FidAR Süd

26.07.2018
5. FidAR Süd SummerSummit 2018

Herzlich willkommen in einem der schönsten GartenBeachs Münchens – feiern Sie mit uns den  
 
5. FidAR Süd SummerSummit
am Donnerstag, 26. Juli 2018, 19.00 Uhr
Hotel Pullman Munich, Theodor-Dombart-Straße 4, 80805 München.
 
Unter dem Motto „#ungleichwargestern möchten wir mit Ihnen und unseren Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur Meinungen austauschen, Prozesse hinterfragen und natürlich den Sommer feiern. Lernen Sie auf dem FidAR Süd SummerSummit interessante Menschen kennen und bauen Sie Ihre Netzwerke aus.
 
Branchenspezifische Thementische in lockerer Atmosphäre waren im letzten Jahr ein großer Erfolg. Kollegen und Kolleginnen aus anderen Unternehmen kennenzulernen, wurde sehr geschätzt. Diese Möglichkeit sich zu vernetzen bietet FidAR gerne auch in diesem Jahr. 
 
Zusätzlich können Sie typische Herausforderungen und Fragen für Frauen und Männer mit Ambitionen für Aufsichtsrats- und C-Level Positionen mit Experten in kleiner Runde diskutieren. Konnten Initiativen in den letzten Jahren hier etwas bewirken? Reicht der Lift in jedem Unternehmen auch für Frauen bis hoch in die Führungsetage?
 
Unsere Gäste sind u.a. der ehemalige Telekom-Personalvorstand und jetzige Bundestagsabgeordnete Dr. h.c. Thomas Sattelberger, der Unternehmer und Moderator Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune sowie Vorstandsmitglied AccorHotels S.A. Laurent Picheral und das Team von München TV. 

Steigen Sie also ein in diesen außergewöhnlichen Abend mit FidAR Mitgliedern und InteressentInnen. Bringen Sie gerne eine Begleitperson mit oder leiten Sie diese Einladung an interessierte Bekannte weiter.
 
Anmeldung bis 6. Juli unter folgendem LINK
Bitte melden Sie sich bis spätestens 6. Juli 2018 über den untenstehenden Link an. Ihr Kostenbeitrag für das Catering beträgt 40,00 Euro für FidAR-Mitglieder, 50,00 Euro für Nicht-Mitglieder. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung und Informationen über die Zahlungsmodalitäten. 
60,00 Euro an der Abendkasse (nur Barzahlung).

Spenden für FidAR unter gleicher Kontonummer sind herzlich willkommen – selbstverständlich gegen Spendenquittung.

Wir freuen uns sehr auf einen fröhlichen, informativen und unterhaltsamen Sommerabend mit Ihnen!

Elke Benning-Rohnke
Vize-Präsidentin FidAR e.V. 
Regionalvorstand FidAR Süd

Und das Team FidAR Süd

 

Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) e.V.
Präsidentin: Monika Schulz-Strelow
Amtsgericht Charlottenburg |Vereinsregister Nummer VR 26170 B


Hier geht es zur online Petition: ungleichwargestern.fidar.de - Jetzt gleich unterschreiben! 

 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 19:00

 

 

Termine in der Vergangenheit

21.06.2018
FidAR Süd Stammtisch mit Aufsichtsrätinnen

Nur für Mitglieder!

FidAR Süd lädt Sie herzlich ein:
am Donnerstag, den 21. Juni 2018 von 19.00 – 21.00 Uhr zum zweiten FidAR Süd „Stammtisch - Austausch mit Aufsichtsrätinnen“.

Wir haben Ihre Wünsche aufgenommen und werden mit einem Impulsvortrag von Frau Hiebeler-Hasner zum Thema „AR-Kompetenzprofil“ starten und danach die Möglichkeit nutzen, uns in legerer Atmosphäre auszutauschen, zu Netzwerken und Kontakte zu knüpfen. Wir freuen uns auf Sie! 

