitten um Verständnis, dass die Kapazität auf 35 Plätze begrenzt ist und möglicherweise nicht alle eingehenden Anmeldungen berücksichtigt werden können.

Mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. Anja Seng
Regionalvorstand FidAR West 

Dr. Martina Rudy
Komitee FidAR West

Ort: FidAR West
Beginn 12:00
08.10.2019
FidAR West: Erhöhung der digitalen Sichtbarkeit - Wege in den Aufsichtsrat"

Termin: 8. Oktober 2019, 10.30 – 13.00 Uhr

Ort: FOM Düsseldorf, Toulouser Allee 53 (Parkplätze stehen in der Tiefgarage zur Verfügung)

Beitrag: 30 Euro

Programm:

Wir werden gemeinsam in einer Live-Session auf Basis des Werdegangs einer Teilnehmerin das individuelle Onlineprofil erarbeiten und damit die digitale Sichtbarkeit an einem konkreten Beispiel erhöhen. Wer Interesse hat und bereit ist, in einem geschlossenen Kreis als Probandin zur Verfügung zu stehen, bitten wir um vorherige Zusendung der Profile plus CV. Ein bis zwei Damen werden die Chance haben, hierzu sehr konkret mit uns auf die Reise zu gehen.

 

 

Ort: FidAR West
Beginn 10:30
09.10.2019
Elke Benning Rohnke spricht auf der CMS Veranstaltung "Die Frauenquote - Ein Update..."

Thema "Die Frauenquote - Ein Update zur Diversität in Aufsichtsräten und Vorständen in Deutschland und Grossbritannien" 

Das Thema Diversität in Aufsichtsräten und Vorständen steht nach wie vor weit oben auf der Tagesordnung, auch wenn der Fortschritt manchmal langsam erscheint.

Wir freuen uns, dass die Veranstaltung wie in den Jahren zuvor von der Deutsch-Britischen Industrie- und Handelskammer unterstützt wird.

Als Sprecherinnen haben zugesagt: FidAR Vize-Präsidentin Elke Benning-Rohnke, Angelika Huber-Straßer (Bereichsvorstand Corporates KPMG), Dr. Viktoria Kickinger. 

Alle Informationen finden Sie hier entlang....

Ort: Stuttgart
Beginn 17:30
10.10.2019
herCAREER 2019

Die Karrieremesse für Studierende, Absolventinnen, Frauen in Fach- & Führungspositionen und Existenzgründerinnen! 

www.her-CAREER.com
#herCAREER

Wir freuen uns sehr, dass unsere Vize-Präsidentin Elke Benning-Rohnke am 10.10. von 16:45 - 17:30 Uhr eine Diskussionsrunde moderieren mit: 

Staatssekretärin Juliane Seifert, BMFSFJ
Prof. Dr. Andreas Peichl, Leiter ifo Institut für Makroökonomik
Dr. Elke Frank, Vorstandsmitglied Software AG 

Darüber hinaus gestaltet FidAR Meetups u.a. mit den FidAR MItgliedern Dorothee Andermann und Fiona Liebehenz. 

An FidAR Mitglieder werden 15 Gutscheine für jeweils 1 1-Tages-Ticket verlost. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei geschaeftsstelle@fidar.de. 

Ort: München
Beginn -
11.10.2019
Elke Benning Rohnke spricht auf der Auftakt-Tagung von JUWiST
Ort: Bonn
Beginn 14:00
17.10.2019
Bettina Laurick spricht beim Business-Women-Network-Dinner

Frau Laurick wird die Arbeit von FidAR und die wesentlichen Ergebnisse der aktuellen FidAR Studie WoB-Index 185 vorstellen. 

Veranstaltungsort: Gasthaus zum Grünen Wald in Kronberg am Taunus.

Ort: Kronberg am Taunus
Beginn -
25.10.2019
Monika Schulz-Strelow spricht auf der Fachkonferenz der hkp group "Taktgeber Corporate Governance"

Corporate Governance ist wie eine Partitur, die im Konzert aller Stakeholder den Takt vorgibt und die Grundlage für eine der nachhaltigen Wertschaffung dienenden Unternehmensführung bildet.

