FidAR in Aktion: Presse & Aktuelles

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Beiträge, Materialien und Presseartikel in chronologischer Folge. Über die links stehende Rubrikauswahl können Sie alle Beiträge entsprechend Ihrer Zuordnung filtern.


Buhrufe gegen Ivanka Trump

www.welt.de, 25.4.2017
Monika Schulz-Strelow im Video

Manuela Schwesig: Wir werden die Frauenquote weiter verschärfen

www.rp-online.de, 23.4.2017

Schwesig droht mit Ausweitung der Frauenquote

www.welt.de, 9.3.2017

Kabinett verabschiedet Istanbul-Konvention

www.taz.de, 8.3.2017

Zwischenbericht zur Frauenquote: Nur ein Etappenziel erreicht

www.lto.de, 8.3.2017

Die Meilensteine von 10 Jahren Frauenförderung

www.haufe.de; 8.3.2017

Les femmes entrepreneures voient grand

www.leconomistemaghrebin.com, 28.2.2017

DIVERSITY IN SENIOR MANAGEMENT KEY TO INCREASING TRUST IN PSM

www.ebu.ch, 14.2.2017

Egon Zehnder: Globale Diversity Studie 2016

Globale Diversity-Studie von Egon Zehnder: Anteil von Frauen in Führungsgremien steigt langsam // Diversity noch kein natürlicher Bestandteil von Leadership

Warum es 2017 einen Frauenstreik geben wird

www.ze.tt.de

Porsche - Frauen im Top-Management

www.manager-magazin.de, 8.2.2017

Geschlechterquote: „Startschuss für Chancengleichheit in Arbeitswelt“

www.finanzen.de, 26.1.2017

Fondsfrauen-Gipfel 2017: Echte Vorbilder braucht die Frau

www.fondsprofessionell.de, 25.1.2017

Wie eine Investmentmanagerin zur Hassfigur wurde

www.spiegel.de; 24.1.2017

Die Quote hat das Denken verändert

www.aufsichtsrat.de, 10.1.2017

Unternehmen brauchen Peitschenhiebe

berliner-zeitung.de, 9.1.2017

Deutsche Börse auf Platz eins im Aufsichtsrats-Ranking

www.bilanz.de, 5.12.2016

Wichtige Ausschüsse sind noch von Männern dominiert

www.faz.net, 4.12.2016

Positionspapier zur Frauenquote des IDW (Institut der Wirschaftsprüfer)

Das Papier befasst sich mit den Angaben zur Frauenquote in der Erklärung zur Unternehmensführung. Es erörtert mögliche Auswirkungen auf Bestätigungsvermerk und Prüfungsbericht.

FidAR/Kienbaum Ladies Lunch in Düsseldorf: "Sisterhood is the next year"

blog.wiwo.de, 1.12.2016

Gender Gap Report des Weltwirtschaftsforums 2016

www.spiegelonline.de, 26.10.2016

Merkel ruft Wirtschaft zu mehr Frauen in Führungspositionen auf

www.focus.de, 19.10.2016

Bundesregierung einigt sich auf Gesetz zu Lohngleichheit

www.spiegelonline.de, 6.10.2016

Ein Jahr nach der Quote: Causa Tagesspiegel: Die Wirklichkeit verändert sich schneller als die Vorurteile

www.causa.tagesspiegel.de, 29.9.2016

Ein Jahr nach der Quote: Causa Tagesspiegel: Aufgrund der Leistung bewertet werden

www.causa.tagesspiegel.de, 29.9.2016

Latest News, Aktuelles

Alternativer Nobelpreis geht u.a. an Swetlana Gannuschkina und Mozn Hassan

Der alternative Nobelpreis geht u.a. auch an zwei engagierte, mutige Frauen: 
an die russische Menschenrechtlerin Swetlana Gannuschkina
und die ägyptische Feministin Mozn Hassan
FidAR gratuliert den beiden zur Auszeichnung!

Oliver Wyman: "Women in Financial Services" 2016

Die wichtigsten Ergebnisse der zweiten Auflage der Oliver Wyman-Studie „Women in Financial Services“:
• Der Frauenanteil in Führungspositionen der Finanzbranche wächst weiterhin nur langsam. Ohne spürbare Veränderungen wird weltweit erst 2048 ein Frauenanteil von 30 Prozent in den Vorständen...

