FidAR Termine & Veranstaltungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Termine zu Diskussionsrunden, Workshops, Konferenz und anderen Veranstaltungen zur Sache.

 

26.11.2020
COLLABORATION TALKS mit Monika Schulz Strelow – Präsidentin FidAR e.V.

ZUM THEMA ‘WIE DIVERSITÄT UND COLLABORATION ZUKUNFTSFÄHIGE UNTERNEHMEN SCHAFFEN.’

Details und Anmeldemöglichkeit HIER.

Die Zukunft der deutschen Wirtschaft betrifft uns alle – nicht nur in Coronazeiten. Weiter wie bisher war gestern. Heute stehen wir vor existentiellen Fragen: „Was macht Unternehmen zukunftsfähig?“, „Wie wollen wir im Zeichen der dauerhaften Veränderungen miteinander arbeiten?“, „Worauf können wir in diesen Zeiten überhaupt noch bauen?“.

Als Auftaktveranstaltung unserer neuen Reihe ‘Collaboration Talks’ widmen wir uns eben diesen Fragen.

Im Gespräch zwischen Monika Schulz-Strelow, Präsidentin FidAR e.V. und Britta Posner, Founder & Director the Collaboration Practice, erfahren wir mehr über die für die deutsche Wirtschaft bedeutsame Arbeit von FidAR; und warum Diversität ohne Collaboration wenig Wirkung zeigen kann.

Wir werden konkret im Austausch darüber, wie sich die Arbeit eines gut funktionierenden, von Diversität geprägten Aufsichtsrates positiv in der Bilanz eines jeden Unternehmens niederschlägt. Außerdem, wie man dieses „Funktionieren“ aktiv durch eine kollaborative Arbeitskultur fördern kann.

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn 18:00
27.11.2020
FidARonWebinar: Nachhaltigkeit und Gender

27. November 2020 | 16:00 Uhr

Anmeldung bitte über folgenden ANMELDELINK.

Referentinnen: Manuela Rossbach und Monika Rühl

 Das Genderthema wird in Deutschland noch nicht immer und nicht in allen Unternehmen und Institutionen als elementarer Bestandteil der Nachhaltigkeit und CSR gesehen, sondern eher isoliert. So zeigen der Public Women-on-Board Index und der Women-on-Board Index: Selbst 5 Jahre nach der Verabschiedung des Führungspositionengesetzes (FüPoG) setzen sich zahlreiche Unternehmen kontinuierlich die Zielgröße NULL für den Vorstand.

In unserem FidARonWebinar „Nachhaltigkeit und Gender“ möchten wir die Zusammenhänge zwischen CSR-Standards und der darin enthaltenen Chancengleichheit aufzeigen. Manuela Rossbach (Mitglied im FidAR Vorstand und im Vorstand des Bündnisses deutscher Hilfsorganisationen, „Aktion Deutschland hilft“) berichtet aus ihrer Praxiserfahrung, wie auch in weniger entwickelten Ländern Unterstützungsprogramme für Mädchen und Frauen eine stärkere gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen und so Maßstäbe für Prosperität und Korruptionsreduktion setzen. Monika Rühl (ebenfalls Mitglied im FidAR Vorstand und ehemalige Leiterin „Change Management und Diversity“ bei der Lufthansa AG) beschreibt vorab die theoretischen Zusammenhänge und die wirtschaftlichen Implikationen.

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn -
02.12.2020
FidARonWebinar: Der Aufsichtsrat – Vorgaben an seine Zusammensetzung und Folgen bei Verstößen

02. Dezember 2020 | 12:00 Uhr

Anmeldung bitte über folgenden Anmeldelink:

us02web.zoom.us/meeting/register/tZAkdeCrrzsrGNHdsaUZT5LvLLIZtytvBV7a 

Mit der Netzwerkplattform Rätinnen bietet FidAR Südwest aktiven Aufsichts- und Beirätinnen und solchen, die es werden wollen, eine Informations- und Diskussionsplattform zu Fragen der Aufsichtstätigkeit an.