Angesichts aktueller regulatorischer und gesetzlicher Neuregelungen wie der zweiten Europäischen Aktionärsrechterichtlinie und der Neufassung des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) ist im Konzert der maßgeblichen Akteure die Balance neu zu finden. Allen voran Vorstände, Aufsichtsräte und Investoren müssen sich innerhalb des neuen Koordinatensystems orientieren – und das schon mit Blick auf die kommende Hauptversammlungssaison.

Aus diesem Grund laden wir Sie ganz herzlich zur Fachkonferenz „Taktgeber Corporate Governance“ am 25. Oktober 2019 in Frankfurt am Main ein.

Diskutieren Sie die aktuellen Entwicklungen mit Gastreferenten u.a. von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), DWS Group, Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR), Fresenius, Hermes EOS, IG Metall, Ipreo by IHS Markit, Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex, TUI und Universität Göttingen. Die FidAR Präsidentin Monika Schulz-Strelow spricht zur "Zukunft des Aufsichtsrats".

Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie in der Einladung anbei sowie unter www.taktgeber-corporate-governance.com.

FidAR Mitglieder erhalten 30% Ermäßigung!!! 

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Ort: Frankfurt am Main
Beginn 09:00
30.10.2019
Elke Benning-Rohnke spricht auf der Fachtagung für Aufsichtsräte 2019

Welche Anforderungen stellt das veränderte Unternehmensumfeld an das eigene Mandat und an die Gremienarbeit? Welche Pflichten treffen den Aufsichtsrat bei Compliance-Pflichtverletzungen der Unternehmensführung?Wie kann der Aufsichtsrat zu einer zukunftsfähigen Entwicklung des Unternehmens beitragen?

Diese und viele andere Fragen thematisiert mit herausragenden ReferentInnen die Fachtagung für Aufsichtsräte 2019. 

Weitere Informationen finden Sie hier.... 

Ort: Berlin
Beginn 09:00
07.11.2019
FidAR West in Kooperation mit dem Wirtschafts- und Digitalministerium NRW

Am 7. November 2019 findet in Düsseldorf die Veranstaltung „Mit Frauen in die digitale Zukunft“ des Wirtschafts- und Digitalministeriums Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V. statt.
Zum Programm und zur Anmeldung gelangen Sie unter veranstaltungen-wirtschaft.nrw.de/digitale-zukunft.
 
Wir freuen uns auf Sie!
 
Herzliche Grüße

Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Monika Schulz-Strelow, Präsidentin FidAR e.V.

Ort: FidAR West
Beginn 11:00
13.11.2019
SAVE-THE-DATE FidAR WEST: FidAR vor Ort in Düsseldorf am 13.11.2019

Veranstaltungsort: Düsseldorf

Uhrzeit: Mittags

Details folgen.

Ort: FidAR West
Beginn -
13.11.2019
FidAR Rhein-Main Terminvormerkung: WTM meets FidAR@KfW

Details zur Veranstaltung folgen asap. 

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 18:30
16.11.2019
PANDA Automotive & IT presented by the BMW Group | 16.11.2019 in München

PANDA Automotive & IT presented by the BMW Group findet am 16.11.2019 in München statt und richtet sich an Frauen aus der Automobil & IT-Branche, die bereits in Führungsrollen sind bzw. Lust auf Führung haben und mindestens drei Jahre Berufserfahrung vorweisen.

FidAR-Mitglieder haben wieder einen Startvorteil, weil sie einen Bewerbungsschritt (das Empfehlungsschreiben) überspringen können, wenn sie bei der Bewerbung angeben, dass sie Mitglied bei Ihnen sind.

Bewerbungsschluss ist der 15.09.2019!

Alle Informationen zum Event auf dieser Website.

 

Ort: Berlin
Beginn -
21.11.2019
Terminvorschau FidAR Süd Stammtisch am 21.11.2019

Details folgen.

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn -
21.11.2019
Terminvormerkung: FidAR Südwest Stammtisch am 21.11.2019

jeweils ab 18.30 Uhr im Ristorante Il Quinta Quarto, Parlerstraße 108, Stuttgart.

Einladung mit Anmeldemöglichkeit folgen ca. zwei Wochen vor dem Termin.

Ansprechpartnerin: Dr. Michaela Damson, michaela.damson@fidar.de

 

Ort: FidAR Südwest
Beginn 18:30
29.11.2019
SAVE-THE-DATE: FidAR Mitgliederversammlung 2019 // Nur für Mitglieder!

