FidAR Nordwest

 

 

Termine in der Vergangenheit

17.03.2020
ABGESAGT: FidAR Nordwest Frühstück in Hannover

Diese Veranstaltung wurde abgesagt!

***********************************************************

Sie sind herzlich eingeladen!

Kaffee oder Tee? Warum nicht wieder mal gemeinsam mit neuen Impulsen? 


Wir freuen uns auf unsere Impulsgeberin Frau Cornelia Klaus.

Als Leiterin von Gründerinnen Consult gibt uns Cornelia Klaus einen kurzen Impuls, wie Gründerinnen Consult Frauen bei deren Gründung und Führung des eigenen Unternehmens unterstützen kann und warum es gut ist, vernetzt zu sein.

 
Wann:  Dienstag, 17. März 2020 um 08.00 Uhr
Wo:      Café Yunana in
             Hannover Döhren,
             Fiedelerstraße 13
             m.facebook.com/Cafe-Yunana-295809263942556/

 
Bitte melden Sie sich bis spätestens 15. März 2020 an (Wir bitten um individuelle Übernahme der Kosten für Speisen und Getränke). Hier ist der ANMELDELINK.


Wir freuen uns auf Sie und unseren gemeinsamen Gedankenaustausch. 

Mit herzlichen Grüßen

Martina Chudziak
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Tessa Forsblad
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Komitee Regionalvorstand FidAR Nordwest

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 08:00
28.01.2020
"Frauen die sich trauen" in Bielefeld

Eine Kooperationsveranstaltung der Managerinnen OWL, Dr. Oetker und FidAR unter dem Motto: "Wir brauchen Frauen, die sich trauen" am 28. Januar 2020.

Diese Veranstaltung ist nur für geladene Gäste. 

Wir würden uns sehr freuen, Sie am 28.1.2020 in der Dr. Oetker Welt zu begrüßen!

Mit freundlichen Grüßen

Martina Chudziak
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Christiane Gräfin von Matuschka
Komitee FidAR Nordwest 

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn -
14.01.2020
After Work Netzgeflüster

Wir möchten mit Ihnen das neue Jahr 2020 begrüßen und laden Sie hiermit recht herzlich ein:

Liebe FidAR Mitglieder,

das Jahr 2019 klingt langsam aus, auch wenn wir gefühlt wahrscheinlich eher noch auf sommerlichen Hochtouren laufen. Für das Nächste Jahr wollen wir durch die Verstärkung unseres Teams mit Claudia Kreysel und Tessa Forsblad mehr FidAR Aktivitäten anbieten.

FidAR After Work Netzgeflüster in Hannover 
Wann: 14. Januar 2020 um 17.00 Uhr - 19.00 Uhr (bei Bedarf open end)
Wo: Restaurant Hofgeflüster
        Ballhofplatz 1
        30159 Hannover 


Wir wollen in einer entspannten und lockeren Atmosphäre, mit gutem Essen und
Trinken, das FidAR Jahr 2020 beginnen. Dadurch können wir einander gerne besser kennenlernen und netzwerken, um für das Jahr 2020 unser FidAR Netzwerk zu stärken. 

  • Was gibt es Neues bei FidAR?
  • Wer kann was - wie empfehlen wir uns gegenseitig?
  • Wer sucht wen und interessiert sich für welche Veranstaltungen/Themen?
  • Wer hat Lust auf gemeinsame Veranstaltungen/Projekte/Aktivitäten?
  • Wie können wir Menschen und Unternehmen für unser FidAR-Netzwerk gewinnen?


Diese Veranstaltung ist nur für FidAR Mitglieder. Bitte melden Sie sich bis spätestens 4. Januar 2020 über den Anmeldelink in der Einladung an. Falls Sie Fragen haben bitte melden Sie sich bei geschaeftsstelle@fidar.de(Wir bitten um individuelle Übernahme der Kosten für Speisen und Getränke). 

Wir freuen uns auf Sie und unseren gemeinsamen Gedankenaustausch - denn neue Eindrücke bereichern unsere tägliche Arbeit!

Wir wünschen Ihnen eine entspannte Weihnachtszeit und ein frohes neues Jahr

Martina Chudziak
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Nordwest 

Claudia Kreysel
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
FidAR Nordwest - Hannover

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 17:00
19.11.2019
Frauen in Gründung & Führung! Die VentureVilla bringt Looking for Female Co-Founders nach Hannover!

