FidAR Termine & Veranstaltungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Termine zu Diskussionsrunden, Workshops, Konferenz und anderen Veranstaltungen zur Sache.

 

21.11.2017
Putting the best females forward: Greenhouse Event 2017

Die Veranstaltung findet in München statt.

Einladung und Anmeldemöglichkeit hier als Download....

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 17:00
21.11.2017
Netzwerk Frauen in Berlin/Brandenburg: Thema D&O

Liebe Kolleginnen aus dem Netzwerk Frauen in Berlin/Brandenburg, 

es geht wieder los! Nach einer längeren Veranstaltungspause möchten wir Sie zum Networking und professionellen Austausch für Frauen in Führungspositionen / Aufsichts- und Beiräten einladen.

Zu unserer Herbstveranstaltung begrüßen wir ausgewiesene Experten zum Thema D&O Versicherungen, die uns am 21.11.2017 über dieses wichtige Thema professionell und detailliert informieren werden.

Hier die Eckdaten in der Übersicht:

Termin: Dienstag, 21.11.2017

Ort: Hotel am Steinplatz, Steinplatz 4, 10623 Berlin (Nähe Bahnhof Zoologischer Garten)
Uhrzeit: 19:00 Uhr - 21:00 Uhr mit Abendimbiss (Kosten Beitrag 10€ pro Person)
Anmeldung unter: stamm@selaestus.de

Bitte informieren Sie uns spätestens bis zum 17.11.2017, ob Sie an dem Treffen teilnehmen können.

Weitere Veranstaltungstermine möchten wir gern am Abend mit Ihnen abstimmen. 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und Ihr zahlreiches Erscheinen.

Mit besten Grüßen

Ihre Netzwerkkoordinatorinnen
Bettina Pauck und Pamela Stenzel

Ort: Berlin
Beginn 19:00
21.11.2017
Women's Networking: Innovationstreiber Digitalisierung

Anmeldung und vollständige Informationen unter folgendem LINK....

Digitalisierung ist einer der Megatrends unseres Zeitalters. Die Innovationsdynamik unserer Wirtschaft hat sich durch Vernetzung und neue technische Lösungen grundlegend verändert. Etablierte Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die neuen Möglichkeiten für sich nutzbar zu machen. Dies stellt auch Management und Aufsichtsgremien vor neue Aufgaben. Erfolgreiche Start-ups zeigen, wie neue Geschäftsmodelle Bewegung in bestehende Märkte bringen. Wir freuen uns, zum Thema "Innovationstreiber Digitalisierung" mit unseren Referentinnen zu diskutieren.

Unsere Referentinnen

Nina Blasberg, Gründerin und Geschäftsführerin, onbelle GmbH; zuvor tätig bei Axel Springer SE
Dr. Viktoria KickingerAufsichtsratsmitglied der Polytec Holding AG und Universität Mozarteum sowie Gründerin und Geschäftsführerin, Director's Channel und Directors Academy; zuvor u.a. Aufsichtsratsvorsitz bei S&T AG, Generalsekretärin bei der Österreichischen Post AG
Gabriele Riedmann de Trinidad, Geschäftsführerin, platform3I GmbH sowie Mitglied des Beirats Digitale Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen; zuvor tätig als Group Director Business Innovation bei METRO AG
Dr. Natalie Daghles, Corporate/M&A Rechtsanwältin, Latham & Watkins LLP
Deblina Bhadury, Moderatorin, conRoy Consulting, Beratung - Training - Coaching

Beim anschließenden Get Together können Sie bestehende Kontakte vertiefen und Ihr Netzwerk erweitern. Wir freuen uns auf eine inspirierende Diskussion und einen geselligen Ausklang des Abends mit Ihnen.