 Liebe Mitglieder, 

bitte merken Sie sich den Termin vor. Ort, Zeit und Agenda werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. 

Vielen Dank! 

Ort: Berlin
Beginn -
04.12.2019
Terminvormerkung Kooperationsveranstaltung FidAR Südwest und FOM Hochschule

Kooperationsveranstaltung FidAR und FOM

Mittwoch 4. Dezember 2019, 18.30 Uhr

Ort: FOM Hochschulzentrum Stuttgart

Anmeldung und Details folgen.

Ansprechpartnerin: Dr. Michaela Damson, michaela.damson@fidar.de

Ort: FidAR Südwest
Beginn 18:30
11.12.2019
FidAR Rhein-Main Terminvormerkung: Jahresendtreffen im Bidlabu

Die Veranstaltung findet abends statt. 

Details folgen asap.

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn -

 

 

Termine in der Vergangenheit

18.09.2019
MOFOWomen Netzwerkveranstaltung

Anmeldungen bitte über sseidel@mofo.com

Wann:
18. September, 18.30 Uhr

Wo:
Gebrüder Fritz
Bleibtreustraße 38-39
10623 Berlin

Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten MoFoWomen Netzwerkveranstaltung am 18. September einzuladen.

Dieses Mal wollen wir mit Ihnen und anderen Entscheidungsträgerinnen in kleinem exklusiven Kreis beleuchten, wie die Rolle der General Counsel aktuell neu definiert wird, insbesondere vor dem Hintergrund disruptiver Technologien und des zunehmenden organisatorischen Wandels.

Muss ein erfolgreicher GC überhaupt noch Juristin oder Jurist sein? Was verlangen Unternehmen heute von ihren GCs?

Diese Fragen möchten wir mit Ihnen diskutieren und freuen uns dabei auf kurze Impulse aus unterschiedlichen Perspektive von

·         Dr. Heike Ottemann-Toyza, General Counsel der Generali Deutschland AG,

·         Claudia Frese, CEO der MyHammer AG, und

·         Eva Kreienkamp, Geschäftsführerin der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu diesem spannenden gemeinsamen Austausch bei einem guten Glas Wein und Abendessen zu begrüß

 

 

 

Ort: Berlin
Beginn 18:30
27.08.2019
Bettina Laurick spricht beim Clubabend der Soroptimisten
Ort: Darmstadt
Beginn 18:00
22.06.2019
Vortrag Dr. Kirsten Soyke auf dem Kongress von Finmarie.com

Thema "Mehr Erfolg durch Frauen in Führungspositionen und Aufsichtsräten"

Ort: Hamburg
Beginn -
22.06.2019
Vortrag Dr. Kirsten Soyke auf dem Kongress von Finmarie.com

Thema "Mehr Erfolg durch Frauen in Führungspositionen und Aufsichtsräten"

Ort: Hamburg
Beginn -
28.05.2019
Elke Benning Rohnke spricht auf der Veranstaltung "Beirat 4.0"

FidAR Vize Präsidentin Elke Benning Rohnke spricht zum Thema "Warum Frauen in den Aufsichtsrat gehören". 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Einladung als PDF zum Download

Ort: Düsseldorf
Beginn 10:00
15.05.2019
Prof. Dr. Anja Seng auf der "DiverseCity

NACHLESE zur DiverseCity am 15.5.2019 in Essen: 

Bei DiverseCity am 15. Mai in Essen luden die Unternehmen thyssenkrupp und innogy gemeinsam mit der Stadt Essen über 150 Akteurinnen und Akteure der Region ein, um einen Austausch zum Umgang mit Vielfalt zu initiieren. Der Tag wurde durch ein interaktives Podium mit OB Kufen mit den beiden Vorständen Oliver Burkhardt (Personalvorstand, thyssenkrupp) und Uwe Tigges (CEO, innogy) sowie Maximilan Weber (Vorsitzender des Völkinger Kreises) begonnen. Neben zwei Impulsvorträgen und mehreren Workshops gab es auf einem Marktplatz die Möglichkeit, sich mit aktiven Netzwerke, ehrenamtlich Engagierten und Verbänden der Region auszutauschen. So waren wir mit FidAR e.V. vertreten, um gemeinsam mit den Frauen-Netzwerken der drei einladenden Organisationen über die Chancen und Möglichkeiten von Netzwerkarbeit zu sprechen, aber auch um die Bedeutung von mehr Frauen im Top-Management zu diskutieren.  