Alle Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden sie auf der Veranstaltungswebsite.

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 17:00
05.11.2019
7. FOM Frauen-Forum Hannover: "Karriere-Cocktail"

Alle Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf dem Einladungsfleier der FOM.

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 17:00
04.07.2019
FidAR in Hannover am 4.7.2019 "Change - Take your challenge"

NACHLESE:

Am letzten Donnerstag hat Martina Chudziak über 40 geladene Gäste bei der ersten Veranstaltung des neues FidAR Nordwest Formates Change  - take your challenge in Hannover begrüßt. Das „Frau“ Veränderung als Herausforderung annimmt und diese Herausforderung innovativ erfolgreich gestaltet werden kann, haben die drei charismatischen Rednerinnen mit Ihren Impulsvorträgen eindrucksvoll bewiesen. Nach der Begrüßung und der Vorstellung der aktuellen druckfrischen Zahlen aus dem FidAR WoB 185 zeigte Tina Müller wie die Transformation einer Traditionsmarke im digitalen Zeitalter gelingen kann. Mit Catarina Wentzel wurde den Teilnehmern/innen ein Überblick zur neuen Mobilität bei VW gegeben mit Ideen die VW verfolgt beim Wandel von Verbrennungsmotoren zur E-Mobilität. Die Vortragsrunde wurde von Jeanette Okwu mit Einblicken in die Welt von Facebook & Co vervollständigt. Wie nutzen Unternehmen die sozialen Medien für eine erfolgreiche Kommunikation.

Die anschließende Fragerunde und das Nerzwerken nutzten die Teilnehmer /innen für einen regen Austausch mit den Rednerinnen.

EINLADUNG:

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem neuen jährlichen Veranstaltungsformat in der FidAR Region Nordwest und freuen uns mit Ihnen auf spannende change-insights unserer Vortragenden in Ihre Unternehmen und Ihre Vita, die als Rolemodels die Unternehmen verändern.

Am Donnerstag, 04.Juli 2019
in Hannover, Hildesheimer Str. 20 (Regionshaus) 

17.00 Uhr  Welcome, Registrierung

17.30 Uhr 
Martina Chudziak, Regionalvorstand FidAR Nordwest Begrüßung und Bedeutung von Rolemodels für Aufsichtsräte

Impuls von Tina Müller, Vorsitzende der Geschäftsführung (CEO) der Douglas GmbH: Douglas-Tranformation einer Traditionsmarke im digitalen Zeitalter

Impuls von Catarina Wenzel, Leiterin Business Development,
Baureihe e-Mobility, Volkswagen Aktiengesellschaft
E-Mobility - Mobilität neu gedacht

Impuls von Jeanette Okwu, Co-Founderin und CMO der Influencer-Tech Plattform 1nfluencers

Erfolgreiche Unternehmenskommunikation im digitalen Wandel - wie groß ist der Einfluss von Facebook & Co wirklich?

Im Anschluss moderierte Fragerunde und Ausklang des Abends mit einem Imbiss und Zeit zum Networken bis 19.30 Uhr. Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 27.6.2019 unter folgendem ANMELDELINK

Ich freue mich auf den Gedankenaustausch mit Ihnen - neue Eindrücke bereichern unsere tägliche Arbeit bei FidAR.

Mit herzlichen Grüßen

Martina Chudziak
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 17:00
22.05.2019
Frühling in Hannover 2019

NACHLESE zur Veranstaltung:

Unser provokantes Motto

Beim Frühjahrsputz fällt eine Menge Müll an. Wohin damit?

Zurück zur Natur! Meint auch der Müll-in-den-Wald-Bringer    

wurde beim Besuch in Hannover auf der Deponie Lahe des Zweckverbands Abfall – AHA der Region Hannover fachkompetent kommentiert. Sturm und Regen haben uns nicht davon abgehalten, die Deponie von oben zu betrachten.

Die stellvertr. Deponieleiterin Dunja Veenker und Nora Weiß, zuständig für die Bauplanung auf der Deponie erläuterten eindrucksvoll den Weg des Mülls. Müll ist „salonfähig“ geworden. Die Begriffe Wertstoffe und Wiederverwertung zeigen, dass Müll „werthaltig“ ist. Wenn alle sich dieser Werte bewusst sind, steht neben der Müllvermeidung das richtige Mülltrennen in den Haushalten ganz oben auf der Liste der Verantwortlichen um auf der Deponie eine optimale mechanisch-biologische Abfallbehandlung zu gewährleisten. Aber was passiert mit dem Müll, der nicht wiederverwertet werden kann und deponiert werden muss? Von 2009 bis 2018 wurde in mehreren Bauabschnitten der alte Müllberg (Altkörper) rekultiviert und bietet Flora und Fauna neuen Lebensraum.