Die Besetzung des Aufsichtsrats ist angesichts seiner zentralen Rolle in der Governance von besonderer Bedeutung. Doch die Gesellschafter sind nicht immer völlig frei darin, wie sie den Aufsichtsrat besetzen. Eine Vielzahl von Vorschriften gibt vor, wie sich der Aufsichtsrat zusammenzusetzen hat und welche Anforderungen an seine Mitglieder zu stellen sind. Neben den Aspekten der Arbeitnehmer-Mitbestimmung gilt es, Regelungen zur Frauenquote, zur Unabhängigkeit oder zur Qualifikation zu beachten. Welche Regelungen hier einschlägig sind und wie es sich auf die persönliche Stellung der Aufsichtsratsmitglieder und die Beschlüsse des Aufsichtsrats insgesamt auswirkt, wenn gegen diese Vorgaben verstoßen wird, soll Gegenstand des Webinars sein.

Wir freuen uns, dass Herr Dr. Volker Schulenburg, Partner, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Deloitte Legal Stuttgart, in einem Impulsvortrag zu diesem Thema informiert, die wesentlichen Aspekte beleuchtet und uns im Anschluss für Fragen und Diskussion zur Verfügung steht.

Referent: Dr. Volker Schulenburg
Moderation: Dr. Michaela Damson und Anja Lustig 


Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn -
03.12.2020
SAVE THE DATE: FidAR Berlin/Ost Jahresausklang mit Joana Christin Seidel, LL.M.

Diese Veranstaltung wird virtuell stattfinden.

Details und Anmeldemöglichkeit folgen ASAP. 

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung
Beginn -
03.12.2020
SAVE THE DATE: FidAR Hanse Jahresausklang mit der VDU

Details und Anmeldemöglichkeit folgen ASAP.

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung
Beginn -
04.12.2020
FidAR Süd virtuelles Glühweintrinken

Die Veranstaltung ist nur für FidAR Mitglieder. Falls Sie teilnehmen möchten, bitte Nachricht an info@fidar.de. 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 16:00

 

 

Termine in der Vergangenheit

30.10.2020
Bettina Laurick spricht auf dem Herbsttreffen des Managerinnen-Netzwerks

Business-Netzwerk für Managerinnen in den Life Sciences v-b-u.org/mn.html.

Das Business-Netzwerk für Managerinnen in den Life Sciences wurde 2002 gegründet, um Frauen in Führungspositionen zu vernetzen und eine Plattform für Diskussionen und Kooperationen zu bieten. Die VBU-Managerinnen-Kompetenz-Börse wird nicht wie ursprünglich geplant in Präsenz in Frankfurt, sondern online am 30. Oktober 2020 von 9.00 bis 13.00 Uhr stattfinden. 

Bettina Laurick, Regionalvorstand FidAR Rhein-Main wird die Arbeit von FidAR vorstellen. 

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn 09:00
29.10.2020
FidAR Panel auf der herCAREER

FidAR e.V. präsentiert die an Prof. Isabell M. Welpes Vortrag anschließende Diskussion. Wir beleuchten das Thema „Frauenkarrieren – was wirklich funktioniert“ aus verschiedenen Perspektiven und haben dazu Panelisten aus verschiedenen Bereichen eingeladen. Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, Monika Schulz-Strelow, FidAR-Präsidentin und Befürworterin von Frauenquoten, sowie Dr. Stefan Schwänzl, Personalberater bei Global Talent Management und ehemals Mitwirkender in konzerneigenen Frauenförderungsprogrammen. Moderiert wird das Panel von Silke Robeller, Regionalvorstand FidAR Süd.

Anmeldungen bitte hier entlang: www.eventbrite.de/e/frauen-in-fuhrungspositionen-das-nachste-kapitel-online-tickets-122056808199

Für die Anmeldung wird eine Unterstützergebühr von 5,00 € entgegen genommen. 

 

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn 16:00
27.10.2020
FidAR Nordwest: virtuelle Netzwerkveranstaltung für FidAR Mitglieder

Die Veranstaltung ist nur für FidAR Mitglieder. Falls Sie teilnehmen möchten, bitte Nachricht an info@fidar.de. 

