FidAR Termine & Veranstaltungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Termine zu Diskussionsrunden, Workshops, Konferenz und anderen Veranstaltungen zur Sache.

 

23.05.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf der Veranstaltung des BDO "Warum Diversity uns alle angeht"

Einladung als pdf

Unter dem Stichwort "Warum Diversity uns alle angeht" werden Ursachen und Maßnahmen erörtert. Meistens richten sich die Überlegungen auf die Nachwuchsgewinnung, -ausbildung und die Attraktivität als Arbeitgeber aus. Personal als strategische Ressourcen, gesellschaftspolitische Initiativen zur Forcierung, Berichterstattungspflichten von Unternehmen im Hinblick auf Diversität und welche Möglichkeiten zur gezielten Förderung von Frauen in Führungspositionen bestehen. Dazu sprechen folgende Expertinnen:

Frau Monika Schulz-Strelow als Präsidentin von FidAR e.V.

Frau Karin Siegle-Kvarnström als Gründerin eines internationalen Leadership und Mentoring Programmes www.anna-cie.de

Frau Yvonne Meyer, Senior Managerin der BDO und Mitglied verschiedener IDW Arbeitskreisen zur Unternehmensberichterstattung

Wir würden gerne nach kurzen Impulsvorträgen mit Ihnenzu diesem Thema diskutieren.

TERMIN/VERANSTALTUNGSORT
Dienstag, 23. Mai 2017

BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Landaubogen 10
81373 München

 

PROGRAMM

16:00-16:30 Uhr Begrüßung - CSR-Richtlinie und neue Berichtspflichten

16:30-17:00 Uhr Gesellschaftspolitische Herausforderungen

17:00-17:30 Uhr Warum Diversity uns alle angeht

17:30-18:30 Uhr Diskussionab

18:30 Uhr Meinungsaustausch und Imbiss

Ort: München
Beginn 16:00
29.05.2017
»Frauen im Auswärtigen Amt – Superwoman als Eignungskriterium?«

Liebe FIM-Mitglieder, liebe Interessentinnen und Gäste,

FIM – Vereinigung für Frauen im Management e.V. lädt Sie herzlich ein zur Veranstaltung:

»Frauen im Auswärtigen Amt – Superwoman als Eignungskriterium?«
am Montag, den 29. Mai 2017, um 19:00 Uhr, im Tagungszentrum der Bitkom Akademie, Albrechtstr. 10, 10117 Berlin

mit Deike Potzel, Beauftragte für Personal und internationale Personalpolitik im Auswärtigen Amt.
Wir freuen uns auf Einblicke in einen außergewöhnlichen Arbeitsbereich und einen interessanten Austausch.

Zur Person
Deike Potzel hat als Beauftragte für Personal und internationale Personalpolitik langjährige Erfahrungen in der Personalentwicklung und –planung unter den besonderen Rahmenbedingungen des Auswärtigen Dienstes der Bundesrepublik Deutschland. Nach der Attachéausbildung war sie neben der Zentrale des Auswärtigen Amts in Berlin u.a. an den deutschen Botschaften in Singapur und Teheran sowie als Leiterin des persönlichen Büros von Alt-Bundespräsident Joachim Gauck tätig. Seit 2014 leitet sie die Unterabteilung Personalwesen und internationale Personalpolitik des Auswärtigen Amts. Ende dieses Jahres wird sie die Leitung der deutschen Botschaft in Dublin übernehmen.

Mit Frau Potzel sprechen wir über die Möglichkeiten und Herausforderungen für Frauen im diplomatischen Dienst. Wie wird die geforderte Gleichstellung von Frauen und Männern im Auswärtigen Amt umgesetzt, gerade auch in Führungspositionen? Was wird bereits im Alltag gelebt, und wo gibt es noch Barrieren bei der Verwirklichung in den Köpfen beider Geschlechter? 
Neben Erfahrungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf möchten wir von ihr wissen, wie im Auswärtigen Amt die berufliche Förderung von Frauen, einem ausgewiesenen Ziel der Behörde, praktisch gestaltet wird. 

Ort: Tagungszentrum der Bitkom Akademie, Albrechtstr.10, 10117 Berlin (im Innenhof, Erdgeschoss)
Zeit: Montag, den 29. Mai 2017
Beginn der Veranstaltung 19:00 Uhr, Einlass ab 18:45 Uhr
Ende ca. 21:30 Uhr

Parkplätze sind eher rar, wir empfehlen daher die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Den Lageplan finden Sie anbei.