Im Anschluss an die Betriebsführung hatte die Gruppe Gelegenheit, bei einem Imbiss Fragen zu stellen. Dabei wurde auch das FidAR Thema „Frauen in Führung“ aufgegriffen. Margot Napierala, Gleichstellungsbeauftragte bei AHA und Ingrid Nyhuis, Sachgebietsleiterin für Sonderabfälle berichteten über den Status und die Beschäftigungsmöglichkeiten für Frauen bei AHA. 

Heute haben uns vier Power-Frauen von AHA interessante Einblicke bei AHA gewährt. Nicht nehmen lassen hat sich Thomas Schwarz, Zweckverbandsgeschäftsführer, die Führung zu begleiten und Fragen der Teilnehmer/innen zu beantworten. Vielen Dank an den Hausherrn, dass wir bei AHA zu Gast sein durften und an Frau Napierala und Frau Nyhuis für die professionelle Organisation.


EINLADUNG:

Beim Frühjahrsputz fällt eine Menge Müll an. Wohin damit? - Zurück zur Natur! Meint auch der Müll-in-den-Wald-Bringer*

Sie finden den Spruch provokant? Wir auch!

Deshalb möchten wir diesen Spruch gern fachkompetent klären und freuen uns über die Einladung von Frau Margot Napierala, Gleichstellungsbeauftragte im Zweckverband Abfall – AHA der Region Hannover

Besuchen Sie mit uns die Deponie Lahe in Hannover (Anfahrtsbeschreibung)

Termin
22. Mai 2019, 9.00-11.00 Uhr

Treffpunkt   
Moorwaldweg 312, 30659 Hannover, vor dem Verwaltungsgebäude/ Waage 

Ablauf    

  • Begrüßung durch Herrn Thomas Schwarz, Geschäftsführer
  • Eindrucksvolle Einblicke in die Arbeitswelt von aha
  • Besuch des Nordbergs: erleben Sie, wie aus Müll Natur wird
  • Abschließende Diskussion bei einem kleinen Imbiss

Die Zahl der Teilnahmen ist begrenzt; daher melden Sie sich bitte verbindlich unter folgendem ANMELDELINK an; wir werden ggf. eine Warteliste einrichten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen spannenden Netzwerkvormittag. Bitte denken Sie an witterungsangepasste Kleidung. 

Martina Chudziak
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Nordwest

 

*© Martin Gerhard Reisenberg, Diplom-Bibliothekar und Autor

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 09:00
10.04.2019
FidAR Nordwest Frühstück "Wie New Work uns zu neuem Mindset und neuer Kommunikation drängt“

Unter dem Titel: "Wie New Work uns zu neuem Mindset und neuer Kommunikation drängt“ laden wir Sie sehr herzlich zum zweiten FidAR Nordwest Frühstück am 10.04.2019 ein. Wir freuen uns auf einen spannenden Bericht aus der Praxis von Frau Dr. Bartels, Leiterin Externe Kommunikation, Talanx AG.

Im Anschluss können wir uns über „VUCA | generation y | Agilität | Digitalisierung | KI | und die Rolle der Führungskräfte in diesen dynamischen Entwicklungsprozessen austauschen.

Wir freuen uns auf dieses muntere Frühstück und interessante Ideen zu einer immer agileren Arbeitswelt.

Treffpunkt im Mövenpick Cafe Kröpcke, Georgstraße 35, 30159 Hannover

(Die Kosten sind bitte individuell zu tragen.)

Bitte melden Sie sich bis zum 05.04.2019 unter folgendem ANMELDELINK an.

Es ist uns eine Freude, Sie persönlich begrüßen zu dürfen

Mit herzlichen Grüßen 

Martina Chudziak         
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.                      
Regionalvorstand FidAR Nordwest        

Claudia Kreysel
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Komitee FidAR Nordwest

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 08:00
04.04.2019
FidAR Nordwest auf der WomenPower 2019 in Hannover

Besuchen Sie uns am 04. und 05. April im Tagungsbereich Halle 19

Link zur WomenPower 2019

Wir freuen uns auf Sie und auf interessante Gespräche. 