Dieser Termin wird von unserem FidAR Mitglied Silke Robeller, Head of Customer Care, VSA GmbH organisiert. Er findet in entspannter Atmosphäre im Restaurant „Relax“ des Mercure Hotel City Center (100 m vom Münchner Hauptbahnhof), Senefelderstr. 9, 80336 München statt und ist exklusiv nur für FidAR Mitglieder.
Autofahrer können in der öffentlichen Tiefgarage direkt neben dem Hotel parken. (Die Veranstaltung ist kostenfrei. Jede/r zahlt im Restaurant das, was sie/er verzehrt.)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine anregende Diskussion. Bitte melden Sie sich bis zum 15.06.2018 unter geschaeftsstelle@fidar.de an.

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 19:00
25.04.2018
FidAR Süd in Kooperation mit FOM: Münchner Selbstverständlichkeiten - ungleich war gestern

FidAR Süd in Kooperation mit der FOM Hochschule lädt Sie herzlich ein zu folgender Veranstaltung:
 
Münchener Selbstverständlichkeiten - ungleich war gestern

Key note: Prof. Dr Andreas Peichl (ifo Institut)
am Mittwoch, den 25. April 2017
18.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr
und anschließendem Netzwerken ein
 
Veranstaltungsort:
FOM Hochschule,
Neue Hopfenpost, Arnulfstraße 30
80335 München

Weitere Informationen finden Sie auf der Einladung... 

Anmeldungen bitte unter geschaeftsstelle@fidar.de 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 18:00
12.04.2018
Aufsichtsratsschulung KPMG für FidAR Mitglieder

Nur für FidAR Mitglieder! Anmeldung unter geschaeftsstelle@fidar.de 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 17:00
22.03.2018
FidAR Süd Stammtisch: Nur für FidAR-Mitglieder!

FidAR Süd Mitglieder haben eine Einladung erhalten. Falls Sie als FidAR-Mitglied einer anderen Region kommen möchten, melden Sie sich bitte unter geschaeftsstelle@fidar.de an. 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 19:00
16.03.2018
FidAR Süd auf dem Equal Pay Day in München

Angelika Vavala wird für FidAR Süd am 16.3. von 15-17 Uhr die EPD Aktion auf dem Münchner Marienplatz persönlich begleiten. 

Wir freuen uns, wenn sich möglichst viele UnterstützerInnen der Aktion Equal Pay Day 2018 am Marienplatz einfinden und mitmachen. Anmeldungen und Rückmeldungen bitte an angelika.vavala@fidar.de 

Flyer zum Download

 

 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 15:00
27.02.2018
Kennenlernen der FidAR Mitglieder in Augsburg

Die FidAR Süd Mitglieder in Augsburg sind zu einem Kennenlernen eingeladen. 

am 27.2.2018 

von 18.30-20.30 Uhr 
im Rathauskeller, Rathausplatz 2, 86152 Augsburg

statt. 

Britt Söker, FidAR Augsburg/Süd wird über die FidAR Aktivitäten in 2017 berichten und einen Ausblick auf das Jahr 2018 geben und natürlich über den soeben abgeschlossenen Koalitionsvertrag und die möglichen Auswirkungen zum Thema Gleichstellung und Frauen in Führungspositionen erzählen. 

Anmeldungen bitte unter geschaeftsstelle@fidar.de

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 18:30
24.01.2018
Nur für Mitglieder: FidAR Süd Neujahrsempfang

Anmeldung für FidAR Mitglieder unter geschaeftsstelle@fidar.de

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 18:30
21.11.2017
Putting the best females forward: Greenhouse Event 2017

Die Veranstaltung findet in München statt.

Einladung und Anmeldemöglichkeit hier als Download....

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 17:00
13.11.2017
FidAR Süd Workshop "Glassbreaker" NUR FÜR MITGLIEDER

DIESE VERANSTALTUNG IST DERZEIT LEIDER AUSGEBUCHT!

Unter dem Motto "Glassbreaker - wie man ganz nach oben kommt" lade ich Sie herzlich zu einem FidAR Süd Workshop exklusiv für Mitglieder im kleinen Kreis am Montag, den 13. November 2017 um 18:00 Uhr (Ende der Veranstaltung um 22 Uhr) ein.

