Fördermitgliedschaften

Seit 2022 gibt es die Möglichkeit für Unternehmen und gemeinnützige Organisationen Fördermitglied bei FidAR zu werden. Falls Sie für Ihr Unternehmen/Organisation Interesse haben, finden Sie Informationen unter „Jetzt Fördermitglied bei FidAR werden“.

Folgende Unternehmen haben sich bereits für eine Fördermitgliedschaft entschieden:


2TOP

2TOP ist die erste Adresse für ambitionierte Frauen und Unternehmen, die diese binden und fördern wollen. 2TOP bietet relevante und maßgeschneiderte Coaching- und Trainingsangebote sowie unterstützende Communities, die den Aufstieg weiblicher Talente fördern. Für Organisationen bietet 2TOP Advisory Services an, um die prozessualen, strukturellen und kulturellen Voraussetzungen für einen chancengerechten Aufstieg und die Entfaltung aller Talente zu schaffen. Damit werden Unternehmen als Arbeitgeber*innen attraktiver, steigern ihre Innovationskraft, entsprechen DE&I Anforderungen und wirken dem Personalmangel aktiv entgegen.  

Der 2TOP-Purpose: gemeinsam eine Welt schaffen, in der jede*r das eigene Potenzial voll zur Entfaltung bringen kann – unabhängig von Geschlecht, Alter oder persönlichen Umständen.



Berliner Stadtreinigung

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) ist mit rund 6.200 Beschäftigten das größte kommunale Stadtreinigungs- und Abfallwirtschaftsunternehmen Deutschlands. Zu ihren Kernaufgaben gehören Straßenreinigung, Winterdienst, Müllabfuhr und Abfallbehandlung: BSR-Beschäftigte halten Straßen und Plätze sauber und kümmern sich im Winter um sichere Fahrbahnen. Sie leeren die Restmüll- und Bioabfalltonnen sowie in einigen Stadtgebieten die Wertstofftonnen – und sind außerdem berlinweit für die Sperrmüllabholung verantwortlich. Darüber hinaus betreibt die BSR u.a. das Berliner Müllheizkraftwerk, zwei Biogasanlagen sowie 14 Recyclinghöfe.

Die BSR ist aktive Gestalterin der Lebensqualität in Berlin – basierend auf ihren Kerngeschäftsfeldern ganzheitliche Stadtsauberkeit sowie nachhaltige Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft. Als zuverlässige Partnerin des Landes Berlin handelt sie nach dem Grundsatz: #Gemeinsam machen wir Berlin besser, grüner und sauberer. 



BWI GmbH – primärer Digitalisierungspartner der Bundeswehr

Die BWI GmbH ist eine 100-prozentige Bundesgesellschaft und eines der größten IT-Service-Unternehmen in Deutschland. Sie erbringt für die Bundeswehr stabile, sichere und effiziente IT-Services – im In- und Ausland, vom Grundbetrieb bis in den einsatznahen Bereich.

2006 wurde die BWI mit dem Auftrag gegründet, die Bundeswehr-IT zu modernisieren. Im Rahmen des HERKULES-Projekts hat sie deren IT-Infrastruktur innerhalb von zehn Jahren neu aufgestellt. Das Projekt war eines der größten IT-Konsolidierungs- und Modernisierungsprojekte in Europa. Es verschaffte der BWI das bundeswehrspezifische IT-Know-how als starkes Fundament, auf dem sie ihr Leistungsportfolio in den vergangenen Jahren enorm erweitert und ausgebaut hat.

Die BWI von heute berät kompetent und stellt mit ihren clusterorientierten Programm- und Projektleistungen die zügige Bereitstellung neuer IT-Lösungen für die Bundeswehr sicher. Dabei optimiert sie ihre Leistungserbringung durch einen Mix von eigenem und Markt-Know-how, indem sie ein auf Resilienz ausgerichtetes Partner-Ökosystem aufbaut und pflegt.

Auch als Arbeitgeber befindet sich die BWI im stetigen Wandel und entwickelt sich kontinuierlich weiter. Sie gewinnt und bindet hochqualifizierte Kräfte, welche die Bundeswehr-IT aus Überzeugung voranbringen. Inzwischen profitieren knapp 7.000 Mitarbeitende bundesweit von flexiblen und modernen Beschäftigungsmodellen. Nachhaltigkeit ist dabei Grundprinzip des Ressourceneinsatzes. Gearbeitet wird ergebnisfokussiert, mit Ausdauer und als „Team of Teams“.