Martina Chudziak
Regionalvorstand FidAR Nordwest

und Tessa Forsblad

 

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn -
25.03.2019
FidAR Nordwest: "Die Mischung macht's" am 25.3.2019 in Bielefeld

 

Foto: Prof. Dr. Ulrike Detmers, Carsten Schürmann, Christiane Gräfin Matuschka, Petra Raspels, Martina Chudziak (von links) 

Nachlese

Am 25. März trafen sich 50 eingeladene Mitglieder und InteressentenInnen in Bielefeld zu einem besonderen Abend der in Kooperation mit PwC Bielefeld durchgeführt wurde.

Wie Unternnehmen Vielfalt als Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation erkennen und umsetzen erläuterte Frau Prof. Dr. Ulrike Detmers eindrucksvoll an Unternehmen aus der Mestemacher Gruppe deren geschäftsführende Gesellschafterin sie ist. Ohne den Druck einer Quote hat sich diese beachtenswerte Unternehmerin der Gleichstellung verschrieben und erlangt damit ein großes Interesse in der Öffentlichkeit.

Frau Petra Raspels, Head of People Organisation bei PwC Deutschland zeigte gelebtes Diversity Management am Beispiel PwC. Auch Mandanten fragen nach Vielfalt bei ihren Auftraggebern. PwC setzt in der Praxis verschiedene Programme zur Förderung der Vielfalt ein. Auch wenn der Anteil der Frauen in der obersten Führungsetage noch nicht den gewünschten Erfolg gezeigt hat, beschreitet PwC als Arbeitgeber den Weg weiter, Frauen und Männern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen für einen Karriereweg bei PwC.

Im Anschluss stellte Frau Martina Chudziak, Regionalvorstand FidAR Nordwest die Women-on-Board-Indizes (WoB-Indizes) vor, welche die Notwendigkeit der politischen Einflussnahme zeigen - ohne Druck, Öffentlichkeit und Transparenz passiert in den großen Unternehmen wenig.

Mit praktischen Beispielen aus dem „FidAR-Leben“ ging die Vortragsrunde über in eine anschließende Diskussion, zu der sich auch Herr Sebastian Borek, Geschäftsführer FoundersFoundation gesellte. Danke Herr Borek für Ihre pragmatische Aussage: „Darüber habe ich noch nie nachgedacht, für mich ist Gleichberechtigung selbstverständlich“.

Die Moderation für diesen Abend wurde professionell von Frau Christiane Gräfin Matuschka und Herrn Carsten Schürmann durchgeführt.

Im Anschluss nutzen die Anwesenden bei einem Imbiss die Zeit für interessante Gespräche und ausgiebiges Netzwerken.

Danke an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben: Christiane, Komitee FidAR Nordwest  für die Initiierung und Organisation dieser Veranstaltung und  Herr Carsten Schürmann, Standortleiter PwC, der uns die Räumlichkeiten und das Catering zur Verfügung gestellt hat.

 

Einladungstext:

Mit enormer Geschwindigkeit schaffen neue Technologien Raum für neue Geschäftsmodelle und neue Formen der Zusammenarbeit, lösen Grenzen auf und eröffnen in vielen Bereichen neue Chancen und Herausforderungen.

Neben der Integration neuer technischer Lösungen stellt der kulturelle Wandel die Unternehmen und ihre Mitarbeiter vor neue Aufgaben. Die agile, globalisierte Welt spielt nach anderen Regeln und stellt Führung und Management, Karrieremodelle, Rollenbilder und viele Gewohnheiten auf den Prüfstand.


Gemeinsam mit der PricewaterhouseCoopers GmbH
laden wir Sie herzlich ein zum Business Talk  

Die Mischung macht´s!

Vielfalt als Erfolgsfaktor in der digitalen Transformation

am 25. März 2019, ab 17.00 Uhr in Bielefeld


Reflektieren und diskutieren Sie mit uns und unseren Gästen wie mehr Vielfalt in Führung und Belegschaft dazu beiträgt, bedeutende Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten. Den Ablauf entnehmen Sie gern der Agenda.

Anmeldung

Die Veranstaltung wird moderiert von Christiane Gräfin Matuschka und Carsten Schürmann. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine anregende Diskussion.

Carsten Schürmann                                    
PricewaterhouseCoopers GmbH WPG  

Christiane Gräfin Matuschka
FidAR - Frauen in die Aufsichtsräte e.V.



Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 17:00
06.02.2019
FidAR Nordwest Frühstück: Die Zukunft Europas, Europawahl im Mai - die Hälfte der Macht für Frauen!

Einladung zum FidAR Nordwest Frühstück!. Wir freuen uns auf einen Impulsvortrag von Mareike Wulf MdL, Stv. Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion für die Bereiche Bildung und Wirtschaft, Bildungspolitische und Frauenpolitische Sprecherin.
 
Treffpunkt im Central-Hotel KAISERHOF, Ernst-August-Platz 4, 30159 Hannover um 08.30 Uhr.
 
Sie haben Gelegenheit ein „kaiserliches Frühstück“ einzunehmen. (Kosten 18,50 Euro) oder A la Carte zu frühstücken (Die Kosten sind bitte individuell zu tragen.)

Bitte melden Sie sich bis zum 4.2.2019 unter folgendem ANMELDELINK an. 

Es ist uns eine Freude, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen 

Martina Chudziak                                                            
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.                      
Regionalvorstand FidAR Nordwest                                
 
Keti Langrehr
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Komitee FidAR Nordwest


Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 08:30
18.11.2018
Besuch in der Elbphilharmonie

Ein Besuch in der Elbphilharmonie am Sonntag, 18.11.2018 

Nachmittags          Der Blick hinter die Kulissen - Führung durch die Elbphilharmonie 

Abends                   Kunst der besonderen Art mit den Punch Brothers

Das Quintett um den genialen Mandolinen-Virtuosen Chris Thile fegt sämtliche Klischees des Bluegrass hinweg. Die alte Musik aus den Appalachian Mountains weitet sich zum fantastischen Akustikpop und nimmt sogar klassische Tönungen zwischen Debussy und Skrjabin an.                          

Detailinformationen und Anmeldemöglichkeit folgen in Kürze.

Ich freue mich auf Sie und einen tollen Tag in Hamburg.

Martina Chudziak Regionalvorstand FidAR Nordwest  Frauen in die Aufsichtsräte e.V. 

 

 

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn -
18.11.2018
Nachlese zu FidAR Nordwest in der Elbphilharmonie

Am 18.11. trafen sich Mitglieder und InteressentenInnen in Hamburg zu einem besonderen Event.

Die Veranstaltung begann mit einer informativen Führung durch die Elbphilharmonie. Bei dem folgenden gemeinsamen Essen mit einem 3-Gänge-Menue gab es ausgiebig Zeit für interessante Gespräche. Das Highlight war das Konzert mit den Punch Brothers im großen Saal der „Elphi“.

5 Musiker, 5 Instrumente mit einer besonderen Form des Bluegrass und die Akustik im großen Saal – ein außergewöhnliches Klangerlebnis.

Liebe Mitmacher Innen – schön, dass ihr dabei ward.

Für alle, die gern dabei gewesen wären, aber aus verschiedensten Gründen nicht kommen konnten - ich freue mich auf Ihre / Eure Ideen, wie wir die Zukunft der Regionalgruppe FidAR Nordwest spannend gestalten und lade Sie/Euch herzlich ein, FidAR aktiv zu unterstützen.

 

Ihre Martina Chudziak

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn -
18.09.2018
Martina Chudziak spricht auf der Diskussionsveranstaltung "Gleichstellung und Partizipation"

Einladung zum Download als pdf

Diskussionsveranstaltung "Gleichstellung und Partizipation" mit Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung. 

Veranstaltungsort: 

trinovis GmbH
Rotenburger Straße 21 
30659 Hannover 

Anmeldung bis 12.9. auf dem Antwortformular in der Einladung. 

 

 

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 18:00
13.09.2018
FidAR Nordwest zu Besuch im Niedersächsischen Landtag

FidAR Nordwest besucht
 
Frau Dr. Gabriele Andretta
Landtagspräsidentin des Niedersächsischen Landtages

 
Am 13. September 2018 in der Zeit von 8.30 bis ca. 12.00 Uhr

Diese Veranstaltung findet für einen ausgewählten Kreis von Mitgliedern und InteressentInnen statt. Falls Sie keine Einladung erhalten haben und sich für die Veranstaltung interessieren, wenden Sie sich bitte an geschaeftsstelle@fidar.de. 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und bei Bedarf die Plätze im Losverfahren vergeben werden.
Ich freue mich auf Sie und einen interessanten Vormittag in Hannover.
 