 

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.diversecity.de

Veranstaltungsort: Philharmonie Essen

 

 

Ort: Essen
Beginn -
25.10.2018
FidAR Berlin/Ost: Netzwerk-Frühstück

Am 25. Oktober 2018 sind Sie herzlich zu unserem Netzwerk-Frühstück in den Räumen von Christa Lutum, Bäckermeisterin, Giesebrechtstraße 22, 10629 Berlin, eingeladen. (Selbstzahler vor Ort). Wir treffen uns ab 8:00 Uhr.

Gerne begrüßen wir hier neben unseren Mitgliedern auch Interessenten und Interessentinnen. Wir wollen uns austauschen, vernetzen und gemeinsam überlegen, wie wir unser Anliegen weiter nach vorne bringen können. Wir freuen uns auf verbindliche Zusagen und jede Menge gute Ideen!

Bitte melden Sie sich über diesen ANMELDELINK an.

Mit herzlichen Grüßen

Astrid Preuss                                                          Gabriele Rittinghaus
Regionalvorstand FidAR e.V.Berlin/Ost                    FidAR e.V. Berlin/Ost

Ort: Berlin
Beginn 08:00
21.09.2018
FidAR Mitgliederversammlung 2018

Nur für Mitglieder! 

 

 

Ort: Frankfurt am Main
Beginn -
30.08.2018
Christiane Gräfin Matuschka spricht beim "Großen Sommer Business Talk „Frauen machen Politik“

Im Talk für FidAR dabei ist Christiane Gräfin Matuschka, FidAR Komitee Nordwest Region Ostwestfalen

Weitere Informationen über die Veranstaltung finden Sie HIER.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter folgendem ANMELDE-LINK direkt beim Veranstalter an.

Mit herzlichen Grüßen
Martina Chudziak
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Ort: Bielefeld
Beginn 19:00
06.07.2018
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem 1. Deutsch-Französischen Frauen Forum

 

Link zum Programm und zur Anmeldung

Ort: Berlin
Beginn -
03.07.2018
Prof. Dr. Anja Seng spricht auf der Veranstaltung "Quote Vadis"

Das Programm der Veranstaltung Quote Vadis ...

 

 

 

Ort: Münster
Beginn 09:30
29.11.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf einer Veranstaltung der Industriellen Vereinigung Wien
Ort: Wien
Beginn 18:30
23.11.2017
Monika Schulz-Strelow spricht bei der BDO Veranstaltung "Warum Diversity uns alle angeht"

Anmeldungen unter claudia.borrusch@bdo.de 

Die demographische Entwicklung, die gesellschaftspolitische Verantwortung sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen zwingen auch mittelständische Unternehmen, sich dem Thema „Diversity“ zu stellen.

Im Rahmen unserer Veranstaltung präsentieren wir Ihnen die neuesten rechtlichen Entwicklungen und sprechen über die Chancen, die das Thema für Ihr Unternehmen bietet. Dabei werden wir insbesondere auf die Bedeutung der Förderung von Frauen eingehen.Im Anschluss werden ausgewiesene Experten konkrete Fragestellungen aus Praktikersicht für mittelständische Unternehmen diskutieren. PROGRAMM 16:00 - 16:10 Uhr Begrüßung 16:10 - 16:30 Uhr CSR-Richtlinie und neue Berichtspflichten 16:30 - 17:00 Uhr Entgelttransparenzgesetz 17:00 - 17:30 Uhr Warum Diversity uns alle angeht 17:30 - 18:30 Uhr Podiumsdiskussion ab 18:30 Uhr Meinungsaustausch und Imbiss  IMPULSVORTRÄGE Yvonne MeyerSenior Managerin der BDO und Mitglied in verschiedenen IDW Arbeitskreisen zur Unternehmensberichterstattung Dr. Franziska Hügel-SpohnheimerFachanwältin für Arbeitsrechtbei BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Monika Schulz-StrelowPräsidentin von FidAR e. V.  PODIUMSDISKUSSION Roland SandUnternehmer und Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten Dr. John NäthkeGeschäftsführer Helios Klinikum Schleswig Andrea BrucknerMitglied des VorstandsBDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Marianne VoigtMitgründerin und Geschäftsführerin der bettermarksGmbH Berlin, Mitglied AufsichtsratBDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft  TEILNAHMEGEBÜHRDie Teilnahme ist für Sie kostenfrei.  Bitte teilen Sie uns bis zum 15. November 2017 u Ihre Teilnahme mit. Wir freuen uns, Sie bei unserem Seminar begrüßen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen 

