Ria Hendrikx Region FidAR West

Ria Hendrikx
Region FidAR West

Ria Hendrikx hat während ihrer über 33-jährigen Karriere in weltweit tätigen Unternehmen wie z.B. Deutsche Post/DHL und Lufthansa in diversen Führungsrollen auf Senior Executive Ebene eine umfangreiche internationale Expertise in den Personal-Bereichen Labor Relations, Talent Management, Compensation und Benefits, Leadership and Culture, Engagement und Diversity aufgebaut.

Zudem war sie für Unternehmen tätig, die die verschiedensten Phasen von Wachstum, Akquisition, Integration und sozialem und kulturellem Wandel durchliefen.

Ria Hendrikx ist gebürtige Niederländerin, lebte und arbeitete sowohl in den Niederlanden als auch in Belgien. Seit 2004 ist Deutschland ihre Heimat.

Ria besitzt einen Abschluss für das Lehramt ”Gesundheitsmanagement und Hauswirtschaft” sowie einen MBA in “Strategic Human Resources Management”. Sie spricht fliessend Holländisch, Englisch und Deutsch.

Schon immer hat sie sich für das Thema ‘Frauen in Führung’ interessiert und engagiert sowohl ehrenamtlich als auch in ihrer Verantwortung als führende Personalerin.

In ihrer Heimat gründete sie ein Frauennetzwerk bei dem sie viele Jahre den Vorsitz innehatte.

2014 gründete sie die ‘Projects4People Stiftung’, die benachteiligte Mädchen und junge Frauen bei der Entwicklung ihrer Talente hilft.

Seit 2010 ist sie Mitglied bei Fidar e.V.