Herr Eckart Reinke, FidAR-Mitglied und Vorstand Deutsches Institut der Aufsichtsräte, gibt uns in einem Impulsreferat einen praxisnahen Einblick in den Nominierungsprozess für Beiräte und Aufsichtsräte. 

Im Anschluss an seinen Vortrag und Diskussion besteht ausreichend Zeit für den individuellen Austausch und die Gelegenheit zum Netzwerken.

Bitte melden Sie sich bis zum 6.11.2017 unter geschaeftsstelle@fidar.de  verbindlich an, da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit unseren Mitgliedern!

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Schaedle
Regionalvorstand FidAR Süd

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 18:00
25.10.2017
FOM Frauen-Forum in München

Alle Informationen zum FOM Frauen-Forum in München finden Sie auf dem Flyer zum Download.

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn -
17.10.2017
Frauen und Karriere - es liegt an uns!

FOM Hochschule in Kooperation mit FidAR!

Wann:     17.10.2017 um 16.00 Uhr

Wo:         Technologiezentrum Augsburg

Was/Wer: 2 Vorträge
               Frau Prof. Seng - "Frauen und Karriere. Es liegt an uns."
               Frau Schönfeld (Cross Consult München) - "Clever erfolgreich. Micropolitik als                    Erfolgsfaktor."

Weitere Informationen finden Sie hier.... 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 16:00
12.10.2017
FidAR Süd auf der her-CAREER

 Hier der link zur herCareer, www.her-career.com

FidAR Mitglieder als Table Captain für die herCAREER@Night – Das Networking-Event am 12.10.2017
sind unter anderem: Dr. Heike Hanagarth, Heidi Stopper, Gisela Freisinger, Elke Benning-Rohnke, Tanja Dreilich, Sabine Schaedle 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn -
27.07.2017
FidAR Süd Summer Summit 2017

Liebe FidAR-Mitglieder und Interessentinnen und Interessenten,

wir laden Sie sehr herzlich zum 4. FidAR Süd SummerSummit am Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 19.00 Uhr ein.

Aufgrund des enormen Interesses an unserem SummerSummit haben wir uns dieses Jahr für eine größere Location entschieden: Wir treffen uns in Schwabing im Hotel Pullman Munich, Theodor-Dombart-Straße 4, 80805 München.

Lassen Sie sich überraschen: In Münchens vermutlich schönstem "GartenBeach" treffen Sie an diesem Sommerabend exklusiv die FidAR-Süd Mitglieder sowie
unsere weiteren geladenen Gäste. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Der FidAR Süd Summer Summit ist der Höhepunkt unserer FidAR Süd Veranstaltungen und bietet interessanten Frauen und Entscheidern die Möglichkeit zum Kennenlernen und Gedankenaustausch in sommerlicher Atmosphäre.
Auch werden wir über den aktuellen Stand der Umsetzung des Gesetzes zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen berichten.

Kostenbeitrag pro Person für Catering und Getränkepauschale :
30 € für FidAR-Mitglieder
50 € für Nicht-Mitglieder
60 € Last-Minute-Tickets an der Abendkasse (Barzahlung).

Besonderer Hinweis: Dieses Schreiben ist Ihr Rechnungsbeleg.

Bitte überweisen Sie den Kostenbeitrag bis spätestens zum 12.07.2017 auf das Konto:
Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) e.V.
GLS Bank
IBAN: DE58 4306 0967 1167 5847 00
BIC: GEN ODEM 1 GLS.
Verwendungszweck: Summer Summit München/ Ihr Name

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 12.07.2017 an geschaeftsstelle@fidar.de.

Eine verbindliche Anmeldebestätigung erfolgt nach Zahlungseingang. Dieses Event ist selbst finanziert. Für jede weitere zusätzliche Zuwendung und Spende an
FidAR freuen wir uns sehr und danken herzlich (Konto GLS Bank, IBAN: DE58 4306 0967 1167 5847 00, BIC: GEN ODEM 1 GLS).