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn 19:00
18.09.2020
Virtuelles FidAR Hanse Frühstück am 18.9.2020

Diesem Thema stellen wir uns beim nächsten

virtuellen FidAR HANSE Frühstück
am (Achtung NEUES DATUM) 18. September 2020 – ab 08:00
Thema: Psychologische Dimensionen des Führung in unsicheren Krisenzeiten

Wir freuen uns auf unsere Referentinnen: 
Frau Dr. Bornträger
und Frau Jaana Rasmussen

Anmeldungen bitte unter folgendem ANMELDELINK.

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn 08:00
19.05.2020
Verschoben: Monika Schulz-Strelow auf dem Healthcare-Gipfel für weibliche Führungskräfte im Gesundheitswesen 2020

Der Healthcaregipfel wurde aufgrund der unsicheren Gesundheitssituation verschoben auf 2021.
Der neue Termin wird Ihnen zeitnah bekannt gegeben.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Informationen zur Veranstaltung: www.healthcaregipfel.de 

Ort: München
Beginn -
12.05.2020
Virtuelles FidAR Nordwest Lunch Meeting

Und es gibt Sie doch!

Die Führungsfrauen, die auch in der Corona-Krise sichtbar sind.

Wir freuen uns auf unsen ersten

digitalen FidaR-Nordwest Lunch am 12.05.2020  um 13.30 Uhr

zum Thema „Herausforderung und Chancen von Start ups und jungen Unternehmerinnen in der Corona-Krise“ 

Wir begrüßen dazu unsere Impulsgeberin Frau Doris Petersen, neue Geschäftsführerin von HannoverImpuls seit dem 01.01.2020

 Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt. Wir bitten um Anmeldung über folgenden ANMELDELINK.

Martina Chudziak
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Tessa Forsblad
Komitee FidAR Nordwest

Ort: Virtuell
Beginn 12:30
23.04.2020
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem fem.MIT - Die Konferenz für mehr Frauen in Verantwortung

ABGESAGT

Neben Monika Schulz-Strelow sprechen Prof. Dr. Karola Wille, Mo Asumang, Robert Franken, Viola Klein, Philipp Menn, Franzi von Kempis, Martin Fuchs uvm...

Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: femmit.de

Ort: Dresden
Beginn -
18.02.2020
Monika Schulz-Strelow spricht auf der Veranstaltung "Frauen nach vorne!"

Podiumsgespräch und breite Diskussion
 
Frauen nach vorne!
Liberale Debatte über Chancenfairness
 
am 18. Februar 2020 um 18.30 Uhr
Kater Mikesch, Thierschstr. 10, 80538 München
 
mit
 
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin der Justiz a.D. (angefragt)
Monika Schulz-Strelow, Präsidentin Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Katharina Walter, Vorsitzende Liberale Frauen Bayern
Thomas Sattelberger MdB, Sprecher für Innovation, Bildung und Forschung der FDP-Bundestagsfraktion
 
Frauen an der Spitze, ganz vorne, in hohen Positionen sind in Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft nach wie vor unterrepräsentiert. Zur Debatte stehen seit Jahrzehnten verschiedene Lösungsansätze: Von der Quote, über  Zielvereinbarungen und Paritätsgesetze bis hin zu lauten Stimmen derer, die gar nichts verändern möchten.
 
Die FDP hat 2019 im Bund wie in Bayern Maßnahmen beschlossen, um ihren Frauenanteil bei Mitgliedern und Mandatsträgern zu erhöhen. Reichen diese Schritte aus? Greifen sie zu kurz? Oder gehen sie gar zu weit?
 
Was können wir als Partei von der Wirtschaft lernen und was die Wirtschaft von uns? Was muss sich in deutschen Konzernen,Parteien und Wissenschaftsinstitutionen ändern, damit mehr Frauen die „Gläserne Decke“ durchbrechen?
 