Herzliche Grüße

Ihre

Christine Gärtner und Natalie Daghles

Ort: Düsseldorf
Beginn 18:30
23.11.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf einer Veranstaltung der BDO AG zum Thema Diversity

Veranstaltungsort: 
BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 
Katharina-Heinroth-Ufer 1
10787 Berlin 

 

 

 

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung
Beginn 16:00
23.11.2017
Monika Schulz-Strelow spricht bei der BDO Veranstaltung "Warum Diversity uns alle angeht"

Anmeldungen unter claudia.borrusch@bdo.de 

Die demographische Entwicklung, die gesellschaftspolitische Verantwortung sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen zwingen auch mittelständische Unternehmen, sich dem Thema „Diversity“ zu stellen.

Im Rahmen unserer Veranstaltung präsentieren wir Ihnen die neuesten rechtlichen Entwicklungen und sprechen über die Chancen, die das Thema für Ihr Unternehmen bietet. Dabei werden wir insbesondere auf die Bedeutung der Förderung von Frauen eingehen.Im Anschluss werden ausgewiesene Experten konkrete Fragestellungen aus Praktikersicht für mittelständische Unternehmen diskutieren. PROGRAMM 16:00 - 16:10 Uhr Begrüßung 16:10 - 16:30 Uhr CSR-Richtlinie und neue Berichtspflichten 16:30 - 17:00 Uhr Entgelttransparenzgesetz 17:00 - 17:30 Uhr Warum Diversity uns alle angeht 17:30 - 18:30 Uhr Podiumsdiskussion ab 18:30 Uhr Meinungsaustausch und Imbiss  IMPULSVORTRÄGE Yvonne MeyerSenior Managerin der BDO und Mitglied in verschiedenen IDW Arbeitskreisen zur Unternehmensberichterstattung Dr. Franziska Hügel-SpohnheimerFachanwältin für Arbeitsrechtbei BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Monika Schulz-StrelowPräsidentin von FidAR e. V.  PODIUMSDISKUSSION Roland SandUnternehmer und Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten Dr. John NäthkeGeschäftsführer Helios Klinikum Schleswig Andrea BrucknerMitglied des VorstandsBDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Marianne VoigtMitgründerin und Geschäftsführerin der bettermarksGmbH Berlin, Mitglied AufsichtsratBDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft  TEILNAHMEGEBÜHRDie Teilnahme ist für Sie kostenfrei.  Bitte teilen Sie uns bis zum 15. November 2017 u Ihre Teilnahme mit. Wir freuen uns, Sie bei unserem Seminar begrüßen zu dürfen. Mit freundlichen Grüßen 

Ihre BDO

Veranstaltungsort: 

BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Katharina-Heinroth-Ufer 1
10787 Berlin

 

 

Ort: Berlin
Beginn 16:00
23.11.2017
save-the-date: FidAR Rhein-Main: zum Thema "WEP – Women Empowerment Principles"

Donnerstag, 23. November 2017
19.00 bis ca. 22.00 Uhr
Kanzlei Beiten Burkhard
Mainzer Landstraße 36
60325 Frankfurt

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine anregende Diskussion mit Ihnen. Bitte melden Sie sich bis zum 17. November 2017 unter geschaeftsstelle@fidar.de an!

Herzliche Grüße

Christine Gärtner
Komitee FidAR Rhein-Main 

 

Ort: FidAR Rhein-Main-Gebiet
Beginn 19:00
30.11.2017
Nur für Mitglieder: FidAR West vor Ort in Köln

Liebe Mitglieder,

Zielsetzung von FidAR ist es, die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in den Aufsichtsräten und der Unternehmensführung zu fordern und zu fördern. Im Sinne der übergreifenden Ziele "Schaffung von Öffentlichkeit" und "Stärkung der Netzwerkstruktur" steht für uns in FidAR West der direkte Kontakt mit Ihnen, unseren Mitgliedern in der Region, im Fokus. Wir möchten hier die Sichtbarkeit von FidAR erhöhen, den Austausch untereinander verstärken und damit den Einzelnen einen Mehrwert bieten. Daher planen wir neue Formate, die für Sie attraktiv und interessant sind.