Als FidAR Mitglied können Sie gerne (vor allem männliche) Ehrengäste einladen. Auch über neue Interessentinnen und Interessenten freuen wir uns sehr. Dazu sind dieser Email zwei Schreiben angehängt (Informationsschreiben und Einladungstext). Und hier noch einige organisatorische Hinweise:

Das Pullman Munich liegt direkt an der U-Bahn-Station Nordfriedhof. Außerdem steht eine große Parkgarage zur Verfügung. Die Park-Pauschale beträgt für
diesen Abend 10 € und ist von Ihnen an der Rezeption im Hotel zu entrichten. Auch besteht die Möglichkeit, im Hotel zu speziellen FidAR-Konditionen auf Ihre Kosten zu übernachten. Die Übernachtung im EZ (ohne Frühstück) kostet 104,00 € (incl. MwSt). Bitte reservieren Sie bei Interesse bis zum 03.07.2017 Ihr Zimmer direkt im Hotel unter Angabe des Stichworts FidAR Süd.

 

Das FidAR Süd Team freut sich auf einen unterhaltsamen und entspannten Sommerabend mit Ihnen!

Ihre

Sabine Schaedle
Frauen in die Aufsichtsräte - FidAR e.V.
Regionalvorstand FidAR Süd
Sabine.schaedle@fidar.de
www.fidar.de

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 19:00
27.04.2017
FidAR Süd in Kooperation mit der FOM Hochschule München

Sehr geehrte FidAR Mitglieder und InteressentInnen, 


gemeinsam der FOM Hochschule in München laden wir Sie sehr herzlich ein zu:

"Insights in die Arbeit des Aufsichtsrats"

am Donnerstag, den 27. April 2017
18.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr und anschließendem Netzwerken

Veranstaltungsort:
FOM Hochschule,
Neue Hopfenpost, Arnulfstraße 30, 80335 München

Die Details der Veranstaltung finden Sie auf beiliegender Einladung.

Bitte lassen Sie uns bis zum 10.04.2017 per E-Mail unter fidar.anmeldung@fom.de wissen, ob Sie teilnehmen können.

Wir freuen uns auf Ihre zahlreiche Teilnahme und eine anregende Diskussion mit Ihnen.

Herzliche Grüße

Dr. Kordula Oppermann                       Prof. Dr. Anja Seng
Sabine Schaedle                                  FOM Hochschule
FidAR e.V.                                           Rektoratsbeauftragte für 
Regionalvorstand FidAR Süd                 Diversity Management

NACHLESE zur VERANSTALTUNG

Aufsichtsräte in Deutschland

„Diversität wird Normalität“

 

Bei einer hochkarätigen Veranstaltung der Initiative Frauen in die Aufsichtsräte (FidAR) und der FOM Hochschule konnten sich rund 80 Gäste in München ein differenziertes Bild von der Arbeit erfahrener Aufsichtsrätinnen machen. Aus eigenen Erfahrungen in verschiedenen Aufsichtsräten berichteten Dr. Heike Hanagarth (Lanxess AG), Dr. Marita Kraemer (UniCredit Bank AG), Renate Braun (Donner & Reuschel AG) und Sonja Zollner (Nokia Solutions & Networks Management GmbH).

Nach einer Begrüßung durch Prof. Dr. Marcus Helfrich, wissenschaftlicher Studienleiter Master/MBA, und Sabine Schaedle, Regionalvorstand FidAR Süd, sprach zunächst FidAR-Vizepräsidentin Elke Benning-Rohnke über die Chancen der Einflussnahme von Frauen auf die gute Umsetzung des Gesetzes zur gleichberechtigten Teilhabe. „Ich wünsche mir, dass all die Frauen, die in Konzernen arbeiten, genauer auf die Zusammensetzung der internen Aufsichtsräte schauen und  versuchen eine paritätische Besetzung zu erwirken. Und ich würde mir wünschen, dass jede Frauen, die selbständig oder in führenden Positionen tätig ist, jeden Monat einen Mann für FidAR gewinnt und jede Woche eine Frau weiter empfiehlt. Das ist der Lagarde-Ansatz", sagte sie mit Blick auf Christine Lagarde, Direktorin des Internationalen Währungsfonds, die als Wirtschaftministerin bei jedem Unternehmensbesuch eine Liste von passenden Frauen dabei hatte.