Anmeldeschluss ist Dienstag, der 23. Mai 2017. Die Anmeldung ist verbindlich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 25,00 € für Gäste und Interessentinnen, 15,00 € für FIM-Mitglieder.
Für Getränke und Snacks wird gesorgt sein.

Bitte melden Sie sich hier verbindlich an: Anmeldelink.

Dieser Link führt zu einem automatisierten Anmeldeverfahren, bitte folgen Sie den Anweisungen und bestätigen Sie Ihre »Bestellung«. Nach Abschluss der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Sollten Sie Schwierigkeiten mit der automatisierten Anmeldung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter berlin@fim.de

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung verbindlich ist, sobald wir diese bestätigen. Für Absagen, die nach Ablauf der Anmeldefrist eingehen, müssen wir leider aufgrund der uns entstehenden Kosten die volle Teilnahmegebühr berechnen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!
Das FIM-Regionalleitungsteam Berlin Brandenburg

Ort: Berlin
Beginn 19:00
31.05.2017
Idee.Impulse.Dialog. Das Netzwerktreffen der Berliner Unternehmerinnen

Idee. Imlpulse. Dialog.

Das Netzwerktreffen der Berliner Unternehmerinnen

31. Mai 2017, 18:30 Uhr

Leitung:         Petra Hoyer

Thema:           Berliner Unternehmerinnen-Netzwerke stellen sich vor, Mitglieder lernen sich kennen, tauschen sich aus und netzwerken

Referentin:     Claudia Große-Leege

Ort:                 VBKI Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e.V.
                       Goldenberg Saal
                       Fasanenstraße 85
                       10623 Berlin

Anfahrt:         Parkplätze stehen in der Tiefgarage zur Verfügung

Kosten:          35 €, inkl. MwSt, Selbstzahler

Einladung und Anmeldeformular finden Sie hier entlang..... 

Ort: Berlin
Beginn 18:30
31.05.2017
Monika Schulz-Strelow spricht in der Daimler Konzernrepräsentanz

zum Thema "Gleichstellung von Frauen - Wie ist der Stand? 

Mit
Karin Adt, Vice President HR Development & HR Services, Daimler AG
und
Irene Natividad, Präsidentin des Global Summit of Women of Globe Women Research & Education Institute Washington

Eine Kooperationsveranstaltung der Daimler AG und FidAR e.V. 

 

 

Ort: Berlin
Beginn 19:00
07.06.2017
Latham & Watkins: Women's Networking: The Far Reach of SEC and DOJ

Die Veranstaltung findet am 8. Juni auch in Düsseldorf statt. 

Einladung und Programm finden Sie hier entlang.... 

Ort: Frankfurt am Main
Beginn 19:00
08.06.2017
Latham & Watkins: Women's Networking: The Far Reach of SEC and DOJ

diese Veranstaltung findet am 7. Juni auch in Frankfurt statt. 

Einladung und Programm finden Sie hier entlang.... 

Ort: Düsseldorf
Beginn 19:00
13.06.2017
Save-the-Date: FidAR Hanse: TALK & SPRING

Vortrag von Renate Braun, Mitglied des Aufsichtsrats Donner & Reuschel AG Privatbank

Veranstaltungsort: Donner & Reuschel Bank, Hermannstraße 13, 20095 Hamburg 

Details folgen. 

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung
Beginn 17:30
14.06.2017
FidAR Berlin/Ost bei BMW

FidAR Berlin/Ost bei BMW am 14. Juni 2017 im BMW-Werk Berlin, Am Juliusturm 14-38.

Gastgeberin ist Romy Ertl, Leiterin der Kommunikation des BMW Motorradwerkes. Sie erwartet uns um 16:50 Uhr am Tor 1. Nach einer Einführungspräsentation und einem Werksrundgang wird uns Romy Ertl über ihre langjährigen Erfahrungen zum Thema „Networken statt nett wirken“ einen kurzweiligen Vortrag halten

Romy Ertl ist seit 2010 Presse- und Unternehmenssprecherin und verantwortet die externe Wahrnehmung des Berliner Werkes als erfolgreiches Markenunternehmen im nationalen und internationalen Umfeld.