Martina Chudziak
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V. 
Regionalvorstand FidAR Nordwest       

 

 

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 08:30
09.04.2018
Martina Chudziak auf der Podiumsdiskussion beim Verband Deutscher Unternehmerinnen

Thema: Aufsichtsrätinnen – Quote oder Können? 

Veranstaltungsort: Deloitte, Aegidientorplatz 2A, 30159 Hannover

Einladung und Anmeldeformular zum Download.

Bitte melden Sie sich direkt beim Veranstalter VdU an.

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 18:00
04.04.2018
FidAR Nordwest Frühstück zum Thema: Neue Regierung und Auswirkungen auf unsere Arbeit bei FidAR

Wir treffen uns im Central-Hotel KAISERHOF, Ernst-August-Platz 4, 30159 Hannover 

Wir freuen uns, dass sich für Hannover unsere neuen Regionalverantwortlichen Keti Langrehr und Claudia Kreysel vorstellen.

Unser Frühstücksthema:

Das neue Kabinett in Berlin hat seine Arbeit aufgenommen. Was bedeutet das für FidAR?

Sie haben Gelegenheit ein „kaiserliches Frühstück“ einzunehmen. (Kosten 18,50 Euro) oder A la Carte zu frühstücken (Kosten individuell)

Es ist mir eine Freude, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Martina Chudziak
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Nordwest

 

Bitte melden Sie sich bis zum 29.03.2018 unter geschaeftsstelle@fidar.de an.

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 08:00
25.01.2018
Nur für Mitglieder: Neujahrsempfang in Hannover

Diese Veranstaltung ist nur für Mitglieder. Falls Sie als FidAR Mitglied noch keine Einladung erhalten haben und gerne kommen möchten, wenden Sie sich bitte an geschaeftsstelle@fidar.de für weitere Informationen zur Veranstaltung. 

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 17:30
01.12.2017
ABGESAGTE VERANSTALTUNG: FidAR Nordwest Lesung: „Frauen und ihre Refugien“
Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 18:00
08.11.2017
FidAR Nordwest auf dem Frauen-Forum in Hannover

alle Informationen finden Sie unter: www.fom.de/sv/veranstaltung-frauen-forum.html

 

 

 

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn -
27.09.2017
FidAR Nordwest: Frauen nehmen teil - auch an der Wahl

NACHLESE: 

Am letzten Mittwoch haben sich Vertreter der Politik, der Region und der Initiative FidAR e.V. vor einem interessierten Publikum in einer Podiumsdiskussion in Hannover den Fragen gestellt:

Wie gleichberechtigt nehmen Männer und Frauen in den Parteien im Landtag in Hannover und in der Region Hannover teil und was schreiben die Parteien zu diesem Thema in Ihre Wahlprogramme? 

 

Für die SPD nahm Frau Dr. Thela Wernstedt auf dem Podium Platz, die FDP wurde vertreten durch Frau Tanja Kühne. Als dritte Vertreterin einer Partei stellte sich Frau Anja Piel, vom Bündnis 90/Die Grünen der Diskussion, die um Herrn Jesse Jeng als CDU-Vertreter ergänzt wurde. Außerdem nahmen für die Region Hannover der Regionspräsident Herr Hauke Jagau und Frau Martina Chudziak als Regionalvorstand für FidAR Nordwest teil.

Nach einem Impulsvortrag von Martina Chudziak startete eine angeregte Diskussion, die von Jan Flemming, TV- und Radio-Moderator aus Hannover fachkompetent geleitet wurde.

Inhaltlich lagen die Vertreter der Parteien nicht weit voneinander entfernt; der Weg zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern in Führungspositionen zeigte dann aber doch die Unterschiede auf:

Klar positionierte sich Anja Piel: 50% - das bedeutet gleichberechtigt bei der Besetzung von Führungspositionen. Gleiches gilt für die Besetzung von politischen Mandaten und die innerparteiliche Aufstellung.  Tanja Kühne hatte es mit dem Wahlprogramm etwas schwerer; auch die FDP stellt sich nicht grundsätzlich gegen die gleichberechtigte Teilhabe… , dennoch gegen die bestehende Quote und deren evtl. Ausweitung. Dr. Thela Wernstedt fasste den Bogen in ihrem Beitrag weiter: Nicht nur die 50% Quote ist der SPD ein Anliegen, sondern auch die Bildung, die berufliche Chancenverwertung und equal pay stehen im direkten Zusammenhang.