So wird es künftig „FidAR vor Ort“ geben, Netzwerktreffen, die von Mitgliedern für Mitglieder in Abstimmung mit dem Komitee FidAR West ausgestaltet werden, um im großen NRW auch lokale Anlaufstellen anzubieten. Wir denken, es könnten Treffen im eher kleinen Kreis sein, um sich kennenzulernen und zu vernetzen. Es werden aktive MandatsträgerInnen eingeladen, mit denen über ihre Erfahrungen diskutiert werden kann. 

FidAR West lädt Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

  • am 30.11. 2017, 17.30 – 19.30 Uhr zu FidAR vor Ort in Köln, initiiert von Anna Kühr und Daisy Walzel in Zusammenarbeit mit Dr. Martina Rudy. 
  • am  7.12.2017 18.00 – 20.00 Uhr zu FidAR vor Ort in Bonn, initiiert von Manuela Rossbach in Zusammenarbeit mit Kerstin Günther, Aufsichtsrätin
  • Weitere Treffen in anderen NRW Städten sind für 2018 geplant. 

In Köln treffen wir uns in der COMEDIA Wagenhalle in der Kölner Neustadt-Süd, Vondelstraße 4-8. (Anreise: Öffentlicher Nahverkehr: KVB–Haltestellen Chlodwigplatz und Ulrepforte. Mit den Bahnlinien 15, 16 erreichbar. Chlodwigplatz mit KVB–Bus 106, 132, 133. Parkmöglichkeiten am ehesten am Vorgebirgstor und der Vorgebirgstraße in ca. 10 Min. Entfernung oder Parkhaus in der Elsaßstraße 49-51.) 

In Bonn treffen wir uns in den Räumen von Aktion Deutschland Hilft e.V., Willy-Brandt-Allee 10-12, 53113 Bonn

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine anregende Diskussion. Bitte melden Sie sich bis zum 20.11.2017 unter geschaeftsstelle@fidar.de unter Angabe des Ortes an. 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Anja Seng
Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Regionalvorstand FidAR West 

Ort: FidAR West
Beginn 17:30
07.12.2017
save-the-date: FidAR West vor Ort in Bonn

weitere Informationen folgen in Kürze...

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung
Beginn -
07.12.2017
Nur für Mitglieder: FidAR West vor Ort in Bonn

Liebe Mitglieder, 

Zielsetzung von FidAR ist es, die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in den Aufsichtsräten und der Unternehmensführung zu fordern und zu fördern. Im Sinne der übergreifenden Ziele "Schaffung von Öffentlichkeit" und "Stärkung der Netzwerkstruktur" steht für uns in FidAR West der direkte Kontakt mit Ihnen, unseren Mitgliedern in der Region, im Fokus. Wir möchten hier die Sichtbarkeit von FidAR erhöhen, den Austausch untereinander verstärken und damit den Einzelnen einen Mehrwert bieten. Daher planen wir neue Formate, die für Sie attraktiv und interessant sind.

So wird es künftig „FidAR vor Ort“ geben, Netzwerktreffen, die von Mitgliedern für Mitglieder in Abstimmung mit dem Komitee FidAR West ausgestaltet werden, um im großen NRW auch lokale Anlaufstellen anzubieten. Wir denken, es könnten Treffen im eher kleinen Kreis sein, um sich kennenzulernen und zu vernetzen. Es werden aktive MandatsträgerInnen eingeladen, mit denen über ihre Erfahrungen diskutiert werden kann. 

FidAR West lädt Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

  • am 30.11. 2017, 17.30 – 19.30 Uhr zu FidAR vor Ort in Köln, initiiert von Anna Kühr und Daisy Walzel in Zusammenarbeit mit Dr. Martina Rudy. 
  • am  7.12.2017 18.00 – 20.00 Uhr zu FidAR vor Ort in Bonn, initiiert von Manuela Rossbach in Zusammenarbeit mit Kerstin Günther, Aufsichtsrätin
  • Weitere Treffen in anderen NRW Städten sind für 2018 geplant. 