Romy Ertl wurde 1975 in Dresden geboren, lebte nach der Wende einige Zeit in den USA und studierte in Kalifornien, später auch in Spanien und Deutschland Human Ressource und International Management. Seit 2002 arbeitet sie für die BMW AG.

Romy Ertl engagiert sich unter anderem auch als Vorsitzende des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmerverbandes Berlin-Brandenburg und findet, viel mehr Frauen sollten Motorrad fahren und damit ihre Lebensfreude, ihr Freiheits- und Unabhängigkeitsgefühl er- und ausleben.

Wir freuen uns, Sie am 14. Juni 2017 im BMW-Werk Berlin, Am Juliusturm 14-38, begrüßen zu dürfen. Bitte geben Sie uns unter geschaeftsstelle@fidar.de bis zum 8. Juni verbindlich Bescheid, ob Sie teilnehmen werden.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, erbitten wir um eine kurze Information, falls Sie kurzfristig verhindert sind, damit andere Interessierte die Möglichkeit der Teilnahme bekommen.

 Herzlichst

Astrid Preuss
Regionalvorstand Berlin/Ost

Monika Freimuth
Komitee FidAR Berlin/Ost

 

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung
Beginn 16:50
15.06.2017
Save-the-Date: FidAR Berlin/Ost Stammtisch im Juni 2017

Details folgen so rasch wie möglich...

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung
Beginn -
21.07.2017
Save the date: FidAR Hanse Frühstück am 21.7.2017

Veranstaltungsort: 
Neuer Jungfernstieg 5
20354 Hamburg 

 

 

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung
Beginn 08:00
27.07.2017
FidAR Süd Summer Summit 2017

Liebe FidAR-Mitglieder und Interessentinnen und Interessenten, 

Bitte merken Sie sich den 27. Juli 2017 für unser diesjähriges Summer Summit vor.

Wie gewohnt starten wir um 19 Uhr mit Vorstellung der FidAR Aktivitäten 2017 bevor wir zum informellen Teil des Abends mit Netzwerken übergehen.

Detaillierte Information zum Summer Summit sowie Angaben zur Location und Anfahrt erhalten Sie mit der offiziellen Einladung.

Freuen Sie sich schon jetzt mit uns auf anregende Gespräche, neue Kontakte und einen rundum schönen Sommerabend! 

Herzlich grüßt 

 

Ihre

Sabine Schaedle
Regionalvorstand FidAR Süd

und FidAR Süd SummerSummit Organisationsteam

 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 19:00
15.09.2017
FidAR Hanse Frühstück am 15.9.2017

Dauer: 8:00 - 10 Uhr 

Veranstaltungsort: 
Neuer Jungfernstieg 5 
20354 Hamburg  

Details folgen so rasch wie möglich.

 

 

 

Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung
Beginn 08:00
21.09.2017
Save-the-Date: FidAR Berlin/Ost Stammtisch im September 2017

Details folgen so rasch wie möglich....

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung
Beginn -
17.11.2017
Save the Date: FidAR Hanse Frühstück am 17.11.2017

Veranstaltungsort: 

Neuer Jungfernstieg 5
20354 Hamburg


Ort: FidAR Hanse - Hamburg und Umgebung
Beginn 08:00
16.01.2018
Save the Date: FidAR Hanse: "Gemeinsam sind wir besser"

Terminvorschau..

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung
Beginn -

 

 

Termine in der Vergangenheit

18.05.2017
Monika Schulz-Strelow hält Festrede bei Preisverleihung der HWR Berlin
Ort: Berlin
Beginn 15:00
17.05.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem Bundesforum "MACHT zu gleichen TEILEN - Demokratie braucht Parität"

Die Zeit ist reif, um für Parität in der Politik zu streiten! Denn: Auch im Jahr 2017 sind in keinem Parlament in Deutschland Frauen und Männer gleichberechtigt vertreten – und das ein Jahr vor dem 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts. 

Muss das so sein und muss das so bleiben? Geht Politik auch anders? Was sind Strategien und Wege zu Parität und mehr Vielfalt in der Politik? Was spricht für oder gegen gesetzliche Regelungen?

Seien Sie dabei, wenn Politiker*innen aus Bund, Ländern und Kommunen, Vertreterinnen von Quoten-Initiativen aus Medien, Wirtschaft, Kunst und Kultur sowie zahlreiche weitere Expert*innen diese Fragen diskutieren beim

Bundesforum „MACHT zu gleichen TEILEN - Demokratie braucht Parität“
am Mittwoch, den 17. Mai 2017 von 16.30 bis 20.00 Uhr,
im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Glinkastr. 24, 10117 Berlin.