Was können Politik und Wirtschaft tun, damit sich junge Frauen nicht zwischen Familie, Karriere und Ehrenamt entscheiden müssen? Was muss sich bereits in Elternhaus und Erstausbildung ändern, damit sich weibliche Karrieren entwickeln können?
 
Darüber möchten wir mit unseren Podiumsgästen und mit Ihnen mit kühlem Kopf und heißen Herzen diskutieren!
 
Wir freuen uns auf Sie! Zusagen bitte an katharina.walter@fdp-muenchen.de
 
Herzliche Grüße
 
Katharina Walter
Vorsitzende Liberale Frauen Bayern
 
Dr. h.c. Thomas Sattelberger MdB
Sprecher für Innovation, Bildung und Forschung der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag

Ort: München
Beginn 18:30
14.02.2020
Monika Schulz-Strelow als Gast beim Kaminabend der HWR
Ort: Berlin
Beginn -
12.02.2020
Monika Schulz-Strelow spricht auf der IGMetall Veranstaltung "Quote für Aufsichtsräte und Führungspositionen - Wo stehen wir - wo wollen wir hin?"

Veranstaltungsort: Scandic Hotel, Berlin Potsdamer Platz

Ort: Berlin
Beginn 10:30
29.01.2020
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem 1. Beteiligungskongress für öffentliche Unternehmenin Berlin

FidAR Mitglieder erhalten eine Ermäßigung!

Am 29. Januar 2020 richtet der Arbeitskreis deutscher Aufsichtsrat (AdAR) e.V. gemeinsam mit Reguvis und Mazars den 1. Berliner Beteiligungskongress für öffentliche Unternehmen in der European School of Management and Technology Berlin (esmt) aus.

Der Kongress steht unter dem Motto: "Finanzierung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung - Im Dialog zu aktuellen Herausforderungen für öffentliche Unternehmen"

Nach einem Grußwort aus dem BMF von Staatssekretär Werner Gatzer führt Dr. Matthias Kollatz, Finanzsenator von Berlin, mit seiner Keynote "Wie steuert das Land die Berliner Investitionsoffensive?" in den Kongress ein. Alle weiteren Informationen zum hochrangigen Programm und die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter www.beteiligungskongress.de. Die FidAR-Präsidentin Monika Schulz-Strelow wird auf der Veranstaltung sprechen.

Ort: Berlin
Beginn -
29.11.2019
FidAR Mitgliederversammlung 2019 // Nur für Mitglieder!

Liebe Mitglieder, 

Die FidAR Mitgliederversammlung 2019 findet bei EY in Berlin statt: 

EY, Friedrichstraße 140, 10117 Berlin

Die Einladung ist am 31.10.2019 an alle Mitglieder verschickt worden. FidAR Mitglieder finden die Agenda und alle Informationen im Mitgliederbereich. 

Zugangsdaten erhalten Sie über info@fidar.de

Vielen Dank! 

Ort: Berlin
Beginn 16:00
12.11.2019
Manuela Roßbach spricht auf der Fachtagung Gleichstellungsarbeit der Sparkassenakademie Nordrhein-Westfalen

Unsere Schriftführerin Manuela Roßbach hält einen Vortrag auf der "Fachtagung Gleichstellungsarbeit 2019" der Sparkassenakademie Nordrhein-Westfalen.

Inhalte der Veranstaltungen sind:

  • FidAR: Frauen in die Aufsichtsräte
  • Bedeutung von Vorbildern
  • Praxisberichte, u. a. zu Führen im Tandem bei der Sparkasse Neuss und zur Gleichstellungsarbeit bei der Sparkasse Vest Recklinghausen
  • Bericht aus den Regionen

Weitere Informationen finden Sie hier...

Ort: Dortmund
Beginn 09:30
30.10.2019
Elke Benning-Rohnke spricht auf der Fachtagung für Aufsichtsräte 2019

Welche Anforderungen stellt das veränderte Unternehmensumfeld an das eigene Mandat und an die Gremienarbeit? Welche Pflichten treffen den Aufsichtsrat bei Compliance-Pflichtverletzungen der Unternehmensführung?Wie kann der Aufsichtsrat zu einer zukunftsfähigen Entwicklung des Unternehmens beitragen?

