FidAR on Webinar

20.10.2020
AUSGEBUCHT Nur für FidAR Mitglieder: Intensivlehrgang zertifizierter Aufsichtsrat/Aufsichtsrätin

Diese Seminare sind leider AUSGEBUCHT. 

FidAR Süd lädt herzlich ein zum kostenfreien „Reinschnuppern“ in die Aufsichtsratskurse unseres Mitglieds und externen Partners „von Fürstenberg Board Services“ für den Intensivlehrgang Zertifizierter Aufsichtsrat / Zertifizierte Aufsichtsrätin. 

Aus dem Inhalt des einstündigen Einblicks:

 Teil 1 – Überblick über die Unternehmensformen, bei denen es Aufsichtsgremien gibt Aufsichtsrat, Beirat, Verwaltungsrat (Terminologie; Funktion im Unternehmen)

 Teil 2 – Wie wird man überhaupt Aufsichtsrat? Kurze Darstellung für Einsteiger zur mittelfristigen Orientierung.

 Teil 3 – Das Mandat und damit verbundene Risiken: Überblick über Rechte und Pflichten der Aufsichtsgremien und ihrer Mitglieder. Welche Kompetenzen muss man mitbringen? Wie hoch liegt die Messlatte? Überblick über mögliche persönliche Haftungsrisiken, die man tunlichst vermeiden sollte. Wie kann man sich gegen mögliche Risiken absichern?

Das Webinar findet 3x statt. Folgende Webinar-Termine stehen zur Auswahl:

29.09.2020         12:30 Uhr
15.10.2020         16:30 Uhr
20.10.2020         19:00 Uhr

Die Gruppenstärke ist auf 20 pax pro Termin begrenzt.

Der Vortrag und die begleitenden Materialien, die den Teilnehmer*innen gern als PDF zur Verfügung gestellt werden, sind praxisorientiert und setzen keine spezifischen Vorkenntnisse voraus, schon gar keine Jura-Kenntnisse.

Die Einladung mit Anmeldelink wird in Kürze an alle FidAR Mitglieder geschickt. Dieses Angebot richtet sich nur an FidAR-Mitglieder.

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn 12:30
21.10.2020
FidARonWebinar: Die Rolle von Investorinnen

Die Rolle von Investorinnen: Chancen und Möglichkeiten für gleichberechtigte Teilhabe 
21.10.2020 | 12:30 Uhr

Referentinnen: Svenja Lassen und Katja Ruhnke
Moderation: Prof. Dr. Anja Seng, Vize-Präsidentin FidAR e.V.

Anmeldungen bitte über folgenden ANMELDELINK.

Mit FidARonWebinar am 21.10. machen wir einen kleinen Ausflug in die Welt der Gründer*innen und Investor*innen. Es geht im Wesentlichen um die Rolle der Investorinnen und die damit verbundenen Chancen und Möglichkeiten für gleichberechtigte Teilhabe. 

Zunächst wird Svenja Lassen einen kurzen Einblick in die Studienergebnisse von "Weibliche Business Angels in Deutschland‘ (Q1 2020, primeCROWD & IUBH) geben. Über den (zu) geringen Anteil von Gründerinnen wurde schon oft geforscht und geschrieben - die Zahlen stagnieren weiterhin. Ein möglicher, bisher weniger beachteter Hebel kann es sein, so Erkenntnisse der Studie, mehr weibliche Investorinnen zu gewinnen. Auch sie sind bisher noch unterrepräsentiert, interessieren sich aber durchaus für das Thema. Frauen wollen mit ihrem Geld und Gutes tun, Einfluss nehmen - und Gründerinnen unterstützen. Deswegen ist es so wichtig, über die Möglichkeiten von Beteiligungen schon ab 10.000 Euro für Privatpersonen und Unternehmerinnen aufzuklären und investment-interessierten Frauen eine Anlaufstelle für Wissens- und Kontaktvermittlung zu bieten, um sie in diesem Prozess zu begleiten und ihren Anteil langfristig zu erhöhen. Ein solches Engagement ist unmittelbar mit Beratungs-, Beirats- und/oder Aufsichtsratsfunktionen verbunden - also auch ein guter Weg in Richtung gleichberechtigte Teilhabe fernab der meist in den Fokus genommenen großen Organisationen. "Nur eine größere Diversität im Startup-Ökosystem führt langfristig zu Erfolg sowie zu mehr Unterstützung auch für Gründerinnen", so das Fazit von Lassen.

Mit Katja Ruhnke, Investorin über CK Venture mit Fokus auf nachhaltige Startups, diskutieren wir im Anschluss gemeinsam persönliche Erfahrungen als Investorin: "Mir liegt es besonders am Herzen, Frauen zu ermutigen in Startups zu investieren, auch wenn man bis dato keinerlei Erfahrungen mit Investments in diesem Bereich hat. Ich hatte auch keine, aber man lernt unglaublich schnell und wächst in die Szene hinein. Jeder Gründer und jede Gründerin ist über weibliche Investoren mehr als dankbar und auch die (männlichen) Investoren haben uns mit offenen Armen empfangen.  Es macht mir persönlich so viel Freude mit den jungen Unternehmer/innen zusammenzuarbeiten und sie bei Entwicklung großartiger, nachhaltiger Geschäftsmodelle zu unterstützen. Man hat die Chance die Zukunft mitzugestalten und das in den unterschiedlichsten Bereichen die einem wichtig sind. Impact ist in der Startup Szene (meistens) mehr als nur ein Lippenbekenntnis.“

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn 12:30
05.11.2020
FidARonWebinar: Bedrohunslage und Bedeutung der Cybersicherheit für Aufsichtsräte.

Cybersicherheit für Aufsichtsräte: Bedrohungslage und Bedeutung 
05.11.2020 | 12:00 Uhr 

Anmeldung bitte über folgenden ANMELDELINK.

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn 12:00
10.11.2020
FidARonWebinar: Der weg nach oben. Wie kommen Frauen in Führungspositionen?

Details und Anmeldemöglichkeit folgen ASAP.

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn -
13.11.2020
FidARonWebinar: Karrierethema mit Headhuntern.

Karrierethema mit Headhuntern | 13. November 2020 um 12:30

Anmeldung bitte über folgenden ANMELDELINK.

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn 12:30
19.11.2020
FidARonWebinar: Karriere mit Achtsamkeit.

Details und Anmeldemöglichkeit folgen ASAP.

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn -
17.12.2020
FidARonWebinar: Was hat sich in der Aufsichtsratsarbeit durch COVID19 verändert?

Details und Anmeldemöglichkeit folgen ASAP.

Ort: virtuelle Veranstaltung
Beginn 12:00