Zum Bundesforum lädt die EAF Berlin im Rahmen des Helene Weber Kollegs ein. Das Helene Weber Kolleg engagiert sich als parteiübergreifendes Netzwerk für mehr Frauen in der Politik und stärkt kommunalpolitisch aktive Frauen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier 

 

 

Ort: Berlin
Beginn 16:30
17.05.2017
EAF Bundesforum: "Macht zu gleichen Teilen"

„Macht zu gleichen Teilen - Demokratie braucht Parität“

Die Zeit ist reif, um für Parität in der Politik zu streiten! Denn: Auch im Jahr 2017 sind in keinem Parlament in Deutschland Frauen und Männer gleichberechtigt vertreten – und das ein Jahr vor dem 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts. 

Muss das so sein und muss das so bleiben? Geht Politik auch anders? Was sind Strategien und Wege zu Parität und mehr Vielfalt in der Politik? Was spricht für oder gegen gesetzliche Regelungen?

Seien Sie dabei, wenn Politiker*innen aus Bund, Ländern und Kommunen, Vertreterinnen von Quoten-Initiativen aus Medien, Wirtschaft, Kunst und Kultur sowie zahlreiche weitere Expert*innen diese Fragen diskutieren beim

Bundesforum „MACHT zu gleichen TEILEN - Demokratie braucht Parität“
am Mittwoch, den 17. Mai 2017 von 16.30 bis 20.00 Uhr,
im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Glinkastr. 24, 10117 Berlin.

Zum Bundesforum lädt die EAF Berlin im Rahmen des Helene Weber Kollegs ein. Das Helene Weber Kolleg engagiert sich als parteiübergreifendes Netzwerk für mehr Frauen in der Politik und stärkt kommunalpolitisch aktive Frauen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier (frauen-macht-politik.de/aktuelles/schwerpunktthemaparitaet/paritaetsforen.html).

 

Ort: Berlin
Beginn -
01.03.2017
Monika Schulz-Strelow auf dem FELIN Forum in Graz

Mehr Informationen über die Female Leaders Initative: www.felin.at

Ort: Graz
Beginn 18:00
09.02.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem WOMEN EXECUTIVES IN MEDIA 4TH MEETING: WOMEN AND POLITICS
24.01.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem Fondsfrauen Gipfel 2017

alle Informationen zum Fondsfrauen Gipfel 2017 finden Sie hier entlang....

Die Nachlese zur Veranstaltung finden Sie hier entlang.... 

 

 

Ort: Mannheim
Beginn 11:00
23.11.2016
Dr. Heike Schwesinger als Keynotespeakerin beim Seminar des Female Board Pool

weitere Informationen finden Sie unter: www.female-board-pool.org

und hier als PDF

Ort: Frankfurt am Main
Beginn 10:00
14.10.2016
Monika Schulz-Strelow spricht auf der her-career

um 15.45 - 16.30 Uhr zum Thema: "Warum brauchen wir Gesetze für Veränderungen und hat das "Quotengesetz" etwas gebracht?"

Vortragsforum 2 - Halle 3

Alle Informationen zur her-career finden Sie hier.... 

Ort: München
Beginn -
13.10.2016
FidAR Süd auf der her-CAREER in München

Alle Information finden Sie auf der Webseite der her-CAREER...

 

 

Ort: München
Beginn -
08.10.2016
FidAR Nordwest: Rund um den Aufsichtsrat

Mit starken Frauen und starken Ideen starten wir mit Ihnen in den Herbst und laden Sie sehr herzlich ein zu:

FidAR - Herbst in Hannover
am Samstag, den 8. Oktober 2016 von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Veranstaltungsort: FOM Hannover; Berliner Allee 7, 30175 Hannover
Informationen zur Anfahrt finden Sie unter

Wir beginnen mit einem update „Rund um den Aufsichtsrat“ und freuen uns im Anschluss auf zwei erfolgreiche Frauen mit Aufsichtsratsmandat, die von Ihrem Weg in den Aufsichtsrat berichten, von Unterstützung und Hemmschuhen, die Ihren Weg begleitet haben.