Prof. Dr. Peter Ruhwedel, wissenschaftlicher Leiter des KCU KompetenzCentrum für Unternehmensführung & Corporate Governance der FOM Hochschule, stellte danach ausgewählte Ergebnisse seines Aufsichtsrats-Scores 2016 vor. Darin nahm er DAX- und MDAX-Unternehmen in puncto Arbeitsweise, Eignung, Diversität und Transparenz unter die Lupe. „Die wachsende Sachorientierung bei der Auswahl von Gremiums-Mitgliedern wird weiter steigen und damit auch die Diversität stärken“, so Ruhwedel. Ein wesentliches Ergebnis seiner Studie sei, dass Aufsichtsräte mit einem höheren Frauenanteil tendenziell besser abschnitten. Auch wenn eine Erhöhung des Frauenanteils nicht zwangsläufig zu einer Verbesserung der Aufsichtsratstätigkeit beitrage, sei dies ein klares Indiz für den Willen des Gremiums, sich weiterzuentwickeln. Zur Weiterentwicklung von Aufsichtsräten in Deutschland gehöre auch, dass Diversität zur Normalität werde.

In der anschließenden lebhaften Podiumsrunde unter der Moderation von Prof. Dr. Anja Seng berichteten erfahrene Aufsichtsrätinnen über die Herausforderungen, die mit dieser Aufgabe verbunden sind. Neben Fach- und Branchenkenntnissen seien auch unternehmerisches Denken und persönliche Ambitionen wichtig, sagte beispielsweise Dr. Heike Hanagarth, Aufsichtsrätin bei der Lanxess AG. Dr. Marita Krämer, verschiedene Mandate im In- und Ausland, ergänzte, wie wichtig die Voraussetzung ist, Verantwortung übernehmen und mitgestalten zu wollen. Sonja Zollner als Vertreterin der leitenden Angestellten im Aufsichtsrat der Nokia Solutions & Networks Management GmbH zeigte, wie groß das Spannungsfeld von operativem Tagesgeschäft auf der einen und der Aufsichtsfunktion auf der anderen Seite ist. „Gerade ein Engagement in internen Gremien bietet beste Voraussetzungen, um sich auch für externe Aufsichtsunktionen zu empfehlen.“ Renate Braun, Aufsichtsrätin Donner & Reuschel AG, mahnte abschließend: „Wir können uns nicht auf der Quote ausruhen; wir sind ihr auch verpflichtet.“ 

 

 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 18:00
18.03.2017
FidAR Süd auf dem EQUAL PAY DAY in München

Nachlese zum 10. Equal Pay Day in München: 

Unter dem Motto „endlich gemeinsam durchstarten“ fand am 18.3.2017 der 10. Equal Pay Day in München statt. Das Aktionsbündnis mit mehr als 40 Frauenverbänden war ein schöner Erfolg. FidAR Süd, vertreten durch Angelika Vavala, Sabine Schaedle, Halka Steiper und Thomas Hagel sprachen mit den Besuchern über die Bedeutung dieser Aktion und trotzten Wind und Wetter.

Sogar aus Korea hatten wir Besuch und die Frauen erzählten, dass dort auch eine Lohnlücke von ca. 30 % vorhanden ist. Es bleibt noch viel zu tun, bis alle Lohnlücken geschlossen sind.

 

EINLADUNG: 

Liebe FidAR Süd Mitglieder und InteressentInnen, 
am Samstag, den 18. März 2017 findet zum 10. Mal der EQUAL PAY DAY in München - diesmal unter dem Motto: „Endlich partnerschaftlich durchstarten“ - statt.