In Köln treffen wir uns in der COMEDIA Wagenhalle in der Kölner Neustadt-Süd, Vondelstraße 4-8. (Anreise: Öffentlicher Nahverkehr: KVB–Haltestellen Chlodwigplatz und Ulrepforte. Mit den Bahnlinien 15, 16 erreichbar. Chlodwigplatz mit KVB–Bus 106, 132, 133. Parkmöglichkeiten am ehesten am Vorgebirgstor und der Vorgebirgstraße in ca. 10 Min. Entfernung oder Parkhaus in der Elsaßstraße 49-51.) 

In Bonn treffen wir uns in den Räumen von Aktion Deutschland Hilft e.V., Willy-Brandt-Allee 10-12, 53113 Bonn

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine anregende Diskussion. Bitte melden Sie sich bis zum 20.11.2017 unter geschaeftsstelle@fidar.de unter Angabe des Ortes an. 

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Anja Seng
Frauen in die Aufsichtsräte e.V.
Regionalvorstand FidAR West 

Ort: FidAR West
Beginn 18:00
12.01.2018
Ludwig-Erhard-Gipfel am Tegernsee

Einladung für FidAR Mitglieder zum Ludwig-Erhard-Gipfel als Download...

FidAR Mitglieder erhalten 25% Rabatt. 

www.ludwig-erhard-gipfel.de 

 

 

Ort: Berlin
Beginn -
16.01.2018
Save the Date: FidAR Hanse: "Gemeinsam sind wir besser"

Terminvorschau..

Ort: FidAR Ost - Berlin und Umgebung
Beginn -
25.01.2018
save-the-date: FidAR West Unternehmensfrühstück bei innogy in Essen

weitere Informationen folgen in Kürze...

Ort: FidAR West
Beginn -

 

 

Termine in der Vergangenheit

18.11.2017
FidAR Berlin/Ost: Leading Spiderwomen - strategisch und erfolgreich im eigenen Unternehmensnetzwerk

Am Samstag, den 18. November 2017 laden wir Sie um 11.00 Uhr zu einer informativen Veranstaltung in Kooperation mit FIM e.V. (Vereinigung für Frauen im Management e.V.) ein unter der Überschrift:

"Leading Spiderwomen - strategisch und erfolgreich im eigenen Unternehmensnetzwerk"

Wir haben bereits interessante Initiatorinnen von Netzwerken bekannter Untenehmen für die Podiumsdiskussion gewinnen können. Sie dürfen gespannt sein - wir freuen uns auf Sie!

Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungsorten und zu den Anmeldeformalitäten erhalten Sie nach der Ferienzeit Anfang September 2017.

 

Mit herzlichen Grüßen

Astrid Preuss
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Berlin/Ost

Monika Freimuth
Komitee FidAR Berlin/Ost

Ort: Berlin
Beginn 11:00
09.10.2017
Monika Schulz-Strelow auf einer Podiumsdiskussion der Brigitte Akademie

Podiumsdiskussion bei Gruner + Jahr in Hamburg zum Thema Lieber machtlos? Hadern Frauen mit der Macht?“. Vorsitzende der Geschäftsführung von Gruner + Jahr, Julia Jäkel diskutiert auf dem Podium mit Monika Schulz-Strelow

Ort: Hamburg
Beginn 18:30
27.09.2017
FidAR Nordwest: "Frauen nehmen teil - auch an der Wahl"

Einladung als PDF zum Download

Unter dem Motto  

Frauen nehmen teil – auch an der Wahl

haben wir die Fraktionsvorsitzenden der im Landtag von Hannover vertretenen Parteien zu einer Podiumsdiskussion eingeladen.
Für die kommende Legislaturperiode nach der Landtagswahl am 15.10. 2017 möchten wir von den Politikerinnen und Politikern in einer Diskussion rund um das Thema „gleichberechtigte Teilhabe“ wissen:

• Wie ist der Status Quo und wie sieht das Wahlprogramm Ihrer Partei aus?
• Wie wollen Sie sich einbringen?
• Wie sieht Ihr persönliches Engagement aus?

Interaktiv werden wir Fragen der Gäste berücksichtigen.

Veranstaltungsort: 
Sparkassenverband Niedersachsen
Schiffgraben 6-8
30159 Hannover

Gerne können Sie sich jetzt schon unter geschaeftsstelle@fidar.de anmelden. Details zum Veranstaltungsort folgen.