Ihre BDO

Veranstaltungsort: 

BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Katharina-Heinroth-Ufer 1
10787 Berlin

 

 

Ort: Berlin
Beginn 16:00
21.11.2017
Women's Networking: Innovationstreiber Digitalisierung

Anmeldung und vollständige Informationen unter folgendem LINK....

Digitalisierung ist einer der Megatrends unseres Zeitalters. Die Innovationsdynamik unserer Wirtschaft hat sich durch Vernetzung und neue technische Lösungen grundlegend verändert. Etablierte Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die neuen Möglichkeiten für sich nutzbar zu machen. Dies stellt auch Management und Aufsichtsgremien vor neue Aufgaben. Erfolgreiche Start-ups zeigen, wie neue Geschäftsmodelle Bewegung in bestehende Märkte bringen. Wir freuen uns, zum Thema "Innovationstreiber Digitalisierung" mit unseren Referentinnen zu diskutieren.

Unsere Referentinnen

Nina Blasberg, Gründerin und Geschäftsführerin, onbelle GmbH; zuvor tätig bei Axel Springer SE
Dr. Viktoria KickingerAufsichtsratsmitglied der Polytec Holding AG und Universität Mozarteum sowie Gründerin und Geschäftsführerin, Director's Channel und Directors Academy; zuvor u.a. Aufsichtsratsvorsitz bei S&T AG, Generalsekretärin bei der Österreichischen Post AG
Gabriele Riedmann de Trinidad, Geschäftsführerin, platform3I GmbH sowie Mitglied des Beirats Digitale Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen; zuvor tätig als Group Director Business Innovation bei METRO AG
Dr. Natalie Daghles, Corporate/M&A Rechtsanwältin, Latham & Watkins LLP
Deblina Bhadury, Moderatorin, conRoy Consulting, Beratung - Training - Coaching

Beim anschließenden Get Together können Sie bestehende Kontakte vertiefen und Ihr Netzwerk erweitern. Wir freuen uns auf eine inspirierende Diskussion und einen geselligen Ausklang des Abends mit Ihnen.

Herzliche Grüße

Ihre

Christine Gärtner und Natalie Daghles

Ort: Düsseldorf
Beginn 18:30
18.11.2017
FidAR Berlin/Ost: Leading Spiderwomen - strategisch und erfolgreich im eigenen Unternehmensnetzwerk

Am Samstag, den 18. November 2017 laden wir Sie um 11.00 Uhr zu einer informativen Veranstaltung in Kooperation mit FIM e.V. (Vereinigung für Frauen im Management e.V.) ein unter der Überschrift:

"Leading Spiderwomen - strategisch und erfolgreich im eigenen Unternehmensnetzwerk"

Wir haben bereits interessante Initiatorinnen von Netzwerken bekannter Untenehmen für die Podiumsdiskussion gewinnen können. Sie dürfen gespannt sein - wir freuen uns auf Sie!

Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungsorten und zu den Anmeldeformalitäten erhalten Sie nach der Ferienzeit Anfang September 2017.

 

Mit herzlichen Grüßen

Astrid Preuss
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Berlin/Ost

Monika Freimuth
Komitee FidAR Berlin/Ost

Ort: Berlin
Beginn 11:00
09.10.2017
Monika Schulz-Strelow auf einer Podiumsdiskussion der Brigitte Akademie

Podiumsdiskussion bei Gruner + Jahr in Hamburg zum Thema Lieber machtlos? Hadern Frauen mit der Macht?“. Vorsitzende der Geschäftsführung von Gruner + Jahr, Julia Jäkel diskutiert auf dem Podium mit Monika Schulz-Strelow