Diese und viele andere Fragen thematisiert mit herausragenden ReferentInnen die Fachtagung für Aufsichtsräte 2019. 

Weitere Informationen finden Sie hier.... 

Ort: Berlin
Beginn 09:00
25.10.2019
Monika Schulz-Strelow spricht auf der Fachkonferenz der hkp group "Taktgeber Corporate Governance"

Corporate Governance ist wie eine Partitur, die im Konzert aller Stakeholder den Takt vorgibt und die Grundlage für eine der nachhaltigen Wertschaffung dienenden Unternehmensführung bildet.

Angesichts aktueller regulatorischer und gesetzlicher Neuregelungen wie der zweiten Europäischen Aktionärsrechterichtlinie und der Neufassung des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) ist im Konzert der maßgeblichen Akteure die Balance neu zu finden. Allen voran Vorstände, Aufsichtsräte und Investoren müssen sich innerhalb des neuen Koordinatensystems orientieren – und das schon mit Blick auf die kommende Hauptversammlungssaison.

Aus diesem Grund laden wir Sie ganz herzlich zur Fachkonferenz „Taktgeber Corporate Governance“ am 25. Oktober 2019 in Frankfurt am Main ein.

Diskutieren Sie die aktuellen Entwicklungen mit Gastreferenten u.a. von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), DWS Group, Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR), Fresenius, Hermes EOS, IG Metall, Ipreo by IHS Markit, Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex, TUI und Universität Göttingen. Die FidAR Präsidentin Monika Schulz-Strelow spricht zur "Zukunft des Aufsichtsrats".

Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie in der Einladung anbei sowie unter www.taktgeber-corporate-governance.com.

FidAR Mitglieder erhalten 30% Ermäßigung!!! 

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Ort: Frankfurt am Main
Beginn 09:00
17.10.2019
Bettina Laurick spricht beim Business-Women-Network-Dinner

Frau Laurick wird die Arbeit von FidAR und die wesentlichen Ergebnisse der aktuellen FidAR Studie WoB-Index 185 vorstellen. 

Veranstaltungsort: Gasthaus zum Grünen Wald in Kronberg am Taunus.

Ort: Kronberg am Taunus
Beginn -
11.10.2019
Elke Benning Rohnke spricht auf der Auftakt-Tagung von JUWiST
Ort: Bonn
Beginn 14:00
10.10.2019
herCAREER 2019

Die Karrieremesse für Studierende, Absolventinnen, Frauen in Fach- & Führungspositionen und Existenzgründerinnen! 

www.her-CAREER.com
#herCAREER

Wir freuen uns sehr, dass unsere Vize-Präsidentin Elke Benning-Rohnke am 10.10. von 16:45 - 17:30 Uhr eine Diskussionsrunde moderieren mit: 

Staatssekretärin Juliane Seifert, BMFSFJ
Prof. Dr. Andreas Peichl, Leiter ifo Institut für Makroökonomik
Dr. Elke Frank, Vorstandsmitglied Software AG 

Darüber hinaus gestaltet FidAR Meetups u.a. mit den FidAR MItgliedern Dorothee Andermann und Fiona Liebehenz. 

An FidAR Mitglieder werden 15 Gutscheine für jeweils 1 1-Tages-Ticket verlost. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei geschaeftsstelle@fidar.de. 

Ort: München
Beginn -
09.10.2019
Elke Benning Rohnke spricht auf der CMS Veranstaltung "Die Frauenquote - Ein Update..."

Thema "Die Frauenquote - Ein Update zur Diversität in Aufsichtsräten und Vorständen in Deutschland und Grossbritannien" 

Das Thema Diversität in Aufsichtsräten und Vorständen steht nach wie vor weit oben auf der Tagesordnung, auch wenn der Fortschritt manchmal langsam erscheint.

Wir freuen uns, dass die Veranstaltung wie in den Jahren zuvor von der Deutsch-Britischen Industrie- und Handelskammer unterstützt wird.