Pressemitteilung: herCAREER: Mit Hochkarätern auf Augenhöhe


Odgers Berndtson: Manager-Barometer 2015/2016

Fünfte jährliche Befragung des Odgers Berndtson Executive Panels in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Kienbaum-BDI-Studie zum Umgang mit dem Gesetz zur gleichberechtigten Teilhabe an Führungspositionen

Frauen in Führungspositionen

Einige Impressionen zur Veranstaltung von FidAR Rhein-Main am 14. Juli 2016

Wir danken Frau Prof. Birgitta Wolff, Präsidentin der Goethe-Universität Frankfurt für Ihren überaus anregenden Vortrag zum Thema: "Diversity als Erfolgsmerkmal" am 14. Juli 2016. 
Herzlichen Dank auch an PwC für die Einladung in die repräsentativen Veranstaltungsräume im 49....

Studie: Was junge Frauen wollen

eine Studie der Friedrich Ebert Stiftung und Prof. Carsten Wippermann

E&Y: Zahl der weiblichen Vorstände bei deutschen börsennotierten Unternehmen steigt weiter

www.ey.com, 5.7.2016

30 Jahre dib (deutscher ingenieurinnenbund e.V.): Monika Schulz-Strelow

Auszug aus der Jubiläumsbroschüre des dib:
Monika Schulz-Strelow: Frauen in Aufsichtsräten: Deutschland hinkt weiter hinterher

McKinsey&Company: The Power of Parity

How advancing women's equality can add $12 Trillion to global groth

Kienbaum Studie 2016: Aufsichtsratsarbeit zwischen gesetzlichen Anforderungen und Wertschöpfung

Auszug aus der Kienbaum Studie 2016: 
Corporate Governance 4.0: Aufsichtsratsarbeit zwischen gesetzlichen Anforderungen
und Wertschöpfung: LINK 

BCG: FRAU DICH! Das schlummernde Potenzial der Frauen für die deutsche Wirtschaft

Link zur Studie "FRAU DICH!"

Studie Hans Böckler Stiftung: die Geschlechterverteilung im Aufsichtsrat der vier Leitindizes

Beginnender Kulturwandel oder absehbare Stagnation bei 30%?

Studie Prof. Dr. Ruhwedel: 5. Aufsichtsrats-Score 2015

Bereits zum fünften Mal wurden im Rahmen der Studie „Aufsichtsrats-Score“ die Arbeitsweise, Besetzung und Transparenz der Aufsichtsräte der DAX- und MDAX-Gesellschaften einer intensiven Analyse unterzogen. Die Studienergebnisse zeigen, dass in zahlreichen Aufsichtsräten eine weiter zunehmende...

Manager Monitor: Umfrage zu Frauen in Führungspositionen: Gesetzliche Regelungen besser kommunizieren

Das Umfragepanel des Führungskräfe Instituts FKI
1. Februar 2016

Deutschlandweiter Vergleich: Wenig Frauen in Chefetagen öffentlicher Unternehmen

Jun.-Prof. Dr. Ulf Papenfuß, Universität Leipzig, 29.1.2016

IAB Kurzbericht 2/2016: Frauen in Führungspositionen

Im Osten sind Frauen öfter an der Spitze
von Susanne Kohaut und Iris Möller

DIW Managerinnen-Barometer: Unternehmen

www.diw.de, Jan 2016

FidAR in Motion, Latest News

ZDF Morgenmagazin: Interview mit Monika Schulz-Strelow zum aktuellen Stand des Gesetzes zur Frauenquote

zdf morgenmagazin, 23.12.2015

The Davies Review

Improving the Gender Balance on British Boards
Oktober 2015

Vielfalt bringt viel weiter

Noch immer arbeiten viele Frauen in typischen Frauenberufen. Im Interesse der Unternehmen ist das aber nicht. [Die Welt kompakt, 23.10.15]

Zweiter Gleichstellungsbericht der Bundesregierung

Zum zweiten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung bitte hier entlang..... 

Berliner Erklärung: Gemeinsame Presseerklärung zu den Zielsetzungen der Unternehmen zur Frauenquote

WIR BLEIBEN DRAN

DIW: "Zum Potential einer festen Geschlechterquote"

von Norma Schmitt, Gender Studies DIW Berlin

Monika Schulz-Strelow: Über die Zukunft der Frauenquote