Herzlich Willkommen in Hannover: 
Astrid Hollmann, stellvertretende Bundesvorsitzende dbb Beamtenbund und Tarifunion

und

Swetlana Jung, Anlagenservice VE Netzservice Berlin Distribution/Betriebsrat 
Bitte berücksichtigen Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und sichern Sie sich Ihre Teilnahme mit einer verbindlichen Zusage bis zum 29. September 2016 an: geschaeftsstelle@fidar.de
Wir freuen uns auf SIE und auf einen angeregten Gedankenaustausch. Die Veranstaltung wird in Hannover stattfinden; die genaue Location geben wir rechtzeitig bekannt.

Mit herzlichen Grüßen

Martina Chudziak 
Mitglied des erweiterten Vorstands
FidAR e.V. Nordwest

Ort: Hannover
Beginn 10:00
27.09.2016
Elke Benning-Rohnke als Sprecherin beim "Business Update"- Roundtable für Female Leaders

Weitere Informationen finden Sie hier....

Ort: Frankfurt am Main
Beginn 17:15
26.09.2016
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem Frauennetzwerktreffen der Telekom
Ort: Bonn
Beginn -
02.09.2016
Martina Chudziak spricht zum Thema "Frauen in Aufsichtsräten" an der VHS Braunschweig
Ort: Braunschweig
Beginn -
26.05.2016
Monika Schulz-Strelow spricht bei "GetEmpowered!" in Berlin
Ort: Berlin
Beginn 16:00
17.05.2016
Monika Schulz-Strelow als Sprecherin auf der Veranstaltung "Frauen gehen in Führung - Die Karten werden neu gemischt"

Eine Veranstaltung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung... 

Ort: Hannover
Beginn -
28.04.2016
Dr. Heike Schwesinger auf der WEB-Veranstaltung "Wandel im Eckbüro - Neue Chancen für Frauen?"

Podiumsdiskussion mit Deblina Bhadury (Moderation), Christine Gärtner (Partnerin Litigation, Lathman&Watkins LLP), Heike Gündling (GF AddReal) und Dr. Heike Schwesinger (FidAR Rhein-Main) 

Ort: Frankfurt am Main
Beginn -
22.04.2016
Monika Schulz-Strelow als Sprecherin auf der Gleichstellungskonferenz der BSR
Ort: Berlin
Beginn 09:00
11.04.2016
Monika Schulz-Strelow als Sprecherin auf der Veranstaltung "Was wäre wenn?"

Eine Veranstaltung der Industriellen Vereinigung 

"Was wäre wenn? Gleichberechtigung in den Chefetagen"

 

 

Ort: Wien
Beginn 17:00
11.04.2016
Jutta von Falkenhausen als Sprecherin Öffentliches Fachgespräch der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Öffentliches Fachgespräch der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Ein Jahr Quote – Bilanz und Perspektiven

am 11. April 2016 von 16.00-19.00 Uhr im Deutschen Bundestag, Berlin

Ort: Berlin
Beginn 16:00
08.02.2016
Monika Schulz-Strelow spricht auf der WOMEN EXECUTIVES IN MEDIA 4TH MEETING: WOMEN AND POLITICS

nähere Informationen finden Sie hier....

Ort: Berlin
Beginn -
01.02.2016
Monika Schulz-Strelow als Sprecherin bei "VAA Connect - Frauen in Führung"
Ort: Ludwigshafen
Beginn -
08.12.2015
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem Jahreskongress der Immobilien-Frauen

Informationen und das aktuelle Programm finden Sie hier.... 

Ort: Berlin
Beginn -
14.11.2015
Jutta von Falkenhausen auf der Abschlussveranstaltung der Weiterbildung für Aufsichtsrätinnen der HWR

Veranstaltungsort:
Hochschule für Wirtschaft und Recht
Harriet Taylor Mill-Institut
Postadresse:
Badensche Str. 52
10825 Berlin

Ort: Berlin
Beginn 09:00
06.11.2015
Dr. Kirsten Soyke spricht auf der Fachveranstaltung für Frauen in kommunalen Aufsichtsräten und Interessierte: Macht macht Spaß!

Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:  www.luebeck.de/files/pool/01/160/ARinnen-im-Norden-6-11-15-Wismar-Onlineformular.pdf 

Ort: Wismar
Beginn 13:00
05.11.2015
Monika Schulz-Strelow als Sprecherin auf der DIVERSITY 2015