Ort: Hamburg
Beginn 18:30
27.09.2017
FidAR Nordwest: "Frauen nehmen teil - auch an der Wahl"

Einladung als PDF zum Download

Unter dem Motto  

Frauen nehmen teil – auch an der Wahl

haben wir die Fraktionsvorsitzenden der im Landtag von Hannover vertretenen Parteien zu einer Podiumsdiskussion eingeladen.
Für die kommende Legislaturperiode nach der Landtagswahl am 15.10. 2017 möchten wir von den Politikerinnen und Politikern in einer Diskussion rund um das Thema „gleichberechtigte Teilhabe“ wissen:

• Wie ist der Status Quo und wie sieht das Wahlprogramm Ihrer Partei aus?
• Wie wollen Sie sich einbringen?
• Wie sieht Ihr persönliches Engagement aus?

Interaktiv werden wir Fragen der Gäste berücksichtigen.

Veranstaltungsort: 
Sparkassenverband Niedersachsen
Schiffgraben 6-8
30159 Hannover

Gerne können Sie sich jetzt schon unter geschaeftsstelle@fidar.de anmelden. Details zum Veranstaltungsort folgen.

Mit herzlichen Grüßen

Martina Chudziak
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Ort: Hannover
Beginn 17:30
26.09.2017
Martina Chudziak spricht bei Wirtschaftsrat Deutschland: "Frauen in Wirtschaftspositionen"

Einladung als PDF 

Einladung zur Abendveranstaltung zum Thema

„Frauen in Wirtschaftspositionen“

mit Melanie Homeier, Geschäftsführerin der FU Niedersachsen
und Martina Chudziak, Regionalvorstand FidAR Nordwest

Dienstag, den 26. September 2017, ab 18:00 Uhr in der

Landesgeschäftsstelle des Wirtschaftsrates Niedersachsen
Rathenaustraße 9, 30159 Hannover

Anmeldungen bitte unter: veranstaltung-nds@wirtschaftsrat.de

Ort: Hannover
Beginn 18:00
31.05.2017
Idee.Impulse.Dialog. Das Netzwerktreffen der Berliner Unternehmerinnen

Idee. Imlpulse. Dialog.

Das Netzwerktreffen der Berliner Unternehmerinnen

31. Mai 2017, 18:30 Uhr

Leitung:         Petra Hoyer

Thema:           Berliner Unternehmerinnen-Netzwerke stellen sich vor, Mitglieder lernen sich kennen, tauschen sich aus und netzwerken

Referentin:     Claudia Große-Leege

Ort:                 VBKI Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e.V.
                       Goldenberg Saal
                       Fasanenstraße 85
                       10623 Berlin

Anfahrt:         Parkplätze stehen in der Tiefgarage zur Verfügung

Kosten:          35 €, inkl. MwSt, Selbstzahler

Einladung und Anmeldeformular finden Sie hier entlang..... 

Ort: Berlin
Beginn 18:30
31.05.2017
Monika Schulz-Strelow spricht in der Daimler Konzernrepräsentanz

zum Thema "Gleichstellung von Frauen - Wie ist der Stand? 

Mit
Karin Adt, Vice President HR Development & HR Services, Daimler AG
und
Irene Natividad, Präsidentin des Global Summit of Women of Globe Women Research & Education Institute Washington

Eine Kooperationsveranstaltung der Daimler AG und FidAR e.V. 

 

 

Ort: Berlin
Beginn 19:00
23.05.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf der Veranstaltung des BDO "Warum Diversity uns alle angeht"

Einladung als pdf

Unter dem Stichwort "Warum Diversity uns alle angeht" werden Ursachen und Maßnahmen erörtert. Meistens richten sich die Überlegungen auf die Nachwuchsgewinnung, -ausbildung und die Attraktivität als Arbeitgeber aus. Personal als strategische Ressourcen, gesellschaftspolitische Initiativen zur Forcierung, Berichterstattungspflichten von Unternehmen im Hinblick auf Diversität und welche Möglichkeiten zur gezielten Förderung von Frauen in Führungspositionen bestehen. Dazu sprechen folgende Expertinnen:

Frau Monika Schulz-Strelow als Präsidentin von FidAR e.V.