Mit herzlichen Grüßen

Martina Chudziak
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Ort: Hannover
Beginn 17:30
26.09.2017
Martina Chudziak spricht bei Wirtschaftsrat Deutschland: "Frauen in Wirtschaftspositionen"

Einladung als PDF 

Einladung zur Abendveranstaltung zum Thema

„Frauen in Wirtschaftspositionen“

mit Melanie Homeier, Geschäftsführerin der FU Niedersachsen
und Martina Chudziak, Regionalvorstand FidAR Nordwest

Dienstag, den 26. September 2017, ab 18:00 Uhr in der

Landesgeschäftsstelle des Wirtschaftsrates Niedersachsen
Rathenaustraße 9, 30159 Hannover

Anmeldungen bitte unter: veranstaltung-nds@wirtschaftsrat.de

Ort: Hannover
Beginn 18:00
31.05.2017
Idee.Impulse.Dialog. Das Netzwerktreffen der Berliner Unternehmerinnen

Idee. Imlpulse. Dialog.

Das Netzwerktreffen der Berliner Unternehmerinnen

31. Mai 2017, 18:30 Uhr

Leitung:         Petra Hoyer

Thema:           Berliner Unternehmerinnen-Netzwerke stellen sich vor, Mitglieder lernen sich kennen, tauschen sich aus und netzwerken

Referentin:     Claudia Große-Leege

Ort:                 VBKI Verein Berliner Kaufleute und Industrieller e.V.
                       Goldenberg Saal
                       Fasanenstraße 85
                       10623 Berlin

Anfahrt:         Parkplätze stehen in der Tiefgarage zur Verfügung

Kosten:          35 €, inkl. MwSt, Selbstzahler

Einladung und Anmeldeformular finden Sie hier entlang..... 

Ort: Berlin
Beginn 18:30
31.05.2017
Monika Schulz-Strelow spricht in der Daimler Konzernrepräsentanz

zum Thema "Gleichstellung von Frauen - Wie ist der Stand? 

Mit
Karin Adt, Vice President HR Development & HR Services, Daimler AG
und
Irene Natividad, Präsidentin des Global Summit of Women of Globe Women Research & Education Institute Washington

Eine Kooperationsveranstaltung der Daimler AG und FidAR e.V. 

 

 

Ort: Berlin
Beginn 19:00
23.05.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf der Veranstaltung des BDO "Warum Diversity uns alle angeht"

Einladung als pdf

Unter dem Stichwort "Warum Diversity uns alle angeht" werden Ursachen und Maßnahmen erörtert. Meistens richten sich die Überlegungen auf die Nachwuchsgewinnung, -ausbildung und die Attraktivität als Arbeitgeber aus. Personal als strategische Ressourcen, gesellschaftspolitische Initiativen zur Forcierung, Berichterstattungspflichten von Unternehmen im Hinblick auf Diversität und welche Möglichkeiten zur gezielten Förderung von Frauen in Führungspositionen bestehen. Dazu sprechen folgende Expertinnen:

Frau Monika Schulz-Strelow als Präsidentin von FidAR e.V.

Frau Karin Siegle-Kvarnström als Gründerin eines internationalen Leadership und Mentoring Programmes www.anna-cie.de

Frau Yvonne Meyer, Senior Managerin der BDO und Mitglied verschiedener IDW Arbeitskreisen zur Unternehmensberichterstattung

Wir würden gerne nach kurzen Impulsvorträgen mit Ihnenzu diesem Thema diskutieren.