Jesse Jeng hielt das Aufzeigen von Best-Practice aus der niedersächsischen Wirtschaft und dem öffentlichen Dienst als einen geeigneten Weg Unternehmen, die sich noch nicht aktiv dieser Thematik angenommen haben zu motivieren. 

 

Eine positive Resonanz zog Hauke Jagau für die Region Hannover. Bei jeder neuen Besetzung werde die gleichberechtigte Teilhabe in die Überlegungen einbezogen. Auch wenn es hin und wieder zu Schwierigkeiten kommt, wichtig ist, dass der Prozess begonnen hat und kontinuierlich fortgesetzt wird. Seiner Meinung nach sollte nicht vom Aussichtsrat, sondern vom Vorstand ausgehend Veränderung stattfinden.

Martina Chudziak ergänzte und unterstrich mit aktuellen Zahlen, dass nur die Quote wirkt und freiwillige Verpflichtungen nach wie vor keine geeigneten Instrumente für Veränderung sind. Ein sehr wichtiges Instrument wurde dann von Martina Chudziak auch noch einmal angesprochen. Die Stimme der Frauen bei der Wahl. Mit der Berliner Erklärung von 17 Frauenverbänden, die mehr als 12 Millionen Frauen vertreten, wurden die Forderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2017 übergeben. Und auch für die Wahl am 15.Oktober 2017 in Niedersachsen gilt: "Gehen Sie wählen - ein Wahlaufruf!

Danke an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben: Claudia, Christiane, Christine und Karl-Heinz für FidAR sowie Gina Thoneick für die tollen Fotos. Einen besonderen Dank an Herrn Günter Distelrath, Verbandsgeschäftsführer des SVN, der uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

Ihre Martina Chudziak 

 

Einladung als PDF zum Download

Unter dem Motto  

Frauen nehmen teil – auch an der Wahl

haben wir die Fraktionsvorsitzenden der im Landtag von Hannover vertretenen Parteien zu einer Podiumsdiskussion eingeladen.
Für die kommende Legislaturperiode nach der Landtagswahl am 15.10. 2017 möchten wir von den Politikerinnen und Politikern in einer Diskussion rund um das Thema „gleichberechtigte Teilhabe“ wissen:

• Wie ist der Status Quo und wie sieht das Wahlprogramm Ihrer Partei aus?
• Wie wollen Sie sich einbringen?
• Wie sieht Ihr persönliches Engagement aus?

Interaktiv werden wir Fragen der Gäste berücksichtigen.

Veranstaltungsort: 
Sparkassenverband Niedersachsen
Schiffgraben 6-8
30159 Hannover

Gerne können Sie sich jetzt schon unter geschaeftsstelle@fidar.de anmelden. Details zum Veranstaltungsort folgen.

Mit herzlichen Grüßen

Martina Chudziak
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Nordwest

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 17:30
26.09.2017
FidAR Nordwest: Martina Chudziak spricht bei Wirtschaftsrat Deutschland

Einladung als PDF 

Einladung zur Abendveranstaltung zum Thema

„Frauen in Wirtschaftspositionen“

mit Melanie Homeier, Geschäftsführerin der FU Niedersachsen
und Martina Chudziak, Regionalvorstand FidAR Nordwest

Dienstag, den 26. September 2017, ab 18:00 Uhr in der

Landesgeschäftsstelle des Wirtschaftsrates Niedersachsen

Rathenaustraße 9, 30159 Hannover

Anmeldungen bitte direkt an veranstaltung-nds@wirtschaftsrat.de

 

 

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 18:00
11.05.2017
FidAR Nordwest in Ostwestfalen: "Mehr Frauen in Führung - so geht's"

"Mehr Frauen in Führung - so geht's" Was hat die Quote mit Unternehmenskultur zu tun? 

Veranstaltungsort: 

Historischer Saal der Ravensberger Spinnerei
Ravensberger Park 1
33607 Bielefeld

Anmeldungen unter: Anmeldeformular

Programm und Einladung 


NACHLESE: 

65 Gäste und Mitwirkende haben am letzten Donnerstag in Bielefeld lebhaft die Frage diskutiert: Was hat die Quote mit Unternehmenskultur zu tun?