So trägt sie zur kontinuierlichen Erhöhung der Führungs- und Einsatzfähigkeit der Bundeswehr bei.



CMS Deutschland

CMS ist eine zukunftsorientierte Anwaltskanzlei. Mit über 70 Standorten in über 40 Ländern und mehr als 5.000 Anwältinnen und Anwälten weltweit verbinden wir fundierte lokale Expertise mit einem globalen Verständnis. Das ermöglicht uns, nicht nur zu erkennen, was die Zukunft bringt, sondern sie auch aktiv mitzugestalten.

CMS setzt sich aktiv ein für Vielfalt und Chancengerechtigkeit. Wir haben im Jahr 2012 die Charta der Vielfalt unterzeichnet und dokumentieren damit unser tägliches Bestreben, ein von Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld zu schaffen und zu pflegen. 

2021 hat sich CMS in der kanzleiweiten Diversity & Inclusion Charter gemeinsame Ziele gesetzt. Diversität begreifen wir als klaren Vorteil – im Miteinander von Menschen unterschiedlicher Nationalität, unterschiedlichen Geschlechts, unterschiedlicher ethnischer und religiöser Herkunft sowie sexueller Orientierung und mit verschiedensten Erfahrungen sehen wir eine Selbstverständlichkeit und achten darauf, dass es an allen unseren Standorten gelebt wird. 



Deutsche Bahn AG

Die Deutsche Bahn AG ist eine der größten Arbeitgeberinnen Deutschlands und gleichzeitig eine der vielfältigsten. Die Mitarbeitenden der DB kommen aus vier Generationen und sind über 100 verschiedenen Nationalitäten und ethnischen Herkünften angehörig. Damit einher geht eine große Vielfalt an Werten und Überzeugungen, Kompetenzen und Berufserfahrung sowie physischen und psychischen Fähigkeiten. Genau das braucht es als Unternehmen, das aktiv die klimafreundliche Zukunft mitgestalten will.

Bis Ende 2024 sollen bei der DB mindestens 30 Prozent Frauen in Führungspositionen agieren und langfristig ist das Ziel die Erreichung der gleichberechtigten Teilhabe. Zur Steigerung des Frauenanteils im Unternehmen, insbesondere in Führungspositionen, werden zahlreiche Maßnahmen ergriffen: Förderung von Rollenvielfalt und geschlechterunabhängigen Angeboten zur Vereinbarung von Beruf und Privatem, Erhöhung von Chancengerechtigkeit und Sichtbarkeit der Frauen im Unternehmen. Die DB handelt aus Überzeugung, denn Geschlechtergerechtigkeit ist nicht verhandelbar und für den Unternehmenserfolg unabdinglich.

 



ING Deutschland

Mit über 9 Millionen Kundinnen und Kunden sind wir die drittgrößte Bank in Deutschland. Unsere Kernprodukte sind Girokonten, Baufinanzierungen, Spargelder, Verbraucherkredite und Wertpapiere. Im Geschäftskundensegment Business Banking vergeben wir Kredite an kleine und mittlere Unternehmen. Im Bereich Wholesale Banking bieten wir Bankdienstleistungen für große, internationale Unternehmen an. Mit über 6.000 Kolleginnen und Kollegen sind wir in Frankfurt am Main (Hauptsitz), Berlin, Hannover und Nürnberg vertreten.



MFC – China Insights and Solutions

MFC (Marianne Friese Consulting GmbH) ist ein Consulting-Unternehmen für Projekte und Business in Asien. Seit 2005 berät und unterstützt das internationale Team in Berlin und Peking deutsche und europäische Unternehmen sowie Institutionen bei ihren Aktivitäten in China und darüber hinaus.

Das MFC-Team steht für strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen in Kombination mit chinesischem Pragmatismus und Tempo, um maßgeschneiderte Lösungen für die unterschiedlichen Kulturen und Märkte zu entwickeln und diese umzusetzen. Zahlreiche globale Marken und Unternehmen werden und wurden bereits dabei unterstützt, Herausforderungen zu meistern und Ergebnisse im Asiengeschäft zu erzielen.