TERMIN/VERANSTALTUNGSORT
Dienstag, 23. Mai 2017

BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Landaubogen 10
81373 München

 

PROGRAMM

16:00-16:30 Uhr Begrüßung - CSR-Richtlinie und neue Berichtspflichten

16:30-17:00 Uhr Gesellschaftspolitische Herausforderungen

17:00-17:30 Uhr Warum Diversity uns alle angeht

17:30-18:30 Uhr Diskussionab

18:30 Uhr Meinungsaustausch und Imbiss

Ort: München
Beginn 16:00
18.05.2017
Monika Schulz-Strelow hält Festrede bei Preisverleihung der HWR Berlin
Ort: Berlin
Beginn 15:00
17.05.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem Bundesforum "MACHT zu gleichen TEILEN - Demokratie braucht Parität"

Zusammenfassung des Bundesforums

Die Zeit ist reif, um für Parität in der Politik zu streiten! Denn: Auch im Jahr 2017 sind in keinem Parlament in Deutschland Frauen und Männer gleichberechtigt vertreten – und das ein Jahr vor dem 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts. 

Muss das so sein und muss das so bleiben? Geht Politik auch anders? Was sind Strategien und Wege zu Parität und mehr Vielfalt in der Politik? Was spricht für oder gegen gesetzliche Regelungen?

Seien Sie dabei, wenn Politiker*innen aus Bund, Ländern und Kommunen, Vertreterinnen von Quoten-Initiativen aus Medien, Wirtschaft, Kunst und Kultur sowie zahlreiche weitere Expert*innen diese Fragen diskutieren beim

Bundesforum „MACHT zu gleichen TEILEN - Demokratie braucht Parität“
am Mittwoch, den 17. Mai 2017 von 16.30 bis 20.00 Uhr,
im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Glinkastr. 24, 10117 Berlin.

Zum Bundesforum lädt die EAF Berlin im Rahmen des Helene Weber Kollegs ein. Das Helene Weber Kolleg engagiert sich als parteiübergreifendes Netzwerk für mehr Frauen in der Politik und stärkt kommunalpolitisch aktive Frauen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier 

 

 

Ort: Berlin
Beginn 16:30
17.05.2017
EAF Bundesforum: "Macht zu gleichen Teilen"

„Macht zu gleichen Teilen - Demokratie braucht Parität“

Die Zeit ist reif, um für Parität in der Politik zu streiten! Denn: Auch im Jahr 2017 sind in keinem Parlament in Deutschland Frauen und Männer gleichberechtigt vertreten – und das ein Jahr vor dem 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts. 

Muss das so sein und muss das so bleiben? Geht Politik auch anders? Was sind Strategien und Wege zu Parität und mehr Vielfalt in der Politik? Was spricht für oder gegen gesetzliche Regelungen?

Seien Sie dabei, wenn Politiker*innen aus Bund, Ländern und Kommunen, Vertreterinnen von Quoten-Initiativen aus Medien, Wirtschaft, Kunst und Kultur sowie zahlreiche weitere Expert*innen diese Fragen diskutieren beim

Bundesforum „MACHT zu gleichen TEILEN - Demokratie braucht Parität“
am Mittwoch, den 17. Mai 2017 von 16.30 bis 20.00 Uhr,
im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Glinkastr. 24, 10117 Berlin.

Zum Bundesforum lädt die EAF Berlin im Rahmen des Helene Weber Kollegs ein. Das Helene Weber Kolleg engagiert sich als parteiübergreifendes Netzwerk für mehr Frauen in der Politik und stärkt kommunalpolitisch aktive Frauen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier (frauen-macht-politik.de/aktuelles/schwerpunktthemaparitaet/paritaetsforen.html).

 

Ort: Berlin
Beginn -
01.03.2017
Monika Schulz-Strelow auf dem FELIN Forum in Graz

Mehr Informationen über die Female Leaders Initative: www.felin.at

Ort: Graz
Beginn 18:00
09.02.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem WOMEN EXECUTIVES IN MEDIA 4TH MEETING: WOMEN AND POLITICS
24.01.2017
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem Fondsfrauen Gipfel 2017

alle Informationen zum Fondsfrauen Gipfel 2017 finden Sie hier entlang....

Die Nachlese zur Veranstaltung finden Sie hier entlang.... 