Nach der wissenschaftlichen Betrachtung von Frau Professor Dr. Christina Hoon, Stiftungslehrstuhl für BWL in Bielefeld mit einem Fazit, das die Forderung nach mehr Frauen in Führung wichtig bleibt, da erst mit steigendem Anteil weiblicher Führungskräfte ein Wandel geschlechterbezogener Stereotype einhergeht, zogen zehn Jahre nach der Gründung der Initiative FidAR Frauen in die Aufsichtsräte e.V. Martina Chudziak, Regionalvorstand Nordwest und Christiane Gräfin Matuschka Regionalverantwortliche Ostwestfalen der Initiative FidAR – in Ihrem Vortrag eine erfolgreiche Bilanz: Die Quote wirkt!

Annette Stieve, Geschäftsführerin der Faurecia Automotive GmbH und ausgezeichnet mit dem Mestemacher Preis „Managerin des Jahres 2016“ gab Einblicke in ihre Erfahrung als Managerin.

Die anschließende Talkrunde wurde moderiert von Christina Rouvray (Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL). Martin Spilker von der Bertelsmann Stiftung, Annette Stieve, Katharina Schwerdt (Metallit GmbH), Prof.‘in Dr. Christina Hoon und Martin Repohl (Rautec Automatisierungs- und Prozessleittechnik GmbH & Regionalvorsitzender des Verbandes „Die Familienunternehmer“) beleuchten die Thematik aus unterschiedlichen Blickrichtungen.  Voraussetzung für Veränderungsprozesse ist ein Top-Management das hinter der Chancengleichheit und gleichberechtigten Teilhabe steht und diese aktiv fördert. Und: wer sich nicht an freiwillige Vereinbarungen hält …. bekommt ein Gesetz.

Vielen Dank an Christiane Gräfin Matuschka, die mit Ihrem besonderen Engagement am Zustandekommen und zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat.

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 16:00
06.04.2017
FidAR Frühling in Hannover am 6. April 2017

Mit starken Frauen und starken Ideen starten wir mit Ihnen in den Frühling und laden Sie herzlich ein zum

FidAR - Frühling in Hannover
am 6. April 2017 um 17:30 Uhr
Veranstaltungsort:
FOM Hochschule, Berliner Allee 7, 30175 Hannover

Wir beginnen mit einem FidAR update – Was gibt es Neues in Berlin und in der Region

Es folgt - Kein Aufstieg ohne Macht

Je höher die Position, desto geringer wird die Bedeutung von Fachlichkeit, wie viele Studien belegen. Was also braucht es, um in Spitzenpositionen zu gelangen und sich zu behaupten? Zu dieser Frage wird Frau Marion Dix referieren und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren.

Herzlich Willkommen bei FidAR in Hannover: Marion Dix war bis Ende 2016 Leiterin der Fortbildung in der Polizeidirektion Hannover und hat u.a. das branchenübergreifende Programm Horizonte für Frauen in Spitzenpositionen in Wirtschaft und Polizei entwickelt und inhaltlich begleitet.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und sichern Sie sich Ihre Teilnahme mit einer verbindlichen Zusage bis zum 31. März 2017 an: geschaeftsstelle@fidar.de.

Wir freuen uns auf SIE und auf einen anregenden Gedankenaustausch.
Mit herzlichen Grüßen

Martina Chudziak 
Mitglied des erweiterten Vorstands
FidAR e.V. Nordwest

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 17:30
23.03.2017
Martina Chudziak spricht auf dem 9. Treffen des Hannoverschen Diversity-Netzwerks

Nachlese: 

Mehr als 70 Teilnehmer waren der Einladung am 23. März zum 9. Treffen des Hannoverschen Diversity-Netzwerks in der Schwanenburg in Hannover-Limmer gefolgt. Eine gelungene Mischung aus Information, aktivem Gestalten und Unterhaltung, u.a. mit einem Fachvortrag von Martina Chudziak zum Thema: Die Quote wirkt? Ein Statusbericht zur Besetzung von Aufsichtsrat und Vorstand gem. dem Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen und einem Gender Diversity Workshop unter Leitung von Claudia Kreysel.

Veranstaltung:

Zum Thema: "Die Quote wirkt? Aktueller Stand in der Besetzung von Führungspositionen" spricht Martina Chudziak, Regionalvorstand FidAR Nordwest am 23. März 2017 in Schwanenburg Limmer. 

Das Programm finden Sie hier entlang.... 

Die Nachlese zur Veranstaltung finden Sie hier.... 

Ort: FidAR Nordwest - Hannover
Beginn 13:00