MFC vermittelt ein hohes Maß an Verständnis bzgl. Marktentwicklungen, lokalen Gepflogenheiten sowie wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, um Projekte und Geschäftsvorhaben erfolgreich realisieren zu können. Marktforschung und -analyse, Markteintrittsstrategie, Namensgebung und Branding, Projektmanagement und interkulturelles Coaching gehören bei MFC zum alltäglichen Handwerkszeug.



Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Mazars in Deutschland

Mazars ist eine international integrierte Partnerschaft, die auf die Bereiche Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht¹ sowie Accounting, Financial Advisory und Consulting spezialisiert ist.

Unser Team in Deutschland besteht aus rund 2.000 Mitarbeiter*innen und 120 Partner*innen an 12 Standorten und gehört mit einem Jahresumsatz von über 233 Millionen Euro zu den führenden multidisziplinär aufgestellten Prüfungs- und Beratungsgesellschaften. Unsere Mandant*innen und ihr Umfeld zu verstehen, bildet die Grundlage für unseren individuellen Beratungsansatz und unsere maßgeschneiderten Services.

Zu unseren Mandant*innen zählen Privatpersonen, mittelständische und familiengeführte Unternehmen sowie internationale, regulierte Unternehmen, aber auch Start-ups und öffentliche Organisationen.

Wir verfolgen stets das Ziel, die wirtschaftlichen Grundlagen für eine gerechte und prosperierende Welt zu schaffen, indem wir uns für den Erfolg unserer Mitarbeiter*innen und Mandant*innen, stabile Finanzmärkte und die Integrität unserer Branche einsetzen. Dazu gehört auch das Thema Diversity & Inclusion, das von uns gelebt wird – von der Geschäftsführung bis zu unseren Mitarbeiter*innen. Deshalb ist das Thema Chancengleichheit fest in unsere Unternehmensstrategie integriert. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, in der wir individuelle Unterschiede respektieren und fördern.

¹Wenn nach den geltenden Landesgesetzen zulässig.



Page Executive

Page Executive vermittelt erfahrene Entscheider:innen auf Top-Managementebene in allen Branchen und Berufsfeldern, sowohl in Festanstellung als auch für Interim-Projekte. Sie bietet Lösungen für die Suche, Auswahl und das Talentmanagement sowie die Bewertung und Nachfolgeplanung von Führungskräften für Organisationen an. Als Teil der PageGroup gehört Page Executive zu einer weltweit agierenden Personalberatungsgruppe mit mehr als 150 Niederlassungen in 37 Ländern weltweit. Mit ihrem starken Fokus auf Nachhaltigkeit und Diversity, Equity & Inklusion setzt sie sich insbesondere für die Gleichstellung von Frauen in Führungsebenen ein und hilft Unternehmen dabei, Top-Talente zu identifizieren, zu entwickeln, zu fördern und zu halten.



Quirin Privatbank AG

Die Quirin Privatbank wurde 2006 als erste Bank für unabhängige Beratung in Deutschland gegründet – mit der Mission, die Menschen in Deutschland zu besseren Anlegerinnen und Anlegern zu machen. Die Bank ist Spezialist für professionelle, individuelle Vermögensverwaltung und einen langfristigen Vermögensaufbau. 

Die digitale Tochter quirion wurde 2013 gegründet und ist Deutschlands beste digitale Geldanlage. (Testsieger Stiftung Warentest 8/2018 und 7/2021).

Die Quirin Privatbank möchte die finanzielle Freiheit von Frauen fördern, dazu gehört auch die berufliche und gesellschaftliche Gleichstellung.



Software AG

For modern enterprises, software is the ultimate value driver. That’s why we set out to become the software pioneers of a truly connected world. It is our mission to empower you to become a truly connected enterprise. Using our industry-leading suite of products across integration & API managementIoT & analytics and business transformation, we create a fluid flow of data between people, departments, systems, and devices.

We’re not new to this. Since 1969 we’ve been dedicated to integrating and connecting everything to help more than 10,000 businesses instantly see, decide, act — and thrive.

Being diverse, equitable and inclusive transforms our individual differences into a collective strength, while also making Software AG a better place to work for everyone. We are committed to creating a work environment that gives everyone a chance to realize their potential. Women make up just over 30% of our total workforce. We are proud of the women who are shaping our future today and tomorrow and actively supporting equal opportunities.