Über 46 Kooperations- und Bündnispartnerinnen zählen in der Zwischenzeit zum Münchner EPD Aktionsbündnis. Am EPD-Aktionstag am 18. März 2017 fordern wir alle gemeinsam „EQUAL PAY“.

Auch wir von FidAR wirken mit, denn auch für uns ist es wichtig, auf die unterschiedlichen Gehaltsstrukturen in den Führungsebenen hinzuweisen.

Daher unsere Bitte an alle FidAR-Mitglieder und Interessentinnen: Wir brauchen Euch alle zur Unterstützung am 18. März auf dem Marienplatz von 15 - 17 Uhr! Bitte kommt und seid ein Teil dieser Aktion! Angelika Vavala, Mitglied im FidAR Süd Komitee, leitet diese Aktion und wird ab 14.00 Uhr vor Ort sein und wird an einer roten Scherpe zu erkennen sein. Dringend sucht sie noch Unterstützung zur Verteilung von Flyern, Postkarten und Schokotalern.

Übrigens hat sich das EDP Organisatorinnen-Team mächtig ins Zeug gelegt. Es gibt in diesem Jahr zum ersten Mal eine große Bühne mit diversen Vorträgen und Interviews. Auch dafür lohnt es sich dort hinzugehen. Das genaue Programm und weitere Informationen zum EQUAL PAY DAY in München finden Sie unter: www.muenchen.de/equal-pay-day und www.facebook.com/EqualPayDayMuenchen

Bitte melden Sie sich unter angelika.vavala@fidar.de (reply), wenn Sie Frau Vavala unterstützen möchten.

Herzliche Grüße

Sabine Schaedle
Regionalvorstand FidAR Süd 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 15:00
26.01.2017
NUR FÜR Mitglieder: FidAR Süd Neujahrsempfang

Liebe Mitglieder,

mit den besten Wünschen für besinnliche und erholsame Weihnachtsfeiertage möchte ich Sie sehr herzlich zu unserem Neujahrsempfang einladen:

am 26. Januar 2017  um 19 Uhr (oder 18 Uhr)
in den Räumlichkeiten von Donner & Reuschel
Friedrichstraße 18, 80801 München/Schwabing

Wie im letzten Jahr möchten wir unseren Neumitgliedern die Möglichkeit eines Kennenlernens in kleiner Runde geben und laden diese bereits sehr herzlich um 18:00 Uhr ein.

Bitte melden Sie sich bis zum 16. Januar unter geschaeftsstelle@fidar.de mit dem Hinweis 18 Uhr oder 19 Uhr an.

Nochmals alles Gute für die kommenden Festtage und den Jahreswechsel.

Sehr herzlich grüßen

Elke Benning Rohnke, Vizepräsidentin FidAR und das FidAR Süd Komitee*

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn -
15.12.2016
NUR FÜR MITGLIEDER: save-the-date: Monika Schulz-Strelow in FidAR Süd

Anmeldungen nur für FidAR Mitglieder unter geschaeftsstelle@fidar.de 

Vielen Dank!

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn -
19.10.2016
FidAR Süd Event mit Iris Bohnet, Harvard

Prof. Dr. Iris Bohnet, die an der US-Elite-Universität Harvard einen Lehrstuhl in Verhaltensökonomie innehat und dort jahrelang als Dekanin der Kennedy School of Government wirkte, hält die Gleichstellung der Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft zwar für ein Menschenrecht - glaubt aber, dass ethische Appelle allein nicht weiterhelfen. Effizienter sei es, schreibt sie in ihrem im März erschienenen Buch, in Institutionen und Unternehmen die Spielregeln bei der Einstellung, der Beförderung und der täglichen Arbeit zu verändern – und zwar nach Prinzipien, welche die Verhaltensökonomie wissenschaftlich-empirisch getestet hat.