Frau Karin Siegle-Kvarnström als Gründerin eines internationalen Leadership und Mentoring Programmes www.anna-cie.de

Frau Yvonne Meyer, Senior Managerin der BDO und Mitglied verschiedener IDW Arbeitskreisen zur Unternehmensberichterstattung

Wir würden gerne nach kurzen Impulsvorträgen mit Ihnenzu diesem Thema diskutieren.

TERMIN/VERANSTALTUNGSORT
Dienstag, 23. Mai 2017

BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Landaubogen 10
81373 München

 

PROGRAMM

16:00-16:30 Uhr Begrüßung - CSR-Richtlinie und neue Berichtspflichten

16:30-17:00 Uhr Gesellschaftspolitische Herausforderungen

17:00-17:30 Uhr Warum Diversity uns alle angeht

17:30-18:30 Uhr Diskussionab

18:30 Uhr Meinungsaustausch und Imbiss

Ort: München
Beginn 16:00
18.05.2017
Monika Schulz-Strelow hält Festrede bei Preisverleihung der HWR Berlin
Ort: Berlin
Beginn 15:00
17.05.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem Bundesforum "MACHT zu gleichen TEILEN - Demokratie braucht Parität"

Zusammenfassung des Bundesforums

Die Zeit ist reif, um für Parität in der Politik zu streiten! Denn: Auch im Jahr 2017 sind in keinem Parlament in Deutschland Frauen und Männer gleichberechtigt vertreten – und das ein Jahr vor dem 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts. 

Muss das so sein und muss das so bleiben? Geht Politik auch anders? Was sind Strategien und Wege zu Parität und mehr Vielfalt in der Politik? Was spricht für oder gegen gesetzliche Regelungen?

Seien Sie dabei, wenn Politiker*innen aus Bund, Ländern und Kommunen, Vertreterinnen von Quoten-Initiativen aus Medien, Wirtschaft, Kunst und Kultur sowie zahlreiche weitere Expert*innen diese Fragen diskutieren beim

Bundesforum „MACHT zu gleichen TEILEN - Demokratie braucht Parität“
am Mittwoch, den 17. Mai 2017 von 16.30 bis 20.00 Uhr,
im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Glinkastr. 24, 10117 Berlin.

Zum Bundesforum lädt die EAF Berlin im Rahmen des Helene Weber Kollegs ein. Das Helene Weber Kolleg engagiert sich als parteiübergreifendes Netzwerk für mehr Frauen in der Politik und stärkt kommunalpolitisch aktive Frauen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier 

 

 

Ort: Berlin
Beginn 16:30
17.05.2017
EAF Bundesforum: "Macht zu gleichen Teilen"

„Macht zu gleichen Teilen - Demokratie braucht Parität“

Die Zeit ist reif, um für Parität in der Politik zu streiten! Denn: Auch im Jahr 2017 sind in keinem Parlament in Deutschland Frauen und Männer gleichberechtigt vertreten – und das ein Jahr vor dem 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts. 

Muss das so sein und muss das so bleiben? Geht Politik auch anders? Was sind Strategien und Wege zu Parität und mehr Vielfalt in der Politik? Was spricht für oder gegen gesetzliche Regelungen?

Seien Sie dabei, wenn Politiker*innen aus Bund, Ländern und Kommunen, Vertreterinnen von Quoten-Initiativen aus Medien, Wirtschaft, Kunst und Kultur sowie zahlreiche weitere Expert*innen diese Fragen diskutieren beim

Bundesforum „MACHT zu gleichen TEILEN - Demokratie braucht Parität“
am Mittwoch, den 17. Mai 2017 von 16.30 bis 20.00 Uhr,
im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Glinkastr. 24, 10117 Berlin.

Zum Bundesforum lädt die EAF Berlin im Rahmen des Helene Weber Kollegs ein. Das Helene Weber Kolleg engagiert sich als parteiübergreifendes Netzwerk für mehr Frauen in der Politik und stärkt kommunalpolitisch aktive Frauen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier (frauen-macht-politik.de/aktuelles/schwerpunktthemaparitaet/paritaetsforen.html).

 

Ort: Berlin
Beginn -
01.03.2017
Monika Schulz-Strelow auf dem FELIN Forum in Graz

Mehr Informationen über die Female Leaders Initative: www.felin.at

Ort: Graz
Beginn 18:00