Als Sprecherinnen haben zugesagt: FidAR Vize-Präsidentin Elke Benning-Rohnke, Angelika Huber-Straßer (Bereichsvorstand Corporates KPMG), Dr. Viktoria Kickinger. 

Alle Informationen finden Sie hier entlang....

Ort: Stuttgart
Beginn 17:30
18.09.2019
MOFOWomen Netzwerkveranstaltung

Anmeldungen bitte über sseidel@mofo.com

Wann:
18. September, 18.30 Uhr

Wo:
Gebrüder Fritz
Bleibtreustraße 38-39
10623 Berlin

Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten MoFoWomen Netzwerkveranstaltung am 18. September einzuladen.

Dieses Mal wollen wir mit Ihnen und anderen Entscheidungsträgerinnen in kleinem exklusiven Kreis beleuchten, wie die Rolle der General Counsel aktuell neu definiert wird, insbesondere vor dem Hintergrund disruptiver Technologien und des zunehmenden organisatorischen Wandels.

Muss ein erfolgreicher GC überhaupt noch Juristin oder Jurist sein? Was verlangen Unternehmen heute von ihren GCs?

Diese Fragen möchten wir mit Ihnen diskutieren und freuen uns dabei auf kurze Impulse aus unterschiedlichen Perspektive von

·         Dr. Heike Ottemann-Toyza, General Counsel der Generali Deutschland AG,

·         Claudia Frese, CEO der MyHammer AG, und

·         Eva Kreienkamp, Geschäftsführerin der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu diesem spannenden gemeinsamen Austausch bei einem guten Glas Wein und Abendessen zu begrüß

 

 

 

Ort: Berlin
Beginn 18:30
27.08.2019
Bettina Laurick spricht beim Clubabend der Soroptimisten
Ort: Darmstadt
Beginn 18:00
22.06.2019
Vortrag Dr. Kirsten Soyke auf dem Kongress von Finmarie.com

Thema "Mehr Erfolg durch Frauen in Führungspositionen und Aufsichtsräten"

Ort: Hamburg
Beginn -
22.06.2019
Vortrag Dr. Kirsten Soyke auf dem Kongress von Finmarie.com

Thema "Mehr Erfolg durch Frauen in Führungspositionen und Aufsichtsräten"

Ort: Hamburg
Beginn -
28.05.2019
Elke Benning Rohnke spricht auf der Veranstaltung "Beirat 4.0"

FidAR Vize Präsidentin Elke Benning Rohnke spricht zum Thema "Warum Frauen in den Aufsichtsrat gehören". 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Einladung als PDF zum Download

Ort: Düsseldorf
Beginn 10:00
15.05.2019
Prof. Dr. Anja Seng auf der "DiverseCity

NACHLESE zur DiverseCity am 15.5.2019 in Essen: 

Bei DiverseCity am 15. Mai in Essen luden die Unternehmen thyssenkrupp und innogy gemeinsam mit der Stadt Essen über 150 Akteurinnen und Akteure der Region ein, um einen Austausch zum Umgang mit Vielfalt zu initiieren. Der Tag wurde durch ein interaktives Podium mit OB Kufen mit den beiden Vorständen Oliver Burkhardt (Personalvorstand, thyssenkrupp) und Uwe Tigges (CEO, innogy) sowie Maximilan Weber (Vorsitzender des Völkinger Kreises) begonnen. Neben zwei Impulsvorträgen und mehreren Workshops gab es auf einem Marktplatz die Möglichkeit, sich mit aktiven Netzwerke, ehrenamtlich Engagierten und Verbänden der Region auszutauschen. So waren wir mit FidAR e.V. vertreten, um gemeinsam mit den Frauen-Netzwerken der drei einladenden Organisationen über die Chancen und Möglichkeiten von Netzwerkarbeit zu sprechen, aber auch um die Bedeutung von mehr Frauen im Top-Management zu diskutieren.  

 

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.diversecity.de

Veranstaltungsort: Philharmonie Essen

 

 

Ort: Essen
Beginn -