Sie argumentiert in ihrem Buch so überzeugend, dass sie es direkt auf die Shortlist des renommierten FT Awards „Business Book of the Year 2016“ geschafft hat. Das Buch wird im Herbst 2017 auch in Deutsch erscheinen, doch solange wollen wir nicht warten und freuen uns, sie am 19. Oktober von 12:00- 14.30 für einen Vortrag mit anschließender Diskussion bei FidAR Süd zu haben. PWC, München stellt freundlicherweise Räumlichkeiten in ihrem Office an der Hackerbrücke zur Verfügung und ein paar Lunchhäppchen gibt es auch. Die Plätze sind auf 40 begrenzt also auch hier schnell und bitte verbindlich anmelden (geschaeftsstelle@fidar.de). Eine Anfahrtsskizze folgt nach der verbindlichen Anmeldung. Mitglieder werden bis zum Anmeldedatum 1. Oktober bevorzugt.

Verbindliche Anmeldungen bitte unter geschaeftsstelle@fidar.de. Vielen Dank. 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn -
28.07.2016
3. FidAR Süd SummerSummit 2016

3. FidAR Süd Summer Summit
auf der exklusiven Dachterrasse des
Bankhauses DONNER & REUSCHEL AG
Friedrichstraße 18 
80801 München

Anmeldungen bis zum 20.7.2016 bitte an geschaeftsstelle@fidar.de !

Alle Informationen zur Veranstaltung, die Eintrittspreise sowie Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Einladung hier entlang.... 

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 19:00
09.05.2016
NUR FÜR MITGLIEDER: FidAR Süd Stammtisch am 9. Mai 2016 in München

Liebe FidAR Mitglieder, 

hiermit möchten wir Sie herzlich zum 5. FidAR Süd-Stammtisch am 9. Mai um 19:00 in München einladen.

Wir treffen uns im Restaurant / Bar Schapeau im Hotel Torbräu (Im Tal 41 / S-Bahnstation Isartor).

Thema dieses Abends werden die Vorbereitungen für unseren FidAR Summer Summit sein, der am 28. Juli stattfindet.

Rosemarie Rütten und Christine Reik vom FidAR Summer Summit Organisationsteam werden dabei sein, um mit uns über den aktuellen Stand der Planung zu sprechen. Jeder, der bei den Vorbereitungen mithelfen möchte, ist natürlich herzlich willkommen. 

Anmeldungen für den Stammtisch bitte bis spätestens 5. Mai direkt an mich unter r.ch.gessner@web.de schicken. 

Viele Grüße,

Ruth Ch. Geßner
FidAR e.V. Süd

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 19:00
27.04.2016
FidAR Süd: Best Practice und Herausforderungen zur Umsetzung des Quotengesetzes

Gemeinsam mit der FOM Hochschule für Oekonomie und Management in München lädt die FidAR REgionalgruppe Süd Sie zur folgenden Veranstaltung ein: Die Einladung mit allen Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier...


Bei Interesse an der Teilnahme bitten wir um Anmeldung direkt bei der FOM Hochschule unter: fidar.anmeldung@fom.de

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 18:00
25.01.2016
NUR FÜR MITGLIEDER!!! FidAR Süd: Neujahrsempfang 2016

Liebe Mitglieder,

ein ereignisreiches Jahr - mit Etappensiegen, wie der Verabschiedung des „Gesetzes zur gleichberechtigten Teilhabe von Männern und Frauen an Führungspositionen“ und Rückschlägen, wie die aktuelle Abwahl der Quote auf europäischer Ebene, liegt hinter uns.

Auch im Süden können wir auf gelungene Arbeit zurückblicken, die nicht nur den Bekanntheitsgrad von FidAR sehr gestärkt hat, sondern uns viele neue Mitglieder und positive Resonanz bei den Entscheidern gebracht haben. Wir konnten Frauen sichtbarer machen und unsere Bande in die bayerische Politik und Wirtschaft erfolgreich ausbauen und wollen beides in 2016 stärken, um eine erfolgreiche Umsetzung des Gesetzes vor allem im Mittelstand mit voranzubringen.