 

 

Ort: Mannheim
Beginn 11:00
23.11.2016
Dr. Heike Schwesinger als Keynotespeakerin beim Seminar des Female Board Pool

weitere Informationen finden Sie unter: www.female-board-pool.org

und hier als PDF

Ort: Frankfurt am Main
Beginn 10:00
14.10.2016
Monika Schulz-Strelow spricht auf der her-career

um 15.45 - 16.30 Uhr zum Thema: "Warum brauchen wir Gesetze für Veränderungen und hat das "Quotengesetz" etwas gebracht?"

Vortragsforum 2 - Halle 3

Alle Informationen zur her-career finden Sie hier.... 

Ort: München
Beginn -
13.10.2016
FidAR Süd auf der her-CAREER in München

Alle Information finden Sie auf der Webseite der her-CAREER...

 

 

Ort: München
Beginn -
08.10.2016
FidAR Nordwest: Rund um den Aufsichtsrat

Mit starken Frauen und starken Ideen starten wir mit Ihnen in den Herbst und laden Sie sehr herzlich ein zu:

FidAR - Herbst in Hannover
am Samstag, den 8. Oktober 2016 von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Veranstaltungsort: FOM Hannover; Berliner Allee 7, 30175 Hannover
Informationen zur Anfahrt finden Sie unter

Wir beginnen mit einem update „Rund um den Aufsichtsrat“ und freuen uns im Anschluss auf zwei erfolgreiche Frauen mit Aufsichtsratsmandat, die von Ihrem Weg in den Aufsichtsrat berichten, von Unterstützung und Hemmschuhen, die Ihren Weg begleitet haben.

Herzlich Willkommen in Hannover: 
Astrid Hollmann, stellvertretende Bundesvorsitzende dbb Beamtenbund und Tarifunion

und

Swetlana Jung, Anlagenservice VE Netzservice Berlin Distribution/Betriebsrat 
Bitte berücksichtigen Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und sichern Sie sich Ihre Teilnahme mit einer verbindlichen Zusage bis zum 29. September 2016 an: geschaeftsstelle@fidar.de
Wir freuen uns auf SIE und auf einen angeregten Gedankenaustausch. Die Veranstaltung wird in Hannover stattfinden; die genaue Location geben wir rechtzeitig bekannt.

Mit herzlichen Grüßen

Martina Chudziak 
Mitglied des erweiterten Vorstands
FidAR e.V. Nordwest

Ort: Hannover
Beginn 10:00
27.09.2016
Elke Benning-Rohnke als Sprecherin beim "Business Update"- Roundtable für Female Leaders

Weitere Informationen finden Sie hier....

Ort: Frankfurt am Main
Beginn 17:15
26.09.2016
Monika Schulz-Strelow spricht auf dem Frauennetzwerktreffen der Telekom
Ort: Bonn
Beginn -
02.09.2016
Martina Chudziak spricht zum Thema "Frauen in Aufsichtsräten" an der VHS Braunschweig
Ort: Braunschweig
Beginn -
26.05.2016
Monika Schulz-Strelow spricht bei "GetEmpowered!" in Berlin
Ort: Berlin
Beginn 16:00
17.05.2016
Monika Schulz-Strelow als Sprecherin auf der Veranstaltung "Frauen gehen in Führung - Die Karten werden neu gemischt"

Eine Veranstaltung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung... 

Ort: Hannover
Beginn -
28.04.2016
Dr. Heike Schwesinger auf der WEB-Veranstaltung "Wandel im Eckbüro - Neue Chancen für Frauen?"

Podiumsdiskussion mit Deblina Bhadury (Moderation), Christine Gärtner (Partnerin Litigation, Lathman&Watkins LLP), Heike Gündling (GF AddReal) und Dr. Heike Schwesinger (FidAR Rhein-Main) 

Ort: Frankfurt am Main
Beginn -
22.04.2016
Monika Schulz-Strelow als Sprecherin auf der Gleichstellungskonferenz der BSR
Ort: Berlin
Beginn 09:00
11.04.2016
Monika Schulz-Strelow als Sprecherin auf der Veranstaltung "Was wäre wenn?"

Eine Veranstaltung der Industriellen Vereinigung 

"Was wäre wenn? Gleichberechtigung in den Chefetagen"

 

 

Ort: Wien
Beginn 17:00