Das Jahr 2016 beginnen wir mit einem Neujahrsempfang
am 25. Januar 2016 um 19 Uhr
in den Räumlichkeiten von Donner & Reuschel
Friedrichstraße 18, 80801 München/Schwabing

Unsere Präsidentin, Monika Schulz-Strelow, wird anwesend sein und über FidAR Aktivitäten und zukünftige Ausrichtung berichten. Das FidAR Süd Programm für 2016 werden wir diskutieren und verabschieden. Natürlich bleibt wie immer Zeit für gutes Netzwerken.

In 2016 möchten wir ein FidAR Süd Komitee bilden, das aus Mitgliedern besteht, die sich aktiv einbringen wollen und einen eigenen Verantwortungsbereich übernehmen könnten. Diejenigen, die daran Interesse haben, mögen sich bitte bei mir melden, gerne auch im Vorfeld des Empfangs (mobil: 0171 421 14 21 oder elke.benning-rohnke@fidar.de).

Alle in 2015 neu beigetretenen FidAR-Mitglieder laden wir bereits zu 18 Uhr herzlich ein. Monika Schulz-Strelow und ich möchten Sie gerne persönlich begrüßen und Ihnen die Möglichkeit geben, im kleinen Kreis FidAR und einander kennen zu lernen.

Bitte meldet Eure Teilnahme bis zum 15. Januar 2016 an Elisabeth Kern (elisabeth.kern@fidar.de).

Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen und wünsche allen besinnliche Feiertage und eine guten Rutsch in das Neue Jahr. Eure Elke Benning-Rohnke Mitglied des erweiterten Vorstands FidAR e.V.

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 19:00
03.11.2015
"Auswahl von Männern und Frauen als Führungskräfte: Perspektiven aus Wirtschaft, Wissenschaft, Medien und Politik"

Bitte beachten: Der Veranstaltungsort musste geändert werden. Die Organisatorinnen bedanken sich herzlich bei der Rechtsanwaltsgesellschaft Beiten Burkhardt für die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Den vollständigen Einladungstext finden Sie hier.....

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 18:00
21.09.2015
NUR FÜR MITGLIEDER: FidAR Süd-Stammtisch auf der Wiesn!

Der nächste Stammtisch findet am 21.09.2015 um 17:00 Uhr statt - diesesmal auf der Wiesn im Paulanerzelt!

Anmeldungen bitte an Ruth Ch. Geßner unter r.ch.gessner@web.de bis spätestens 01.09.2015.Teilnahme nur bei vorheriger Rückbestätigung möglich.

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 17:00
07.09.2015
FidAR Süd: Podiumsdiskussion mit Staatsministerin Ilse Aigner

Veranstaltungsort: HypoVereinsbank - HVB-Forum; Kardinal-Faulhaber-Straße / Ecke Prannerstraße, 80333 München.

Die Veranstaltung widmet sich einem aktuellen Thema, das insbesondere unseren Mittelstand betrifft:
Fachkräftemangel und Frauenpotenziale“

Begrüßung:      Elke Benning-Rohnke, Erweiterter Vorstand FidAR e.V. Region Süd      
                        Dr. Sabine Loritz, Landesvorstand Frauen Union Bayern,
                        PJG Wirtschaft u. Steuern

Impulsvortrag:   Ilse Aigner, Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
"Frauen können mehr! Plädoyer für mehr Chancengerechtigkeit“

Podiumsdiskussion:  
Ilse Aigner , Staatsministerin für Wirtschaft u. Medien, Energie u. Technologie 
Elke Benning-Rohnke, erweiterter Vorstand FidAR e.V. Region Süd
Ninni Loewgren , Deutsch-Schwedische Handelskammer  
Dr. Severin Löffler, Microsoft Deutschland, Leiter des Bereichs Recht & Politik CEE    
Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender BayWa AG       
Dr. Eberhard Sasse, Präsident IHK München und Oberbayern   
Prof. Wolfram Winter, Executive Vice President Communication Sky Deutschland       

Moderation: Gisela Maria Freisinger,  Autorin manager magazin

anschließendes Get Together    

Anmeldungen per FAX 089-24409-680 oder Email: fidar-sued@fidar.de

Ort: FidAR Süd - München und Umgebung
Beginn 18:30